orellfuessli.ch

Briefe an junge Dichter

Wen baten Kleist, Thomas Mann oder Peter Weiss als junge Dichter um Rat? Was rieten Lessing, Goethe, Rilke oder Hermann Hesse den jungen Dichtern? Die um Rat Gebetenen bleiben nicht nur bei konkreten Anmerkungen und Verbesserungsvorschlägen, sondern breiten ebenso ihr eigenes poetologisches Konzept aus - was nicht immer ohne Widerspruch bleibt. So zeugen die Briefwechsel auch vom Aufeinandertreffen grundsätzlich verschiedener literarischer Standpunkte.
Vor allem in den fiktiven Briefen an junge Dichter werden die Vorstellungen von Dichtung und Dichter entfaltet. Dass es aber nicht nur um künstlerische Belange geht, sondern auch um Fragen der Existenz, wird besonders in den "Verlegerbriefen" deutlich. Das Buch dokumentiert die Briefkultur dreier Jahrhunderte und bietet zugleich einen Einblick in die Geschichte der Poetik und der literarischen Wertung von der Aufklärung bis zur Gegenwart.
Wenn Sie nichts in der Welt zu wollen und zu können glauben, als Schreiben, wenn Sie sich innerlich so zur Welt und den Menschen gestellt fühlen, dass die einzig mögliche Art von Betätigung Ihnen das Träumen, Empfinden, Deuten, Gestalten, die einzig mögliche Wirkungsart die durch das Wort ist, - dann werden Sie Schriftsteller. Sonst nicht, sonst lieber nicht. (Thomas Mann: "An einen jungen Dichter")
Briefe aus der Korrespondenz u. a. von:
- Gottfried August Bürger und Philippine Gatterer
- Friedrich Schiller und Sophie Mereau
- Johann Wolfgang Goethe und Heinrich von Kleist
- Theodor Fontane und Gerhard Hauptmann
- Samuel Fischer und Thomas Mann
- Christian Morgenstern und Robert Walser
- Rainer Maria Rilke und Erika Mitterer
- Gottfried Benn und Carl Werckshagen - Thomas Mann und Elias Canetti
- Alfred Andersch und Arno Schmidt
- Anna Seghers und Christa Wolf
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Helmut Göbel, Hermann Eckel, Kirsten Gleinig, Monika Meffert
Seitenzahl 239
Erscheinungsdatum 1997
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89244-203-5
Verlag Wallstein Verlag
Maße (L/B/H) 225/141/18 mm
Gewicht 355
Buch (Taschenbuch)
Fr. 7.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Erscheint in neuer Auflage
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich
Premium Card
Fr. 7.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32054316
    Ausgewählte Briefe 1884-1937
    von Constantin Brunner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 64.90
  • 42492202
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (122)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 45629104
    Ich habe auch gelebt!
    von Louise Hartung
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 15725953
    Liebesbriefe großer Männer.
    von Sabine Anders
    (12)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 12.90 bisher Fr. 16.40
  • 45165210
    "Schreiben Sie mir, oder ich sterbe"
    von Rainer Wieland
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 52.00
  • 47953751
    Sissinghurst
    von Harold Nicolson
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 45161449
    More Letters of Note - Briefe für die Ewigkeit
    von Usher
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 48.90
  • 47827116
    Warum soll man nicht auf bessere Zeiten hoffen
    von Victor Klemperer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90 bisher Fr. 36.90
  • 44239375
    Briefe
    von Marcel Proust
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 102.00
  • 48650317
    Brief an meinen Sohn
    von Manuel Bauer
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 19.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Briefe an junge Dichter

Briefe an junge Dichter

Buch (Taschenbuch)
Fr. 7.40
+
=
Mein verwundetes Herz

Mein verwundetes Herz

von Martin Doerry

Buch (Paperback)
Fr. 22.90
+
=

für

Fr. 30.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen