orellfuessli.ch

Bekenntnisse

Mit e. Einleitung v. Kurt Flasch

In den Bekenntnissen des Augustinus begegnet dem Leser eine aussergewöhnliche Persönlichkeit, eine der Gestalten, die das Abendland geprägt haben. Als der umfassende Versuch der Selbstverständigung eines gebildeten spätantiken Christen wurden sie zur Urform aller Autobiographien. Die Reclam Bibliothek bietet den Text in einer komplett überarbeiteten Übersetzung und erschliesst ihn durch Anmerkungen und eine ausführliche Einleitung.
Rezension
Man muss nicht fromm und schon gar nicht katholisch sein, um dieses Buch zu mögen. Die Welt Lebenserzählungen und Lebensweisheiten, verbunden mit einer neuen theologischen Sicht auf die wesentlichen Dinge der menschlichen Existenz - das wird immer gern gelesen. Mit Augustinus befindet man sich dabei auf allerhöchstem Niveau. Eine Möglichkeit, durch die Lektüre zu sich selbst zu finden. Münchner Merkur Illustrationen und knappe Erläuterungen, ergänzen die liebevolle Ausstattung, die Buchliebhaber ansprechen, Sammelleidenschaft wecken und zu Buchgeschenken anregen möchte. ... Im Bücherregal auf jeden Fall machen sich die bunten Streifen ungemein gut. Geradezu trendy. Märkische Allgemeine Die neue Bibliothek ist sicher ein guter Beginn für eine Klassikersammlung, an der man noch nach Jahren seine Freude hat und auf die man immer wieder gerne zurückgreift. Buchmedia Magazin Sorgsam editierten, illustrierten und teilweise neu übersetzen Ausgaben der Weltliteratur, die "Bekenntnisse" des Augustinus etwa, Oscar Wildes "Märchen" oder Miltons "Verlorenem Paradies", hat Forssman zusammen mit seiner Frau, der Textildesignerin Cornelia Feyll, ein neues, ebenso zeitgemässes wie edles Gewand geschneidert. Nicht holzfreies Papier, ein Lesebändchen oder das farbige Vorsatzpapier machen dabei den Unterschied, sondern ein horizontales Streifenmuster, das sich in verschiedenen Variationen wie ein abgedunkelter Regenbogen über die Umschläge der einzelnen Bände zieht. Die Reihe ist kaum erschienen und bereits mit einem hohen Wiederkennungswert belegt. Und im Zusammenspiel mit der lesefreundlichen Innengestaltung sprechen Kirchenväter, Philosophen der Antike und Klassiker aus drei Jahrtausenden ohne Umschweife wieder die Leser von heute an und verführen sie dazu, sich darin zu vertiefen. BücherPICK - Beilage der NZZ Aussen kompakt und handlich, innen gesicherte Texte fundiert kommentiert; so kennen alle die Klassikerbibliothek von Reclam. Jetzt erhalten die kleinen gelben Bände eine grössere Begleitung, die Reclam Bibliothek. Schon die ersten Bände zeigen, dass der Anspruch darin besteht, unverwechselbar zu werden. Das signalisiert bereits der Umschlag - schlicht aber markant. Das inhaltliche Spektrum ist breit und reicht von Oscar Wilde über die Bekenntnisse von Augustinus zur zweisprachigen Ausgabe der Aeneis von Vergil und bis zum Buch des Dede Korkut, einer türkischen Heldenerzählung aus dem Mittelalter. Die Übersetzungen sind neu und kräftig überarbeitet und mit weiterführendem Anhang versehen. Ein gelungener Beginn. Buchkultur - Das internationale Buchmagazin
Portrait
Aurelius Augustinus, 354-430 n.Chr., stammte aus Nordafrika und war Rhetoriklehrer in Karthago, Rom und Mailand. Nach seinem Bekehrungserlebnis 387 liess; er sich von Bischof Ambrosius in Mailand taufen. Rückkehr nach Afrika; nach Klosterleben und Priesterweihe wurde er Bischof von Hippo. Schon zu Lebzeiten war er im gesamten Abendland berühmt als Prediger, Berater und Kämpfer gegen verschiedene Sekten. Heute gilt er als der grösste lateinische Kirchenlehrer des christlichen Altertums.
Kurt Flasch, geboren 1930 in Mainz, studierte Philosophie, Geschichte, Gräzistik und Germanistik in Bonn und Frankfurt, wo er 1956 promovierte und 1969 habilitierte. Von 1970 bis 1995 war er Ordinarius für Philosophie im Philosophischen Institut der Ruhr-Universität Bochum. Darüber hinaus hielt er zahlreiche Gastvorlesungen, u.a. an der Sorbonne in Paris. Kurt Flasch verfasste zahlreiche Publikationen und wurde mehrfach mit Preisen ausgezeichnet, u.a. dem "Sigmund-Freud-Preis" für wissenschaftliche Prosa (2000) der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, dem "Hannah- Arendt-Preis" (2009) und dem "Joseph-Breitbach-Preis" (2012).
Burkhard Mojsisch, Nachfolger von Kurt Flasch auf dessen Bochumer Lehrstuhl, ist Spezialist für die Philosophie der Antike und des Mittelalters und hat sich wie Flasch auch als Übersetzer einen Namen gemacht.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Kurt Flasch, Burkhard Mojsisch
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum Oktober 2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-010667-9
Reihe Reclam Bibliothek
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 195/132/33 mm
Gewicht 468
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 39.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 4626960
    Bekenntnisse
    von Aurelius Augustinus
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 18.90
  • 2895023
    Bekenntnisse
    von Aurelius Augustinus
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 2957561
    Bekenntnisse
    von Aurelius Augustinus
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 15543704
    Aeneis
    von Vergil
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 49.90
  • 37473732
    Die Notizen oder Von der unvoreiligen Versöhnung
    von Ludwig Hohl
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 82553465
    Darker - Fifty Shades of Grey. Gefährliche Liebe von Christian selbst erzählt Bd.2
    von E L James
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 71429352
    Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4
    von Lucinda Riley
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 22.90 bisher Fr. 28.90
  • 64190301
    Tyll
    von Daniel Kehlmann
    (27)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 62249034
    Die Hauptstadt
    von Robert Menasse
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 64513645
    Kleine Fluchten
    von Jojo Moyes
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Bekenntnisse - Aurelius Augustinus

Bekenntnisse

von Aurelius Augustinus

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 39.90
+
=
Risiko - Steffen Gesprochen Kopetzky

Risiko

von Steffen Gesprochen Kopetzky

(15)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 35.90
+
=

für

Fr. 75.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale