orellfuessli.ch

Nicht verpassen: Profitieren Sie bis Donnerstag von unserer Aktion!

Bleibt Das Immer So

(1)

Zählen Sie ruhig mit: es wird gerade mal 20 Sekunden dauern, bis Sie wissen, wer hier singt: Anna R. hat ein neues Album aufgenommen. "Weisst Du wer ich bin / Weisst Du wirklich wer ich bin?" 20 Jahre lang kennen wir die Berlinerin als Stimme von Rosenstolz, dennoch beschlossen Peter Plate und AnNa R. im vergangenen Jahr, neue Wege zu gehen, jeder für sich, neue Herausforderungen zu suchen. Anna R: "Auch wenn es 20 Jahre gut geklappt hat mit uns, möchte ich als Sängerin nun auch meine eigenen Lieder schreiben, meine eigenen Gedanken loswerden." Eine Solokarriere ist dies aber trotzdem nicht. Gleis 8 sind eine Band. Gleis 8 sind kein Blind Date. Die vier Musiker haben zuvor schon miteinander gearbeitet. Neben der Sängerin war Lorenz Allacher als Saxophonist bei den Rosenstolz-Tourneen zu hören. Beide begannen, zunächst an neuen Songs zu schreiben, ehe der Hamburger Timo Dorsch hinzu stiess. Timo wiederum brachte den kongenialen Schlagzeuger und Tastenmann Manne Uhlig aus Hamburg gleich mit nach Berlin. Fertig war das, was Gleis 8 nun ihr "Wohlfühlgebilde" nennen, in dem seither erdacht, gespielt und diskutiert wird, bis es bewegt, bis es rockt. Der lyrische Ton, den Gleis 8 setzen und den Anna mit ihrer unverwechselbar tiefen, kraftvollen Stimme trägt, verrät, was sie erleben, wie sie damit umgehen: ein bisschen Zweifel, ein bisschen Verlust, aber eine unbedingte Verbundenheit mit diesem Leben, der Wille, damit klar zu kommen.

