orellfuessli.ch

Britt-Marie war hier

Roman

(52)
Wenn das Leben unverhofft ins Rollen kommt! Wie die ordnungsliebende Britt-Marie ausgerechnet in Borg landet, diesem abgehängten Kaff, und wie sie dort aufräumt, bis für alle die Hoffnung zurückkehrt – das erzählt dieser unglaublich berührende und witzige Roman übers Neustarten und Mitspielen. Genau wie ›Ein Mann namens Ove‹ einfühlsam und mit einzigartigem Humor geschrieben vom schwedischen Nr.1-Bestseller-Autor Fredrik Backman.
Rezension
Eine Geschichte, die komisch und traurig ist – und die schönste Hommage an die lebensverändernde Kraft des Fussballs seit Nick Hornbys ›Fever Pitch‹
Portrait
Fredrik Backman, geboren 1981, begann seine Autorenkarriere als einer der populärsten Blogger und Kolumnisten Schwedens. Sein erster Roman »Ein Mann namens Ove« wurde zu einem internationalen Phänomen; die Verfilmung mit Rolf Lassgård wurde mit dem europäischen Filmpreis ausgezeichnet. Auch Fredrik Backmans folgende Romane eroberten die Bestsellerlisten in Deutschland, den USA und vielen anderen Ländern; sein Werk wird in 40 Sprachen übersetzt. Der Autor lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Solna bei Stockholm.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 384, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783104034782
Verlag Fischer E-Books
Verkaufsrang 725
eBook
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39265144
    Ein Mann namens Ove
    von Fredrik Backman
    (190)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44410257
    Albert muss nach Hause
    von Homer Hickam
    (26)
    eBook
    Fr. 17.50
  • 44239388
    Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (77)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 44188911
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (86)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42882548
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    (47)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45328098
    Eierlikörtage
    von Hendrik Groen
    (53)
    eBook
    Fr. 20.50
  • 40666613
    Miss Blackpool
    von Nick Hornby
    (11)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40059722
    Bilder deiner großen Liebe
    von Wolfgang Herrndorf
    (12)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44108850
    Das große Glück tanzt auf den kleinen Wellen
    von Andrew Clover
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44401942
    Shopaholic & Family
    von Sophie Kinsella
    (8)
    eBook
    Fr. 10.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39265144
    Ein Mann namens Ove
    von Fredrik Backman
    (190)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40942182
    Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid
    von Fredrik Backman
    (85)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40324144
    Der Rosie-Effekt
    von Graeme Simsion
    (41)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 43341439
    Sungs Laden
    von Karin Kalisa
    (33)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44401444
    Ziemlich unverhofft
    von Frauke Scheunemann
    eBook
    Fr. 11.90
  • 47841165
    Ich, Eleanor Oliphant
    von Gail Honeyman
    (46)
    eBook
    Fr. 18.50
  • 39362876
    Der Club der Traumtänzer
    von Andreas Izquierdo
    (31)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 42749178
    Der erste Tag vom Rest meines Lebens
    von Lorenzo Marone
    (17)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 44188911
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (86)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45328098
    Eierlikörtage
    von Hendrik Groen
    (53)
    eBook
    Fr. 20.50
  • 39308794
    Ich bin zu alt für diesen Scheiß
    von Julia MacDonnell
    (5)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 22146942
    Man tut, was man kann
    von Hans Rath
    (29)
    eBook
    Fr. 10.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
52 Bewertungen
Übersicht
24
19
7
2
0

Schräg...
von einer Kundin/einem Kunden aus Ulm am 25.08.2016

Buchinfo: Britt-Marie hat ihr Leben lang gewartet, dass ihr Leben endlich anfängt. Andere sagen, sie sei pedantisch, aber sie will doch nur, dass alles schön und ordentlich ist. Nach vierzig Jahren hat sie ihren Mann verlassen und sucht einen Job. Borg ist ein Ort, in den eine Straße hinein- und... Buchinfo: Britt-Marie hat ihr Leben lang gewartet, dass ihr Leben endlich anfängt. Andere sagen, sie sei pedantisch, aber sie will doch nur, dass alles schön und ordentlich ist. Nach vierzig Jahren hat sie ihren Mann verlassen und sucht einen Job. Borg ist ein Ort, in den eine Straße hinein- und wieder hinausführt. Arbeit gibt es hier schon lange nicht mehr. Das Einzige, was den Kindern und Erwachsenen geblieben ist, ist die Begeisterung für Fußball. Wofür Britt-Marie nun wirklich kein Verständnis hat … Seiten: 384 Seiten Cover: Mir gefällt das Cover nicht so sehr, aber das ist eben Geschmacksache… Es passt vermutlich trotzdem gut zum Buch, da es ja um Fußball geht und das auf den ersten Blick so gar nicht zu Britt-Marie zu passen scheint. Auch passt ihre etwas aufmüpfige Haltung mit dem strengen Haarschnitt gut. Meinung zum Inhalt: Ich hatte einige Anlaufschwierigkeiten mit dem Buch. Britt-Marie mochte ich am Anfang gar nicht. Es war sehr schwer für mich Verständnis für sie und ihr Verhalten aufzubringen, selbst am Ende noch. Britt-Marie hat eben ihr ganzes Leben immer nach anderen ausgerichtet und so sich selbst nie so wirklich kennengelernt. Das merkt man als Leser ziemlich schnell. Man erfährt auch noch die Hintergründe, aber trotzdem kommt man ihr nie wirklich nahe. Ich finde, dass sie auch ein wenig übertrieben dargestellt ist. Das Buch ist schon ziemlich amüsant, aber Manches kommt eben durch Britt-Maries übertriebenes Verhalten und wiederholt sich dann auch öfters mal. Gut gefallen hat mir die Gesellschaftskritik in dem Buch oder auch wie gezeigt wird, dass eine Familie zusammenhalten sollte. Leider konnte ich mich auch mit dem Ende gar nicht anfreunden. Es passieren Dinge, die ich für unnötig gehalten habe und auch ist das Ende nicht mit Britt-Maries Entwicklung, die sie im Laufe des Buches durchmacht, konsistent. Fazit: Meistens amüsant, aber auch sehr schräg teilweise, vor allem Britt-Marie selbst. Regt auch zum Nachdenken an. Ende nicht so passend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Britt-Marie war hier
von einer Kundin/einem Kunden aus Holle am 07.08.2016

Dieses Buch, ist wie seine Vorgänger einfach genial. Hat man erst angefangen zulesen, kann man schwer wieder aufhören. Ich hoffe auf mehr Bücher von Fredrik Backmann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 24.06.2017
Bewertet: anderes Format

Noch besser als "ein Mann namens Ove"! Witzige Unterhaltung mit sozialer Komponente. Die pedantische, schrullige und weltfremde Britt-Marie ist einfach liebens- und lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Britt-Marie war hier

Britt-Marie war hier

von Fredrik Backman

(52)
eBook
Fr. 11.50
+
=
Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid

Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid

von Fredrik Backman

(81)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 23.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen