orellfuessli.ch

Brüssel zartherb

Fünfzig europäische Expeditionen

Mehr als fünfzigtausend Menschen feilen in Brüssel an Regeln für fünfhundert Millionen. Beamte, Lobbyisten, Repräsentanten, Assistenten, Politiker, Praktikanten. Sie handeln siebzig Prozent unserer Gesetze aus, aber wir kennen ihre Gesichter nicht.
Wenn sich nun einer diese Leute ansähe? Wenn einer durch Brüssel flanierte, durch Hintertüren spazierte, die Feen und Heinzelmännchen der Europablase studierte? Wenn einer ihre Stile, Affären und Ausdrucksformen beobachtete, neue europäische Einheitszüge ausmachte und verbliebene nationale Intimpartien beschriebe?
Martin Leidenfrost hat das getan. Er zog ein Jahr lang durch die europäische Hauptstadt, nomadisierte durch fünfundzwanzig verschiedene Schlafstätten, schrieb fünfzig persönliche - zärtliche, befremdete, bösartige - Porträts.
Wenn er die Eurokraten nicht erträgt, dann flieht er. Er geht zu einem albanischen Dealer, taucht in der afrikanischen Nachbarschaft unter, folgt der Spur der Brüsseler Schaufenster-Huren bis an ihren bulgarischen Heimatort. Immer wieder kämpft er sich in die Europablase zurück. Er tändelt, er freundet sich mit einem unglücklichen polnischen Eurokraten an, ergründet das Erfolgsgeheimnis der Homosexuellen-Lobby und entdeckt in einem Tabaklobbyisten den glücklichsten Menschen der Welt. Am Ende kann er bestätigen: Eurokraten sind langweilig. Leidenfrosts Reportagen aber keineswegs.
Portrait
Martin Leidenfrost, geboren 1972 in Amstetten, studierte Buch und Dramaturgie an der Wiener Filmhochschule und an der Filmhochschule Babelsberg. Drehbuchautor (u.¿a. »Struggle«, 2003 Cannes, sélection officielle, un certain regard) und freier Autor von Essays, Reportagen, Feuilletons und Kolumnen. Zuletzt erschien mit grossem Erfolg der Kolumnenband »Die Welt hinter Wien. Fünfzig Expeditionen« (2008) im Picus Verlag sowie der Tatsachenbericht »Die Tote im Fluss« (2009). Martin Leidenfrost lebt und arbeitet in Devínska Nová Ves in der Slowakei.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 240, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.11.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783711750785
Verlag Picus
eBook
Fr. 18.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 18.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47824079
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (75)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 70648320
    Die Geheimnisse der Sommerfrauen (Exklusiv vorab lesen)
    von Sissi Flegel
    eBook
    Fr. 5.90
  • 47844363
    Ich schenk dir die Hölle auf Erden
    von Ellen Berg
    (32)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 71390432
    Inselpink
    von Stina Jensen
    (4)
    eBook
    Fr. 2.50
  • 48004393
    Sternenstaub
    von Nora Roberts
    (14)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 58047735
    The One
    von Maria Realf
    (20)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 47839875
    Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (38)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 47839828
    Das Mädchen aus Brooklyn
    von Guillaume Musso
    (34)
    eBook
    Fr. 17.50
  • 67920764
    Die Inselfamilie
    von Jette Hansen
    (5)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 43088380
    Tödliche Spritzen
    von Tess Gerritsen
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Brüssel zartherb

Brüssel zartherb

von Martin Leidenfrost

eBook
Fr. 18.50
+
=
Das letzte Rennen

Das letzte Rennen

von Marjana Gaponenko

eBook
Fr. 17.50
+
=

für

Fr. 36.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen