orellfuessli.ch

Bildung der Gefühle

Innovation? Illusion? Intrusion?

Die Psychoanalyse hat sich von jeher besonders intensiv mit der Herausbildung der Muster emotionalen Erlebens und deren Verwobenheit mit unbewussten Wünschen und Konflikten beschäftigt. In den von ihr inspirierten bildungstheoretischen Überlegungen spielte die Frage nach dem Umgang mit den Gefühlen bei sich selbst und bei anderen stets eine zentrale Rolle.
Gerade in jüngerer Zeit gibt es in verschiedenen pädagogischen Feldern einen deutlichen Trend, die Bearbeitung der gefühlsmässigen Erlebnis- und Reaktionsweisen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen gezielt zum Gegenstand erzieherischer und bildnerischer Bemühungen zu machen. In diesem Band werden die zentralen Begriffe 'Innovation', 'Illusion' und 'Intrusion', die mit dem Trend 'Bildung der Gefühle' aufs engste verbunden sind, unter die Lupe genommen.
Portrait
Dr. Margret Dörr ist Professorin an der Katholischen Hochschule Mainz, Fachbereich Soziale Arbeit. Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: Theorien Sozialer Arbeit, Gesundheitsförderung, Klinische Sozialarbeit, Biographie- und Sozialisationstheorie, Psychoanalytische Sozialpädagogik, Traumapädagogik.
Rolf Göppel ist Professor für Allgemeine Pädagogik an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Arbeitsschwerpunkte: Psychoanalytische Pädagogik, Verhaltensgestörtenpädagogik, Risiko- und Resilienzforschung, Kinder- und Jugendforschung, pädagogische Biografieforschung, Familienerziehung, Geschichte der Pädagogik.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 270
Erscheinungsdatum September 2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89806-286-2
Reihe Psychoanalytische Pädagogik
Verlag Psychosozial
Maße (L/B/H) 208/149/45 mm
Gewicht 394
Abbildungen mit Abbildungen 21 cm
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 32.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 32.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41651497
    Praxis und Methoden der Heimerziehung
    von Richard Günder
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 35.90
  • 44858570
    Philipp sucht sein Ich
    von Wilma Weiss
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 25.90
  • 35150442
    Methoden der Sozialen Arbeit
    von Michael Galuske
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90
  • 65297857
    Autismus und herausforderndes Verhalten
    von Georg Theunissen
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 29.90
  • 40329435
    Case Management im Sozial- und Gesundheitswesen
    von Wolf Rainer Wendt
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 34.90
  • 44788988
    Trainingshandbuch Konfliktmanagement
    von Stefan Werner
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90
  • 44429663
    Die 50 besten Bewegungsspiele für Senioren
    von Rosemarie Portmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 7.40
  • 39289654
    Empowerment in der Sozialen Arbeit
    von Norbert Herriger
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90
  • 48899350
    Soziale Arbeit in Zwangskontexten
    von Harro Dietrich Kähler
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 15584807
    Ich schaffs! - Cool ans Ziel
    von Thomas Hegemann
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Bildung der Gefühle

Bildung der Gefühle

von Rolf Göppel , Margret Dörr

Buch (Taschenbuch)
Fr. 32.40
+
=
Gesprächsführung in der Sozialen Arbeit

Gesprächsführung in der Sozialen Arbeit

von Wolfgang Widulle

Buch (Taschenbuch)
Fr. 31.90
+
=

für

Fr. 64.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale