orellfuessli.ch

Charmante Tribune küsst man nicht

Wer weiss schon, wie weit uns das Schicksal treibt? Welche Macht es über den Menschen hat und ohne Vorankündigung ihn in den Abgrund reisst.
Das römische Imperium im Jahr 9 n.Ch.
Eigentlich will der junge Tribun Marcus Cornelius Scipio Africanus den von seinem Vater aufgezwungenen Militärdienst geruhsam im Sommerlager der 19. Legion in der Nähe der Lippe absitzen. Noch sehnt er sich nach den wilden Zeiten, die er mit seinen engsten Freunden in Rom durchzecht hatte, um seien Vater und dessen stoischen Familienkodex.
Doch am Abend des Aufbruchs in das Winterlager am Rhein geht alles schief. Düstere Wolken drängen sich mit aller Macht in sein Leben, und schon bald muss er erkennen, dass er erwachsen werden muss, denn nicht nur wilde Germanen, tiefe Wälder und der Krieger Ansgist, der mit dem Tribun noch eine Rechnung offen hat, sind hinter ihm her, sondern auch ein Feind aus alten Tagen, der nun der Kopf einer Verschwörung gegen Augustus ist, schickt ihn einen Killer hinterher.
In Scipios Besitz befindet sich eine Liste der Mitverschwörer, welche ihm sein engster Freund und Mentor Vala im Vertrauen seiner Verschwiegenheit überreicht, ohne zu ahnen, dass jeder sterben muss, der sie hat.
Unverhofft erhält er in dem wilden Land Hilfe von der jungen Fürstentochter Swanwith, die ihn nach Rom begleitet wird.
In Rom angekommen wird für ihn jedoch nichts mehr so sein, wie vor seinen Abschied aus Rom, denn er wird mit dem richtigen Leben konfrontiert und gerät unter die Kontrolle des Tiberus, der durch seine Zwangsrekrutierung seinen Familie unter Kontrolle bringen möchte. Scipio stimmt wiederwillig zu, da er die Liebe seines Lebens nicht verlieren möchte und begibt sich auf die Spurensuche der Verschwörung.
Swanwith steht ihn in dieser gefährlichen Zeit bei, und der junge Senatorensohn erhält unverhofft Hilfe von der Blumenhändlerin Musa und dem Auftragskiller Fulvio, die interessante Informationen für ihn haben.
Portrait
Die Autorin wurde 1974 in Leisnig/Muldentalkreis (Sachsen) geboren und lebt heute mit ihrem Mann und zwei Katzen im Rheingau/Hessen. Zwischen 2005 und 2007 studierte sie in der „Schule des Schreibens“ Belletristik und schloss deren Teilnahme erfolgreich ab. Seit dem Jahr 2014 veröffentlicht sie regelmässig ebooks, arbeitet als Autorin, Ghostwriter und Reisetexter.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 417, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783738065381
Verlag Neobooks
eBook
Fr. 7.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 7.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 48839760
    Charmante Küsse
    von Poppy J. Anderson
    eBook
    Fr. 3.50
  • 42773418
    Tutanchamun
    von W. Francis Dille
    eBook
    Fr. 5.50
  • 45066599
    Die Tochter des Henkers
    von Beatrix Mannel
    eBook
    Fr. 4.90
  • 45254822
    Das Bernstein-Amulett
    von Peter Prange
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45029556
    Blaurock, willst du ewig leben?
    von Timothy Kid
    eBook
    Fr. 3.90
  • 42104400
    Der Fluch der Sibyllen
    von Mina Hades
    eBook
    Fr. 3.50
  • 44108845
    Der Pirat
    von Mac P. Lorne
    eBook
    Fr. 14.50
  • 45105702
    Light - vermixt & zugenäht
    von Lene Sommer
    (1)
    eBook
    Fr. 2.50
  • 44880785
    Wiedersehen in Dorset
    von Lily Baxter
    (1)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 45345202
    Weihnachtsglück und Lichterglanz
    von Linda Lael Miller
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Charmante Tribune küsst man nicht

Charmante Tribune küsst man nicht

von S.A. Michael

eBook
Fr. 7.50
+
=
Das Banner des Löwen

Das Banner des Löwen

von Mac P. Lorne

(2)
eBook
Fr. 6.50
+
=

für

Fr. 14.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen