Entdecken Sie jetzt unser grosses Sommer-Sortiment!

Blues

Geschichte und Geschichten

Traurig und heiter im Sound, mitreissend und verführerisch im Rhythmus, ironisch, unsentimental und alltagsnah im Text - das war der Blues, als er von den Afroamerikanern erfunden wurde. Er wurde zur Basis für Jazz, Rock'n'Roll und alles, was später kam. Eine unterhaltsame und informative Geschichte des Blues, die es so selbst in seinem Mutterland noch nicht gibt.

Der Legende nach schliesst jeder wirkliche Blues-Musiker an einer ganz bestimmten Kreuzung im Mississippi-Delta einen Pakt mit dem Teufel. Sonst bleiben musikalische Kreativität und Erfolg im Geschäft und in der Liebe aus. Wer aber die Höllenhunde des Blues auf seinen Fersen hatte, wie der legendäre Robert Johnson, dem noch die Rolling Stones einen ihrer grössten Hits, 'Love in Vain', verdanken, den konnte schliesslich nur ein eifersüchtiger Ehemann mit vergiftetem Whisky stoppen. Von dieser "devil's music", die brave Gospel-Mädchen nicht singen durften und von der gläubige Mütter ihre Söhne - vergeblich - fernzuhalten versuchten, ist hier die Rede.

Der Autor, ein profunder Kenner, versteht es, aus der Geschichte des Blues und seiner Interpreten von den Anfängen bis zu den jüngsten Revivalbewegungen mit all ihren Kreuz- und Querverbindungen heraus die subtile und sublime Qualität dieser Musik anschaulich zu machen und auch beim Lesen zum Klingen zu bringen.
Rezension
"Leider glaubt jeder den Blues zu kennen, daher: Keiner sollte den Mund aufmachen, ohne diesen Blues gelesen zu haben."
[Quelle: Die Zeit]
Portrait
Carl-Ludwig Reichert, geboren 1946, lebt in München. Seit seiner Schulzeit schreibt und publiziert er Lieder und Texte, widmet sich zahlreichen Mundart-, Rock-, Blues- und Folk-Projekten und arbeitet als Autor, Herausgeber, Übersetzer und Kolumnist für Rundfunk und Zeitungen. Er war 1972 Mitbegründer der Band Sparifankal, einer Bayernrock-Legende, und spielte mit bei der Band Wuide Wachl, über die Geoff Muldaur, eine der grossen Stimmen der Folk- und Blues-Szene, sagt: "I don't know the hell what they 're saying, but somehow I'm behind them a hundred percent."
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 270 (Printausgabe)
Altersempfehlung 13 - 99
Erscheinungsdatum 06.03.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783862871100
Verlag FUEGO
eBook
Fr. 9.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die mächtigsten Geheimbünde in Geschichte und Gegenwart
    von Frank Fabian
    eBook
    Fr. 4.90
  • Tod im Jungfernturm: Ein Fall für Maria Wern - Band 3
    von Anna Jansson
    eBook
    Fr. 7.90
  • Eine kurze Geschichte der Zeit
    von Stephen Hawking
    (10)
    eBook
    Fr. 12.00
  • Der geplünderte Staat und seine Profiteure
    von Ashwien Sankholkar
    eBook
    Fr. 16.00
  • L'Esprit Manouche
    von Romane
    eBook
    Fr. 30.90
  • Das Jazzbuch
    von Joachim E. Berendt, Günther Huesmann
    eBook
    Fr. 20.00
  • Österreich – die zerrissene Republik
    von Hans-Peter Siebenhaar
    eBook
    Fr. 21.00
  • Italienisch in 10 Tagen
    von Wolfgang Costanza
    (5)
    eBook
    Fr. 6.47
  • Überleben auf Festivals
    von Oliver Uschmann
    eBook
    Fr. 12.90
  • Die Klaviatur des Todes
    von Michael Tsokos
    eBook
    Fr. 12.00

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.