Rezension
Die Züge nach Hamburg fahren am Berliner Hauptbahnhof von Gleis 8 ab. Seit geraumer Zeit schon sitzen AnNa R. und der Saxofonist Lorenz Allacher öfter mal im Abteil. Und umgekehrt fahren Schlagzeuger Manne Uhlig und Producer Timo Dorsch hin und wieder nach Berlin. Kürzlich aber führte Gleis 8 auf die MusikWoche-Couch. Wer in den vergangenen 20 Jahren irgendwann mal einen Song von Rosenstolz gehört hat, der weiss sofort, um wen es sich bei Gleis 8 handelt. Denn die Stimme von Sängerin AnNa R. ist unverwechselbar und prägt auch die zwölf Tracks des Debütalbums von Gleis 8. Dennoch legt die Berlinerin beim Besuch auf der MusikWoche-Couch Wert auf die Feststellung, dass es sich nicht etwa um ein Soloprojekt handelt. Die Arbeitsweise sei schon im Vorfeld davon geprägt gewesen, dass alle vier Musiker gemeinsam an den Songs arbeiteten. "Jeder kann eine noch so schräge Idee mitbringen - es wird erst einmal ausprobiert", sagt AnNa R.: "Ich fühle mich extrem super und pudelwohl in diesem Bandgefüge. Das ist die grosse Freiheit." Wie sich die anhört, darauf gibt die Single "Wer ich bin" einen Vorgeschmack, die am 10. Mai in den Handel kam. Am 24. Mai folgt das Album, das - reichhaltig instrumentiert und vielschichtig arrangiert - viele kraftvolle Songs enthält, die sich nicht allein wegen der unverkennbaren Gesangsstimme im Ohr festsetzen. Auf Gleis 8 fliessen viele Erfahrungen zusammen: So sorgt der Hamburger Timo Dorsch, der unter anderem für Jan Delay und Udo Lindenberg arbeitete, als Tonmeister und Produzent für klangliche Raffinessen. Er brachte den Schlagzeuger und Produzenten Manne Uhlig mit ins Spiel, während Lorenz Allacher schon seit Jahren als Saxofonist mit Rosenstolz auf der Bühne stand. "Um die organisatorischen Dinge haben sich vorwiegend Timo und Manne gekümmert", erzählt AnNa R., "die kreativen Aufgaben machen wir alle zusammen, auch an den Texten feilen wir gemeinsam. Und wir haben beschlossen, dass wir keine Samples benutzen, sondern alle Instrumente echt einspielen." So spielt auf dem Album auch eine paraguayische Harfe und bei drei Tracks eine echte Hammondorgel, wie Lorenz Allacher betont. "Auch das Cello ist echt." "Wir haben uns vorgenommen, uns nicht zu beschränken und einfach alles zu machen, woran wir Spass haben", betont AnNa R. Und deshalb klinge die Musik von Gleis 8 ein wenig wie ein Frühjahrsputz - "das ist auf jeden Fall ein schöner Ausdruck dafür". Unter den Fittichen von Manager Lars Grewe (Seeed, Marteria, Miss Platnum) fühlen sich die vier Mitglieder von Gleis 8 bestens aufgehoben. "Es ist fast schon beängstigend, dass sich alle so schrecklich lieb haben", meint AnNa R. Alles läuft ja auch vielversprechend an. "Wer vorab was gehört hat, fand es gut", weiss Manne Uhlig. So sind aus einem Konzert im Berliner Astra aufgrund der starken Nachfrage schon vier geworden, am 25. und 26. sowie am 28. und 29. Juni die ersten beiden Abende sind ausverkauft. Eine Tournee im Herbst wird damit wahrscheinlicher. "Alle Hausaufgaben sind gemacht", sagt Lorenz Allacher. Und was sagt AnNas Rosenstolz-Partner Peter Plate? "Er findet den Namen Gleis 8 toll und hat uns viel Glück gewünscht." Manfred Gillig-Degrave (Quelle/Copyright: G+J Entertainment Media)
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 24.05.2013
EAN 0602537381555
Musik (CD)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43707589
    Endlich
    von Gleis 8
    Musik (CD)
    Fr. 32.90
  • 45066357
    Seite An Seite
    von Christina Stürmer
    Musik (CD)
    Fr. 22.90
  • 43476675
    Bussi
    von Wanda
    Musik (CD)
    Fr. 22.90
  • 45449269
    NDD-Neuer Deutscher Dancefloor
    von Various Artists
    Musik (CD)
    Fr. 41.90
  • 44669800
    Live at SO36
    von Nena
    Musik (CD)
    Fr. 38.90
  • 20764605
    Erste Wahl - Deluxe Edition
    von Johannes Oerding
    (1)
    Musik (CD)
    Fr. 11.90
  • 46373431
    Ich bin die (Standard Version)
    von Ina Müller
    Musik (CD)
    Fr. 28.90
  • 45032445
    Tape
    von Mark Forster
    Musik (CD)
    Fr. 22.90
  • 56802980
    So Schön Anders
    von Adel Tawil
    (3)
    Musik (CD)
    Fr. 24.90
  • 52515557
    Irgendwas Gegen Die Stille
    von Wincent Weiss
    Musik (CD)
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Anna ....
von einer Kundin/einem Kunden aus Rosenheim am 20.06.2013

Durch Zufall habe ich Gleis8 entdeckt .... durch Zufall las ich, dass es Annas (Ex-Rosenstolzsängerin) neue Band und ich muss sagen: Verdammt, hat die Frau ne tolle Stimme ....Endlich ist sie wieder da! Also Rosenstolz Fans, holt euch die CD, sie ist GENIAL!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Bleibt Das Immer So

Bleibt Das Immer So

von Gleis 8

(1)
Musik (CD)
Fr. 17.90
+
=
Endlich (Deluxe Edt.)

Endlich (Deluxe Edt.)

von Gleis 8

(1)
Musik (CD)
Fr. 45.90
+
=

für

Fr. 63.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale