orellfuessli.ch

Bindungen, Brüche, Übergänge

Beziehungen und ihre Veränderungen in unterschiedlichen Lebensphasen

Der Band „Bindungen ∙ Brüche ∙ Übergänge“ setzt sich mit Trennungen, Verlusten und anderen Veränderungen in sozialen Beziehungen auseinander.
Ausgehend von der Bindungstheorie des englischen Psychoanalytikers John Bowlby bietet „Bindungen ∙ Brüche ∙ Übergänge“ Einsichten in Prozesse der Veränderung und liefert mögliche Strategien zur Bewältigung der daraus resultierenden Probleme.
Der Schwerpunkt des Buches liegt auf jenen unspektakulären Veränderungen sozialer Beziehungen, für die es keine verbreiteten und allgemein anerkannten Bewältigungsstrategien gibt. Experten aus der Praxis – Psychotherapeuten, Psychoanalytiker, Psychologen und Sozialpädagogen – bieten Einblick in solche Lebenssituationen und schreiben u.a. über das Zusammenleben mit einem behinderten Kind, über den Verlust des Arbeitsplatzes, über die Vertreibung aus der Heimat, über die Veränderung der eigenen sexuellen Orientierung, über das Leben im Alter und die dabei entstehenden Ängste und Anpassungsstrategien.
Mit Beiträgen von Marguerite Dunitz-Scheer, Jutta Fiegl, Sophie Freud, Martina Gross, Günther Horn, Robert Koch, Ruth Kronsteiner, Alfried Längle, Ina Manfredini, Felix de Mendelssohn, Hans Morschitzky, Gerhard Pawlowsky, Harald Picker, Barbara Preitler, Imre Márton Reményi, Ingeborg Saval und Charlotte Wirl.
Portrait
Die Herausgeber:
Dr. Gerda Mehta ist systemische Familientherapeutin, Psychologin, Mediatorin.
Dr. Klaus Rückert ist Psychoanalytiker, Psychologe, Bildungsmanager. Er leitet die ARGE Sozialpädagogik und die Akademie für Psychoanalyse.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Klaus Rückert, Gerda Mehta, Gerga Klammer
Seitenzahl 255
Erscheinungsdatum Oktober 2001
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85439-275-0
Verlag Falter Verlag
Maße (L/B/H) 215/139/24 mm
Gewicht 396
Buch (Taschenbuch)
Fr. 33.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 33.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45534366
    GFK-Navigator für Gefühle, Emotionen und Stimmungen (2017) -
    von Christian Schumacher
    Buch
    Fr. 18.90
  • 15531207
    Zur Psychopathologie des Alltagslebens
    von Sigmund Freud
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 44339186
    Das wahre "Drama des begabten Kindes"
    von Martin Miller
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 42422103
    Achtsamkeitsübungen mit Kindern und Jugendlichen in der Psychotherapie
    von Ursula Geisler
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 38.90
  • 32877206
    Der Mensch und seine Symbole
    von C. G. Jung
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 44.90
  • 34714483
    Werbe- und Konsumentenpsychologie
    von Georg Felser
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 69.90
  • 33943485
    Dissoziation bei traumatisierten Kindern und Jugendlichen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 59.90
  • 43815900
    Existenzanalyse
    von Alfried Längle
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 31.90
  • 6036899
    Wie Pippa wieder lachen lernte
    von K. Pal-Handl
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 14357807
    Handbuch Sonderpädagogik / Sonderpädagogik der sozialen und emotionalen Entwicklung
    von Barbara Gasteiger-Klicpera
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 129.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Bindungen, Brüche, Übergänge

Bindungen, Brüche, Übergänge

von Gerda Mehta , Klaus Rückert

Buch (Taschenbuch)
Fr. 33.90
+
=
Machtwort – Angst, Wut und Ohnmacht überwinden. Klarer denken und entscheiden. Widerstandskraft stärken

Machtwort – Angst, Wut und Ohnmacht überwinden. Klarer denken und entscheiden. Widerstandskraft stärken

von Christine Bauer-Jelinek

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 62.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale