orellfuessli.ch

Biohacking

Gentechnologie für alle: Biomaterial, Geräte und Software zur Bearbeitung von Genen

Leben kann man programmieren: Das moderne Verständnis des Lebens und die tiefergehenden Eingriffsmöglichkeiten werden das Verhältnis von Mensch und Natur grundsätzlich verändern. Labors werden bald miniaturisierte, computergesteuerte Chips sein, die überall dezentral zum Einsatz kommen können. Gendatenbanken werden dann die wichtigste Ressource darstellen - doch wo liegen die Grenzen dieser globalen Synthetischen Biologie?
Theoretische Zusammenhänge sind anschaulich bebildert und ausführlich erklärt. Taq-Polymerase-Protein: Mit molekularen Werkzeugen kann man DNA bearbeiten. Das Buch erläutert nicht nur die Theorie, sondern auch die Praxis des Biohackings. OpenDrop-Prototyp: In Zukunft wird man mit computergesteuerten Biochips Zellen umprogrammieren können.
Als Einstieg ins Thema skizziert das Buch zunächst den Verlauf der Evolution nach heutigem Wissensstand und vermittelt die biologischen Grundlagen. Erfahren Sie dann, wie Informationen auf DNA codiert werden, wie der DNA-Code gelesen und in Proteine übersetzt wird und wie man ihn am Computer ändern kann. Der Autor Rüdiger Trojok zeigt Ihnen praxisnah, wie man synthetische DNA herstellt, sie in eine Zelle einfügt und den Code in der Zelle ausführt. Wenn Sie selbst Hand anlegen wollen, kommen Sie um eine kleine Laborausstattung nicht herum; lesen Sie, welche Grundausstattung Sie benötigen.
Natürlich bleibt auch die Frage nach dem sinnvollen und verantwortungsbewussten Umgang mit dem Wissen und den sich daraus ergebenden technischen Möglichkeiten nicht unbeantwortet.
Biohacking steht erst am Anfang seiner Entwicklung; wo die Reise hingehen kann, zeigt dieses Buch. Es soll Ihnen als interessiertem Laien als Leitfaden für Theorie und Praxis dienen und die Perspektiven dieser hochaktuellen Technologie aufzeigen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 192, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783645223256
Verlag Franzis Verlag
eBook
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44725178
    Biohacking
    von Rüdiger Trojok
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44787439
    Der Zoo - Kein Platz für Tiere
    von Colin Goldner
    eBook
    Fr. 6.50
  • 34342904
    Epigenetik
    von Bernhard Kegel
    eBook
    Fr. 14.50
  • 30512133
    Was der blinde Uhrmacher nicht sah
    von Andreas Treutmann
    eBook
    Fr. 7.90
  • 34400196
    Biohacking
    von Sascha Karberg
    eBook
    Fr. 7.50
  • 32498294
    Gentechnik bei Pflanzen
    von Renate Kempken
    eBook
    Fr. 9.90
  • 32070317
    Verhaltensbiologie
    von Peter M. Kappeler
    eBook
    Fr. 22.90
  • 43676742
    Ausarbeitung eines Ernährungskonzeptes für einen übergewichtigen 43-Jährigen mit Bluthochdruck
    von Michael Nerschbach
    eBook
    Fr. 18.90
  • 42318606
    Biodiversität und Erdgeschichte
    von Sabina Wodniok
    eBook
    Fr. 39.90
  • 48202742
    Sapiens
    von Yuval Noah Harari
    eBook
    Fr. 5.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Biohacking

Biohacking

von Rüdiger Trojok

eBook
Fr. 11.50
+
=
Digitale Diktatur

Digitale Diktatur

von Stefan Aust

eBook
Fr. 10.50
+
=

für

Fr. 22.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen