orellfuessli.ch

Beruf Philosophin oder Die Liebe zur Welt. Die Lebensgeschichte der Hannah Arendt

Hannah Arendt (1906-1975) ist die bedeutendste Frau in der Geschichte der Philosophie. Die Gedanken, die sie berühmt machten, gingen unmittelbar aus den Erfahrungen ihres abenteuerlichen und leidenschaftlichen Lebens hervor.
»Nach wie vor bin ich überzeugt davon, dass man diese bedeutende und faszinierende Frau nur verstehen kann, wenn man ihre Gedanken eng zusammensieht mit ihrem abenteuerlichen Lebenslauf, ihrer Persönlichkeit, ihrer Beziehung zu Menschen und ihrer Haltung zu den historischen Ereignissen ihrer Zeit.«
Alois Prinz, Aus dem Nachwort zur Sonderausgabe
Rezension
"Voller Wärme und Begeisterung skizziert Prinz Leben und Werk einer komplizierten und ungewöhnlichen Frau, deren unbequemes Denken immer auch Ausdruck ihrer Liebe zur Welt und zum Leben war." Hannoversche Allgemeine Zeitung
"Prinz versteht es meisterhaft, Hannah Arendt sprechen zu lassen, ob schnoddrig, staunend oder streng. Er bereitet die Bühne, hält sich im Hintergrund, im Vordergrund agiert das Temperament der streitbaren Philosophin." Die Zeit
"So anschaulich, spannend wie ein Roman, dabei sorgfältig auf Zeugnisse bauend, macht Alois Prinz mit Leben und Werk von Hannah Arendt, eine der originellsten politischen Persönlichkeiten dieses Jahrhunderts, bekannt." Der Tagesspiegel
Portrait
Alois Prinz, geb. 1958, studierte Literaturwissenschaft und Philosophie. Er lebt mit seiner Familie in der Nähe von München. Bei Beltz & Gelberg veröffentlichte er Biografien über Hannah Arendt (Evangelischer Buchpreis) , Hermann Hesse, Ulrike Meinhof (Deutscher Jugendliteraturpreis), Franz Kafka, Paulus, Rebellische Söhne (Bernward Vesper, Hermann Hesse, Klaus Mann, Franz Kafka, Martin Luther, Franz von Assisi, Michael Ende), Joseph Goebbels und zuletzt über Milena Jesenská. Alois Prinz wurde für sein Gesamtwerk mit dem Grossen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur 2017 ausgezeichnet. »Die Lebensgeschichten, die Alois Prinz schreibt, sind so leidenschaftlich recherchiert, so sorgfältig aufgebaut und gut geschrieben.« Tages-Anzeiger, Zürich
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 329, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 03.09.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783407744432
Verlag Beltz & Gelberg
eBook
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43699099
    Befreie dich durch Selbstliebe
    von Teal Swan
    eBook
    Fr. 12.90
  • 17440608
    Kratzer im Lack
    von Mirijam Pressler
    eBook
    Fr. 9.90
  • 34655401
    Auf der Schwelle zum Glück
    von Alois Prinz
    eBook
    Fr. 11.90
  • 41164546
    Warrior Cats. Wolkensterns Reise
    von Erin Hunter
    eBook
    Fr. 6.90
  • 48065535
    Ein lebendiges Feuer
    von Alois Prinz
    eBook
    Fr. 23.90
  • 17202570
    TKKG - Das Geheimnis der chinesischen Vase
    von Stefan Wolff
    eBook
    Fr. 8.90
  • 64552393
    Die Gabe der Auserwählten
    von Mary E. Pearson
    (30)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 68147355
    Wovon du träumst
    von Kira Gembri
    eBook
    Fr. 12.90
  • 63479839
    Die Pan-Trilogie: Die magische Pforte der Anderwelt (Pan-Spin-off 1)
    von Sandra Regnier
    (16)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 62244559
    Hasse mich nicht! / GötterFunke Bd.2
    von Marah Woolf
    (45)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Beruf Philosophin oder Die Liebe zur Welt. Die Lebensgeschichte der Hannah Arendt - Alois Prinz

Beruf Philosophin oder Die Liebe zur Welt. Die Lebensgeschichte der Hannah Arendt

von Alois Prinz

eBook
Fr. 12.90
+
=
Provokateure - Martin Walker

Provokateure

von Martin Walker

(18)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 31.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen