orellfuessli.ch

Claudius

Lateinisch/Deutsch

Reclam Universal-Bibliothek 19309

Schwachsinnig, von der eigenen Familie versteckt, gemobbt – und plötzlich Kaiser. Claudius’ Image bei der Mit- und Nachwelt ist zwiespältig: von schlanker, würdevoller Statur, ein hübsches Gesicht, gebildet, aber eine komische Art zu sprechen, ein hässliches Lachen, Stottern, Kopfzittern und ein humpelnder Gang, ein Hang zum Alkohol. Sueton, der Biograph der frühen römischen Kaiser, beschreibt nicht nur Claudius’ Aussehen und Charakter, sondern schildert auch Werdegang, Regierungsmassnahmen (alles nur Ideen seiner Frauen?) und militärische Verdienste. Ergebnis ist eine umfassende, gewiss tendenziöse Biographie des Kaisers.
Portrait
Gaius Suetonius Tranquillus wurde vermutlich um 70 n. Chr. in Nordafrika als Sohn eines der Ritterklasse angehörenden Berufsoffiziers geboren. Nachdem er wohl eine klassische Ausbildung genossen hatte, arbeitete er in Rom als Anwalt und Schulgelehrter. Sein Freund und Patron Septicius Clarus verschaffte ihm - nach einer Anstellung a studiis - die einflussreiche Position ab epistulis unter Trajan in der kaiserlichen Kanzlei. Nachdem wohl in dieser Zeit die Kaiserviten entstanden sind, wurde Sueton um 122. n. Chr. aus dem Amt entlassen. Weitere Eckpunkte seiner beruflichen Karriere sind nicht bekannt, vermutlich arbeitete er im Anschluss als Privatgelehrter. Über den Todeszeitpunkt Suetons herrscht Uneinigkeit - laut einigen Quellen starb er zwischen 130 und 140 n. Chr.
Ursula Blank-Sangmeister unterrichtet Latein und Französisch in Kassel.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Ursula Blank-Sangmeister
Seitenzahl 152
Erscheinungsdatum 20.05.2015
Serie Reclam Universal-Bibliothek 19309
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-019309-9
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 147/95/12 mm
Gewicht 87
Buch (Taschenbuch)
Fr. 7.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45290465
    Caligula
    von Sueton
    Schulbuch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 41082796
    Caesar
    von Plutarch
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 7.40
  • 39301122
    De bello civili / Der Bürgerkrieg
    von Julius Caesar
    Schulbuch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 41082836
    Encomium matrimonii / Lob der Ehe
    von Erasmus Rotterdam
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 6.40
  • 2935508
    Caesar
    von Sueton
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 8.90
  • 2943506
    Nero
    von Sueton
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 7.90
  • 34580587
    Cicero
    von Wolfgang Schuller
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 64401060
    Leben und Taten der römischen Kaiser (Lederausgabe)
    von Sueton
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 40991656
    Klassische Archäologie
    von Tonio Hölscher
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 69.90
  • 34986455
    Geschichte der Antike
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 45.90

Weitere Bände von Reclam Universal-Bibliothek

  • Band 19306

    41082845
    Vade mecum
    von Marion Giebel
    Buch
    Fr.9.40
  • Band 19307

    41082836
    Encomium matrimonii / Lob der Ehe
    von Erasmus Rotterdam
    Buch
    Fr.6.40
  • Band 19308

    42463282
    Über Wahrheit und Lüge im außermoralischen Sinne
    von Friedrich Nietzsche
    Buch
    Fr.8.40
  • Band 19309

    41082817
    Claudius
    von Sueton
    Buch
    Fr.7.40
    Sie befinden sich hier
  • Band 19310

    41082847
    Texte zur Hermeneutik
    von Elena Ficara
    Buch
    Fr.17.90
  • Band 19311

    42463307
    Der Unbedeutende
    von Johann Nestroy
    Buch
    Fr.6.40
  • Band 19312

    44261656
    Minna von Barnhelm, oder das Soldatenglück
    von Gotthold Ephraim Lessing
    Buch
    Fr.7.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Claudius - Sueton

Claudius

von Sueton

Buch (Taschenbuch)
Fr. 7.40
+
=
Tiberius - Sueton

Tiberius

von Sueton

Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 19.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale