orellfuessli.ch

Caroline & West - Überall bist du

(12)
WAS IST, WENN DU DER LIEBE DEINES LEBENS FOLGST UND SIE DICH ZERSTÖRT? Als die Studentin Caroline Piasecki mit ihrem Freund Schluss macht, rächt dieser sich, indem er intime Fotos von ihr im Internet postet. Über Nacht scheint Caros Leben und ihre Zukunft als Anwältin zerstört. Ihr geheimnisvoller Nachbar ist da so ziemlich der Letzte, dessen Nähe sie jetzt suchen sollte. West Leavitt ist unverschämt attraktiv, ein Draufgänger. Über seine Vergangenheit spricht er nie, und es heisst, dass er mit Drogen dealt. Doch ausgerechnet bei ihm hat Caro das Gefühl, dass sie sich nicht verstellen muss. Obwohl die beiden wissen, dass zwischen ihnen nicht mehr als Freundschaft sein darf, kommen sie sich bald sehr nahe. Und plötzlich sieht Caro sich nicht nur mit den Problemen ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert ...
Portrait
Lesen war schon immer Ruthie Knox' grosse Leidenschaft. Mit ihren romantischen Büchern hat sie sich innerhalb kürzester Zeit einen Namen gemacht.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 470, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.03.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783863965693
eBook
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45395406
    Sexy Secrets (Secrets 2)
    von J. Kenner
    eBook
    Fr. 10.90
  • 37442797
    Wie für mich gemacht
    von Ruthie Knox
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40391037
    Thoughtless
    von S.C. Stephens
    (59)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 40332174
    Tigers & Devils - Schlaflos mit dir
    von Sean Kennedy
    eBook
    Fr. 8.50
  • 42873163
    Taking Chances - Im Herzen bei dir
    von Molly McAdams
    (18)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 45245095
    Trust Again
    von Mona Kasten
    (66)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 43942646
    Pieces of Love - Die Tage mit dir
    von Lauren Layne
    eBook
    Fr. 8.50
  • 40669618
    Eversea - Und die Welt bleibt stehen
    von Natasha Boyd
    (14)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45328121
    The Mistake – Niemand ist perfekt
    von Elle Kennedy
    (30)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 40669575
    Wer will schon einen Rockstar? / Rockstar Bd.2
    von Kylie Scott
    (13)
    eBook
    Fr. 4.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39179758
    Caroline & West - Überall bist du
    von Ruthie Knox
    (12)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45245094
    Begin Again
    von Mona Kasten
    (119)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 40391037
    Thoughtless
    von S.C. Stephens
    (59)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 38476236
    Berührt
    von Robin Lyall
    eBook
    Fr. 12.90
  • 39179758
    Caroline & West - Überall bist du
    von Ruthie Knox
    (12)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45328102
    Frigid
    von Jennifer L. Armentrout
    (41)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 47839881
    The Score – Mitten ins Herz
    von Elle Kennedy
    (16)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 48779931
    Morgen lieb ich dich für immer
    von Jennifer L. Armentrout
    (74)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 38432481
    Vor uns die Nacht
    von Bettina Belitz
    eBook
    Fr. 10.50
  • 31155027
    Ich würde dich so gerne küssen
    von Patrycja Spychalski
    (7)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 45023961
    Was auch immer geschieht
    von Bianca Iosivoni
    (18)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 33840085
    Dublin Street - Gefährliche Sehnsucht (Deutsche Ausgabe)
    von Samantha Young
    (65)
    eBook
    Fr. 10.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
7
4
0
0
1

Intensiver Roman mit schwerer Thematik
von einer Kundin/einem Kunden am 26.12.2015

Inhalt: Caroline ist behütet aufgewachsen, sie hat gute Schulnoten und sie ist auf dem besten Weg, ihrem Vater zu folgen, der als Richter einen guten Ruf genießt. Caroline hat Pläne. Sie möchte ein Jurastudium aufnehmen. Doch diese Zukunftsaussichten finden ein jähes Ende, als plötzlich überall im Internet Fotos von ihr erscheinen.... Inhalt: Caroline ist behütet aufgewachsen, sie hat gute Schulnoten und sie ist auf dem besten Weg, ihrem Vater zu folgen, der als Richter einen guten Ruf genießt. Caroline hat Pläne. Sie möchte ein Jurastudium aufnehmen. Doch diese Zukunftsaussichten finden ein jähes Ende, als plötzlich überall im Internet Fotos von ihr erscheinen. Jeder an der Schule scheint einen Link zu den entsprechenden Seiten erhalten zu haben. Jeder, der Carolines Namen in die Suchmaschine tippt, gelangt sofort zu Bildern, die sie nackt zeigen, ihr Gesicht, wie sie Oralsex bei einem Jungen ausübt. Und diese Bilder sind noch nicht die schlimmsten. Caroline weiß sofort, dass ihr Leben ab diesem Zeitpunkt zerstört ist. Jeder, der ihr ein Studium anbietet, jeder Arbeitgeber, wird bei der Recherche auf diese Bilder stoßen. Ihre Schulkameraden, ihre Freunde schauen sie mit diesem Blick an, der dem Mädchen verkündet, dass sie es mit jedem treibt. Sie hat Angst, dass auch ihre Verwandten, ihr Vater, ihre Schwester auf diese Bilder stoßen werden. Es dauert nicht lange, bis obszöne Botschaften und Drohungen eintreffen. Caroline hat Angst, sie schämt sich, sie fühlt sich dreckig. Jeden Morgen überlegt sie, was sie wohl anziehen kann, um dem Ruf, der ihr vorauseilt nicht gerecht zu werden. Solange, bis plötzlich West auftaucht und die Stärke in ihr weckt. Ihr zeigt, dass sie jemandem etwas wert ist. Wichtigste Charaktere: Caroline ist 19 Jahre alt. Sie ist ein sehr hübsches Mädchen mit einem zerstörten Selbstbewusstsein. Jeden Tag kämpft sie gegen die Hasstiraden ihrer Mitmenschen und gegen die Stimmen in ihrem Kopf, die ihr sagen, dass sie nichts wert sei. West ist selbstbewusst, er ist cool. West lässt sich nichts sagen. Er beschützt die, die ihm am Herzen liegen mit seinem Leben. Nachts arbeitet er in einer Bäckerei, tagsüber geht er zur Schule. Er hat mehrere Jobs, mit denen er seinen Lebensunterhalt und den seiner Familie bestreitet. Nate ist Carolines Ex-Freund. Er hat die Fotos ins Netz gestellt. Schreibstil: Ruthie Knox pflegt einen sehr intensiven, eindringlichen Schreibstil. Sie nimmt kein Blatt vor den Mund. In diesem Roman witmet sich Ruthie Knox dem Thema „Rachepornografie“. Die Autorin schildert, was es damit auf sich hat, wie diese Art des Missbrauchs das Leben eines Jugendlichen zerstören kann. Sie zeigt auf, wie begrenzt die Möglichkeiten doch sind, sich als Opfer dagegen zu wehren. Caroline ist eigentlich ein sehr starkes Mädchen. Sie weiß, was sie will und sie nennt die Dinge beim Namen. Ihrer Biografie geschuldet, wirkt sie jedoch verletzlich, ängstlich, zurückhaltend. Erst als West in Carolines Leben tritt, ändert sich dieses Muster. West ist nicht perfekt. Sein Leben ist genauso schwierig. Seine Familie leidet unter der Liebe der Mutter zu einem Mann, der sie schlägt, säuft und seine Frau lediglich als Statussymbol betrachtet. Wests Mutter ist selbst ein sehr schwacher Charakter. Sie stellt ihre „Liebe“ zu diesem Mann über die Verantwortung für die Kinder. So ist es West, der dafür sorgt, dass die Schwester nicht auf die falsche Bahn gerät, der die Familie mit Geld versorgt; der die Vaterrolle übernimmt. Früh wurde West in die Rolle des Beschützers gedrängt. Er hat gelernt, sich in dieser Welt durchzusetzen. Somit sind Caroline & West phänotypisch sehr ähnlich. Sie geben nicht auf. Sie kämpfen. Caroline braucht jemanden, der zu ihr hält und der ihr Stärke gibt und West beschützt die, die ihm am Herzen liegen: Ein perfektes Paar. Der Schreibstil dieses Romans ist sehr intensiv und direkt. Einerseits scheut Ruthie Knox sich nicht die sehr erotischen Szenen zwischen West und Caroline detailliert zu beschreiben. Andererseits vernachlässigt sie auch nicht das Thema an sich. Stellenweise begibt sich die Autorin auf einen schmalen Grad. So denkt West zum Beispiel ebenfalls an die Bilder von Caroline, während er sich selbst befriedigt. Im Gegensatz zu allen anderen geht es ihm jedoch nicht um Triebabfuhr. Er empfindet wirklich etwas für Caroline und das ist mehr, als Erotik. Wests Art ist Ausdruck vom Pragmatismus, er richtet sich nach praktischen Gegebenheiten, weshalb sein Handeln nicht an unveränderliche Prinzipien gebunden ist. Die Kapitel werden abwechselnd aus Carolines und aus Wests Sichtweise geführt. Dem Leser gelingt es durch diese Aufgliederung einen Blick hinter beide Perspektiven zu werfen, was den Charakteren selbst nicht möglich ist. Der Autorin gelingt es somit, den Lesern Geheimnisse zu offenbaren, die den Charakteren selbst noch verschlossen sind. Dadurch verstärkt sie die eh schon vorhandene Sogwirkung des Romans noch mehr. Kleine Kritikpunkte, wie der stellenweise etwas abrupte Szenenwechsel und ein vielleicht etwas zu rasanter Einstieg, verzeiht man dem Roman auf der Stelle. Fazit: Caroline & West – Überall bist du ist ein unglaublich intensiver Roman, der sich mit einer schweren Thematik gleichermaßen, wie einer unglaublich schönen Liebesgeschichte auseinandersetzt. Hier begreift der Leser, was es bedeutet, wenn jemand von Seelenverbundenheit und großer Liebe spricht und welche Auswirkung Fotos im Internet auf das Leben eines Menschen haben können. Leser/innen, die auch sehr erotischen Szenen nicht abgeneigt sind und dennoch einen anspruchsvollen Roman suchen, sind hier gut aufgehoben. Buchzitate: Ich schloss die Augen und atmete West Leavitt und grünes Gras und warme Erde ein. Sie kann nicht wissen, dass ich alles halte, was ich verspreche. Und ich fürchte, wenn ich einmal anfange, ihr Dinge zu versprechen, kann ich nie wieder damit aufhören. Sie hat so etwas total Geordnetes an sich, auch wenn sie nur Jeans und T-Shirt trägt. Ich meine nicht ihr Aussehen. Sondern etwas in ihr. Als wäre für sie alles klar, als wüsste sie, was sie will und auch, dass es ihr zusteht. Sie schließt die Augen, als ich sie küsse, aber ich lasse meine offen. Ich will zusehen, wie die Sonne aufgeht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
(Bad) Boy meets good Girl
von YaBiaLina aus Berlin am 05.07.2016
Bewertet: Paperback

Dieses Buch ist wie ein Auto....erst startet es langsam und so weiter man liest,umso rasanter wird es. Durch das pastellfarbende Cover wurde ich auf das Buch aufmerksam.Es war ein direkter Blickfang und ich fand es vom ersten Moment toll.Nun lag es ewig auf meiner Wunschliste. Zum Glück lag es nicht... Dieses Buch ist wie ein Auto....erst startet es langsam und so weiter man liest,umso rasanter wird es. Durch das pastellfarbende Cover wurde ich auf das Buch aufmerksam.Es war ein direkter Blickfang und ich fand es vom ersten Moment toll.Nun lag es ewig auf meiner Wunschliste. Zum Glück lag es nicht noch länger dort. Anfänglich gab es ein paar Probleme...ich kam irgendwie nur schwer in das Buch rein,das lag vermutlich auch an dem Druck,die langen Kapitel zu beenden.Diese gingen hier teilweise bis zu 60 Seiten.Hätte man die Kapitel vllt in Wochen geteilt und nicht in Monate,wären diese wesentlich kürzer ausgefallen.Nach und nach konnte ich mich jedoch damit und den Charakteren,West und Caroline aber anfreunden.Beide lernt man wirklich ausführlich kennen,zum Teil,wurde es zu sehr in die Länge gezogen.Der Schreibstil ist locker und flüssig zu lesen.Emotionen und Gefühle werden dem Leser sehr nah gebracht. Durch die wechselnden Sichtweisen von West und Caroline,kann man sich in beide gut hineinversetzen und die einzelnen Entscheidungen verstehen,auch wenn ich West ab und an gerne eine runter gehauen hätte.Caroline ist dieses typische Mädchen,dem alle Wege offen stehen und aus einer guten Familie kommt.West kommt aus einer Wohnwagensiedlung,wo er mit seiner Mom,seiner kleinen Schwester und seinen gewalttätigen Vater wohnt.Er ist ein ein typischer Bad Boy.Er versucht Caroline mit Worten zu verletzen und ist abweisend,damit sie sich bloß von ihm fern hält.Doch als ihr Ex Freund aus Rache,intime Fotos im Internet hochlädt,ist er da und setzt sich für sie ein....und es bleibt nicht mehr beim fern halten,egal wie sehr er es will.Caroline ist in dem Buch über sich hinaus gewachsen.Sie hat so viel Kraft und Mut in der Geschichte entwickelt und stand irgendwann über den Demütigungen und hat sogar noch West mit hochgezogen.Tolle Frau :) Was ich sehr interessant fand,war die Anmerkung der Autorin am Ende des Buches.Hier wurde auf das Thema Rachepornografie eingegangen und Tatsache ist es in Amerika legal....Wahnsinn. Ein wirklich mitreißendes und fesselndes Buch,über eine taffe Frau und einen Bad Boy,der doch irgendwann weich wird.Einziger Minuspunkt - die langen Kapitel.Empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eines der besten Bücher im Bereich young adult! Es beinhaltet einfach alles: Drama, liebe, romantik, Humor, Witz, tragik und leid. Man kann gar nicht mehr aufhören zu lesen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Caroline & West - Überall bist du

Caroline & West - Überall bist du

von Ruthie Knox

(12)
eBook
Fr. 11.50
+
=
Caroline & West - Lass mich nie mehr los

Caroline & West - Lass mich nie mehr los

von Ruthie Knox

eBook
Fr. 12.50
+
=

für

Fr. 24.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen