orellfuessli.ch

Boy in the Park – Wem kannst du trauen?

Roman

(78)
A. J. Grayson legt mit seinem Debüt einen düsteren, komplexen psychologischen Spannungsroman vor, der mit ganz besonderen Drehs aufwartet. Ein Roman um Alptraum und Realität, um dunkelste Erinnerungen und menschliche Abgründe.
Ein kleiner Junge verschwindet. Am helllichten Tag wird er aus dem Botanischen Garten in San Francisco entführt. Der einzige Zeuge des Verbrechens ist Dylan, der dort eigentlich in Ruhe seine Mittagspause verbringen wollte. Die Polizei tappt im Dunkeln und so entschliesst sich Dylan, auf eigene Faust nach dem Kind zu suchen. Je weiter er bei seiner Suche ins kalifornische Hinterland dringt, je näher er dem Versteck zu kommen scheint, desto verstörender und blutiger werden seine nächtlichen Alpträume. Sie zwingen Dylan dazu, sich seiner eigenen dunklen Vergangenheit zu stellen, die mit einem grausamen Doppelmord in Verbindung zu stehen scheint…
Für die Leser von "Girl on the Train", "Gone Girl" und "Shutter Island"
Portrait

Ashley Grayson war jahrelang als Dozent und Berater in der Wissenschaft zu Hause, bevor er sich der Schriftstellerei zuwandte. Er schreibt am liebsten ganz altmodisch mit Stift und Schreibmaschine und betätigt sich ausserdem als Komponist. "Boy in the Park" ist sein erster Roman.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 368, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.07.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783426439715
Verlag Droemer eBook
eBook
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44400155
    Prey - Deine Tage sind gezählt
    von James Carol
    eBook
    Fr. 7.90
  • 45211722
    Sieben minus eins
    von Arne Dahl
    (112)
    eBook
    Fr. 17.50
  • 44140295
    Grausame Nacht
    von Linda Castillo
    (13)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45510339
    Das Messias-Projekt
    von Markus Ridder
    (24)
    eBook
    Fr. 4.90
  • 42378879
    Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    (70)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44993590
    Dark Memories - Nichts ist je vergessen
    von Wendy Walker
    (78)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 44178627
    Skin
    von Veit Etzold
    (33)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 45345228
    Die Vermissten
    von Caroline Eriksson
    (29)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 44193151
    Morgen wirst du sterben
    von Gina Mayer
    eBook
    Fr. 9.50
  • 45192607
    Bretonische Flut
    von Jean-Luc Bannalec
    (23)
    eBook
    Fr. 14.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 45345228
    Die Vermissten
    von Caroline Eriksson
    eBook
    Fr. 11.90
  • 42655231
    Shutter Island
    von Dennis Lehane
    eBook
    Fr. 13.50
  • 44863542
    Totenlied
    von Tess Gerritsen
    eBook
    Fr. 13.90
  • 47872123
    DEAR AMY - Er wird mich töten, wenn Du mich nicht findest
    von Helen Callaghan
    eBook
    Fr. 11.50
  • 20423219
    Die Therapie
    von Sebastian Fitzek
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    eBook
    Fr. 16.50
  • 47093426
    Nur ein kleiner Gefallen - A Simple Favor
    von Darcey Bell
    eBook
    Fr. 14.50
  • 40942482
    Der Psychiater
    von John Katzenbach
    eBook
    Fr. 11.50
  • 36508379
    Gone Girl - Das perfekte Opfer
    von Gillian Flynn
    eBook
    Fr. 11.50
  • 41800354
    Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
    von Paula Hawkins
    eBook
    Fr. 11.90
  • 29779134
    Ich. Darf. Nicht. Schlafen.
    von S.J. Watson
    eBook
    Fr. 9.50
  • 17209789
    Fight Club
    von Chuck Palahniuk
    eBook
    Fr. 8.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
78 Bewertungen
Übersicht
38
23
9
7
1

wirr - aber gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Limbach-Oberfrohna am 10.04.2017

Dylan kommt jeden Tag in seiner Pause in den Park zum Teich. Er schreibt dort seine Gedichte und beobachtet immer einen kleinen Jungen der mit seinem Stock zum Teich kommt und dann wieder verschwindet. Eines Tages jedoch wird der... Dylan kommt jeden Tag in seiner Pause in den Park zum Teich. Er schreibt dort seine Gedichte und beobachtet immer einen kleinen Jungen der mit seinem Stock zum Teich kommt und dann wieder verschwindet. Eines Tages jedoch wird der Junge von einer Hand zurück in die Büsche gezogen. Nach diesem Erlebnis geht Dylan auf die Suche nach dem kleinen Jungen mit den blauen Latzhosen, dem weißen T-Shirt und den Verletzungen am Arm. Was ihm auf seine Suche alles wiederfährt und wer der kleine Junge ist, grenzt eigentlich schon an Wahnsinn. Mich hat die Geschichte sehr berührt. Am Anfang hatte ich Probleme der Handlung folgen zu können, aber jeweiter ich gelesen habe umso deutlicher wurde alles. Es ist schon krass, wie ein kleiner Mensch seine Kindheitserlebnisse verarbeitet indem er in immer andere Persönlichkeiten schlüpft. Aber am Ende hat er seinen inneren Frieden gefunden. Das Buch kann man nicht einfach so schnell mal durchlesen, man muß die ganze Handlung erstmal sacken lassen. So habe ich es gemacht und kann nun ruhig 4 Lesersterne geben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Was ist passiert?
von einer Kundin/einem Kunden am 20.04.2017

Der Protagonist mit Namen Dylan,der als Kassierer in einem Naturkostladen arbeitet ,befindet sich in seiner Mittagspause immer im Botanischen Park in San Francisco.?Von einer Bank aus beobachtet er sein Umfeld und beschreibt es in seiner blumigen ,humorvollen und ruhigen Art.Von dort aus sieht er jeden Tag einen kleinen mit... Der Protagonist mit Namen Dylan,der als Kassierer in einem Naturkostladen arbeitet ,befindet sich in seiner Mittagspause immer im Botanischen Park in San Francisco.?Von einer Bank aus beobachtet er sein Umfeld und beschreibt es in seiner blumigen ,humorvollen und ruhigen Art.Von dort aus sieht er jeden Tag einen kleinen mit Latzhose bekleideten Jungen,der mit seinem Stock am Wasser spielt.?Eines Tages wird er Zeuge,wie der kleine Junge,der auch Zeichen von Hämatomen aufweist,von hinten gepackt wird und nur noch Schleifspuren darauf hinweisen,das dort ein Kind gestanden hat!?Da die örtliche Polizei kein sonderliches Interesse an dem Fall zeigt,macht sich Dylan selbst auf die Suche...??Der Roman nimmt an Fahrt auf wie auf einer Achterbahn.Der Roman ist flüssig zu lesen und der Autor hat ein schlüssiges Ende,so das ich keine offenen Fragen mehr habe

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Was Menschen anrichten können
von einer Kundin/einem Kunden am 16.09.2016

Mich hat dieses Buch, trotz seiner Längen und trotzdem es irgendwan vorhersehbar war, gepackt. Auch die kurzen Kapitel fand ich sehr angenehm. Was auch dazu geführt hat, dass ich es auch während besagter Längen nicht aus der Hand gelegt habe. Es lohnt sich auf jeden Fall zu lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Boy in the Park – Wem kannst du trauen?

Boy in the Park – Wem kannst du trauen?

von A. J. Grayson

(78)
eBook
Fr. 11.50
+
=
Die Schwester

Die Schwester

von Joy Fielding

(34)
eBook
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 30.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen