orellfuessli.ch

Behinderungen zutreffend einschätzen und begutachten

Die Feststellung des Grades der Beihinderung (GdB) Kommentar zur Versorgungsmedizin-Verordnung. Handbuch für Mitarbeiter in Betrieben, Verwaltungen, Sozialverbänden, für Richter, Anwälte, Ärzte und Betroffene

2009 waren 7,1 Millionen Personen amtlich als schwerbehindert anerkannt worden, 2,5 Millionen Menschen hatten einen Grad der Behinderung von unter 50. Die Bescheide nach dem Schwerbehin­dertenrecht können sich auf Leistungen anderer Träger auswirken (z. B. durch einen früheren Zugang zur Altersrente) und somit ein weit über das ursprüngliche Rechtsgebiet hinausreichendes mate­rielles Gewicht erlangen.
Der vorliegende Leitfaden erläutert und kommentiert die „Versor­gungsmedizinischen Grundsätze“ die erstmals auch für Nicht-Spezialisten verständlich werden.
--Worauf beruht die Feststellung eines Grades der Behinderung?
--Welche Voraussetzungen müssen für die Anerkennung einer Behinde­rung erfüllt sein?
--Treffen die Bescheide der Versorgungsämter oder Kommunen zu?
--Ist ein Widerspruch gegen einen Bescheid erfolgversprechend?
--Welcher Grad der Behinderung ist für ein spezielles Leiden angemes­sen?
--Wie wirken sich unterschiedliche Behinderungen im Feststellungsver­fahren aus?
Diese und viele andere Fragen werden allgemeinverständlich erklärt.
Der Leitfaden unterstützt die Anliegen von Menschen mit Behinde­rungen, er richtet sich an alle diejenigen, die an der Umsetzung des Schwerbehindertenrechts beteiligt sind: Mitarbeiter in Betrieben, Verwaltungen, Sozialverbänden, Ärzte, Richter, Anwälte und Betroffene.
Portrait
Prof. Dr. med. Klaus-Dieter Thomann ist Orthopäde und Rheumatologe mit eigener Praxis in Frankfurt am Main.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Klaus-Dieter Thomann, Eberhard Losch, Petra Nieder
Seitenzahl 317
Erscheinungsdatum 10.05.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-943441-03-1
Verlag Referenz-Verlag
Maße (L/B/H) 242/162/23 mm
Gewicht 590
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 55.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 55.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43511414
    Das AMDP-System
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 42127988
    Interaktives Skillstraining für Jugendliche mit Problemen der Gefühlsregulation (DBT-A)
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 78.00
  • 43922064
    Intensivkurs Psychiatrie und Psychotherapie
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 52.00
  • 30644180
    Irre Verständlich
    von Irmgard Plössl
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 40.90
  • 39558034
    OPD-2 - Operationalisierte Psychodynamische Diagnostik
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 81.00
  • 42658380
    Duale Reihe Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
    von Arno Deister
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 65.90
  • 36523140
    Handbuch Demenz
    von Rita Löbach
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 44.90
  • 25996139
    Wahnanalysen
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 36735343
    Medikamentenbehandlung bei psychischen Störungen
    von Stefan Weinmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90 bisher Fr. 39.90
  • 39277789
    BASICS Psychiatrie
    von Anja Volz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Behinderungen zutreffend einschätzen und begutachten

Behinderungen zutreffend einschätzen und begutachten

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 55.90
+
=
Begutachtung im Schwerbehindertenrecht

Begutachtung im Schwerbehindertenrecht

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 64.90
+
=

für

Fr. 120.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale