orellfuessli.ch

Nur bis Sonntag: 25% auf (fast) alles ab einem Einkauf von Fr. 75.-*

Codex Alera 1

Die Elementare von Calderon

Codex Alera 1

(20)
Alera ist das grösste Reich, das die Menschen je errichtet haben. Durch die Macht seiner Elementare und der Ritter, die diese beherrschen, regieren Wohlstand und Stabilität. Doch in der Hauptstadt schmieden die Fürsten ihre Intrigen, und ein Bürgerkrieg steht kurz bevor. Da fallen die brutalen Marat mit ihren riesigen Bestien in Alera ein, und die Aufmerksamkeit aller richtet sich auf das Calderon-Tal – und auf Tavi, der dort nicht nur um sein Leben kämpft, sondern auch um die Sicherheit Aleras!




Portrait
Jim Butcher wurde am 26. Oktober 1971 in Missouri geboren, wo er bis heute mit seiner Familie lebt. Schon in jungen Jahren begann er mit dem Schreiben. Neben dieser Leidenschaft ist er auch ein grosser Comic-Fan, begeisterter Kampfsportler und begabter Reiter, was er gelegentlich auch auf dem Rücken eines Pferdes in der Öffentlichkeit demonstriert. Seine Roman-Veröffentlichungen machten ihn zum Liebling eines treuen Millionen-Publikums auf der ganzen Welt und brachten ihn regelmässig in die Bestseller-Listen (u.a. der New York Times).
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 608
Erscheinungsdatum 16.09.2013
Serie Codex Alera 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-26937-2
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 188/128/50 mm
Gewicht 522
Originaltitel Codex Alera 01. Furies of Calderon
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44253121
    London
    von Christoph Marzi
    (16)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 16334492
    Die Elementare von Calderon / Codex Alera Bd.1
    von Jim Butcher
    (14)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 39180850
    Die Verschwörer von Kalare / Codex Alera Bd.3
    von Jim Butcher
    (9)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 45229118
    Die silberne Königin
    von Katharina Seck
    (42)
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90
  • 42435821
    Drachenfeind / Die Feuerreiter Seiner Majestät Bd.8
    von Naomi Novik
    (8)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 40952871
    Windjäger
    von Jim Butcher
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 28852311
    Lycidas / Uralte Metropole Bd.1
    von Christoph Marzi
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 30486990
    Grabesruh / Harry Dresden Bd.3
    von Jim Butcher
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 44621599
    Tod eines Gottes / Das Spiel der Götter Bd.15
    von Steven Erikson
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 45229193
    Monster sehen und sterben / Monsterjäger Bd.4
    von Larry Correia
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90

Weitere Bände von Codex Alera

  • Band 1

    33790421
    Codex Alera 1
    von Jim Butcher
    (20)
    Buch
    Fr.14.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    32418339
    Im Schatten des Fürsten / Codex Alera Bd.2
    von Jim Butcher
    (13)
    Buch
    Fr.14.90
  • Band 3

    39180850
    Die Verschwörer von Kalare / Codex Alera Bd.3
    von Jim Butcher
    (9)
    Buch
    Fr.14.90
  • Band 4

    40952770
    Der Protektor von Calderon / Codex Alera Bd.4
    von Jim Butcher
    Buch
    Fr.14.90
  • Band 5

    42435842
    Codex Alera 5
    von Jim Butcher
    Buch
    Fr.14.90
  • Band 6

    44253169
    Codex Alera 6
    von Jim Butcher
    Buch
    Fr.14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 16334432
    Das Lied der Dunkelheit / Dämonenzyklus Bd. 1
    von Peter V. Brett
    (114)
    Buch (Paperback)
    Fr. 24.90
  • 18689240
    Herrscher des Lichts / Die Nebelgeborenen Bd.3
    von Brandon Sanderson
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 20946275
    Die Herren von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 1
    von George R. R. Martin
    (166)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 20948460
    Sturmklänge
    von Brandon Sanderson
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 26146037
    Der Weg der Könige / Die Sturmlicht-Chroniken Bd.1
    von Brandon Sanderson
    (32)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 26655476
    Das Erste Horn / Das Geheimnis von Askir Bd.1
    von Richard Schwartz
    (42)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 30576086
    Schattenwanderer / Die Chroniken von Siala Bd.1
    von Alexey Pehov
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 37822252
    Der Tag des Sehers / Das Spiel der Götter Bd.5
    von Steven Erikson
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 39271217
    Askir
    von Richard Schwartz
    (14)
    Buch (Paperback)
    Fr. 28.90
  • 44253079
    Nordwärts / Die Phileasson-Saga Bd.1
    von Bernhard Hennen
    (15)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 44254666
    Der Winter naht / Game of Thrones Bd. 1
    von George R. R. Martin
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 84077713
    Kinder des Nebels
    von Brandon Sanderson
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
11
9
0
0
0

Tavis Abenteuer 01
von einer Kundin/einem Kunden am 29.12.2015

Endlich als TB: Mit "Codex Alera" kann ich eine abgeschlossene(!), wirklich spannende Fantasy-Saga weiterempfehlen. Denn machen wir uns nichts vor , es gibt eine Menge gute High-Fantasy-Geschichten momentan, aber ihre Verfasser lassen sich oft reichlich Zeit beim Beenden ihrer Stories.(s.Lynch,Martin, Rothfuss etc.)... Und bei Viellesern wie mir rutscht dann... Endlich als TB: Mit "Codex Alera" kann ich eine abgeschlossene(!), wirklich spannende Fantasy-Saga weiterempfehlen. Denn machen wir uns nichts vor , es gibt eine Menge gute High-Fantasy-Geschichten momentan, aber ihre Verfasser lassen sich oft reichlich Zeit beim Beenden ihrer Stories.(s.Lynch,Martin, Rothfuss etc.)... Und bei Viellesern wie mir rutscht dann nach zwei und mehr Jahren Wartezeit doch so einiges im Hirnkastel nach hinten.:-) Jim Butchers actionreiche Handlung um das Fantasy-Reich Alera mit seinen sich befehdenden Fürsten, seinen magischen Helden,die mit Elementarkräften wie Feuer/Wasser/Erde/ Luft/Metall/Holz -Wirken Einfluss auf das Schicksal ihrer Heimat zu nehmen versuchen, etlichen starken Frauenfiguren, seinen Charakteren, die sich im Laufe der Handlung durchaus verändern und römischen Politik-und Militärstrukturen: doch ,diese 6-teilige Reihe hat was.. Mittelpunkt ist der junge Oc(Tavi)an aus der Grenzregion, der ohne die hilfreichen Elementare klarkommen muss, weil sich bei ihm diese Fähigkeiten irgendwie partout nicht einstellen wollen , aber wer, weiß, ob und wann sich das ändern wird , Köpfchen hat der Knabe jedenfalls u.Freunde dito. Bei mir entwickelte die Lektüre Suchtcharakter, Tl.2 habe ich fast durch, Tl.3-6 werden folgen...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Neuauflage einer wunderbaren Geschichte.
von Norbert aus Münster am 21.11.2014

Die Reise des jungen Tavi aus Calderon, der ein großes Abenteuer erlebt, die Liebe findet und aus einer Schwäche eine Stärke macht. Ich habe alle Bände gelesen und es ist eine der besten Reihen, die mir als alten Fantasy-Hasen bekannt ist. Jim Butcher hat eine Welt erschaffen, die irgendwie... Die Reise des jungen Tavi aus Calderon, der ein großes Abenteuer erlebt, die Liebe findet und aus einer Schwäche eine Stärke macht. Ich habe alle Bände gelesen und es ist eine der besten Reihen, die mir als alten Fantasy-Hasen bekannt ist. Jim Butcher hat eine Welt erschaffen, die irgendwie zwischen römischer Kultur (z.B. an den Namen der Personen und der militärischen Organisation der Aleraner ersichtlich) und einer Art Pokemon-Elementarmagie balanciert, mit großartigen Charakteren und mächtigen Feinden. Selten habe ich eine Reihe so verschlungen! Klare Empfehlung für jene, die Lust auf sechs Bücher voller Kribbeln in den Fingern, Tränen in den Augen und Jubeln im Herzen haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Gelungene Welt, tolle Charaktere aber einige Längen
von Kat B. aus Thun am 05.11.2017

Inhalt Der junge Schafhirte Tavi hat es nicht leicht. Als einziger in Alera scheint er keine Elementare beschwören zu können, und so hadert er stets mit sich selbst und seinem Schicksal. Doch als sein Tal von den mächtigen Maratkriegern angegriffen wird und er im übelsten Sturm der jungen Kursorin Amara... Inhalt Der junge Schafhirte Tavi hat es nicht leicht. Als einziger in Alera scheint er keine Elementare beschwören zu können, und so hadert er stets mit sich selbst und seinem Schicksal. Doch als sein Tal von den mächtigen Maratkriegern angegriffen wird und er im übelsten Sturm der jungen Kursorin Amara das Leben rettet, ist es an Tavi, sich zu beweisen und das Reich vor einer Invasion zu retten. Meine Meinung Nachdem ich "Windjäger" von Jim Butcher so genial fand, wollte ich natürlich auch seine High Fantasy-Reihe "Codex Alera" kennen lernen. Der Schreibstil lässt sich auch hier wieder sehr angenehm lesen, ist Spannend und rasant gehalten und vor allem mit viel Details und Beschrieben gespickt. Die Perspektiven wechseln von Kapitel zu Kapitel, man begleitet mal Tavi, mal die Kursorin Amara, mal Freund, mal Feind und so bekommt man wirklich alles mit. Der junge Tavi hat beim Schafehüten seine Chance gewittert, sich seinem Onkel zu beweisen. Er wünscht sich nichts sehnlicher, als an der Akademie zu studieren - denn er kann keine Elementare beschwören wie alle anderen. Doch beim Einfangen der verschwundenen Tiere werden Tavi und sein Onkel von Marat angegriffen - mächtigen und furchteinflössenden Kriegern - und die beiden trennen sich. In dem Elementarsturm, der aufkommt, schafft Tavi es nur knapp zu überleben und dabei noch das Leben von Amara zu retten. Sie ist Kursorin des ersten Fürsten und mit einem wichtigen Auftrag unterwegs. Und plötzlich ist Tavi mitten im Abenteuer seines Lebens und muss gegen Feinde bestehen, die er bisher gar nicht gekannt hat. Es hat unglaublich Spass gemacht, die Welt zu entdecken, die Charaktere kennen zu lernen und die Intrigen mitzuerleben. Trotzdem wird man ordentlich ins kalte Wasser geworfen, denn es gibt keinen Glossar, keine Illustrationen, nichts. Und ich hatte lange keine Ahnung, wie die Magie in der Welt funktioniert, was Elementarwirker alles können etc. Mit 605 Seiten ist das Buch ein ziemlicher Schinken und natürlich zieht sich die Geschichte da manchmal ziemlich. Aber auch in diesen Phasen wurde ich eigentlich gut unterhalten und mit Infos versorgt. Dennoch hatte ich manchmal das Gefühl, da hätten es auch ein paar Seiten weniger getan. Vor allem gegen Ende hin gibt es ein paar (zu viele) Kapitel, in denen praktisch nur gekämpft und geschlachtet wurde - zu dem Zeitpunkt habe ich die Seiten nur quergelesen. Ich schätze gute Kampfszenen, aber nicht über diese Länge hinweg. Viele Ideen und Szenen fand ich einfach gelungen, andere hingegen wiederum nicht. So gibt es ein Pärchen, dass sich etwas zu sehr verliebt, während ein anderes ziemlich abartige Vorstellungen von Liebe hat und auf würgen, Schmerzen und Tod steht - wobei ich mich oft gefragt habe: Muss das sein? Setting "Die Elementare von Calderon" spielt in einer fiktiven Welt, die von Menschen, ihren Elementaren und anderen Wesen bewohnt wird. Ein Grossteil der Geschichte findet in Calderon statt, einem Tal weit im gebirgigen Norden des Landes, das das Reich Alera vom Nachbarsland trennt und die Sicherheit dieses gewähren soll. Calderon selber wird von verschiedenen Wehrhöfen geschützt und ist beinahe ein autarkes Tal, viel läuft hier anders, als in den Städten. Calderon wird von den Marat angegriffen, einem kriegerischen Volk aus dem Nachbarland. Die Marat unterteilen sich in verschiedene Clans - Wolf, Pferd, Herdentöter (eine Art Kampfstrauss), Garganten (ich habe bis jetzt keine Ahnung, was das genau ist - es ist aber riesig, mit Fell, scharfen Klauen und sehr gefährlich) - und haben auch jeweilige Eigenschaften. Das Worldbuilding hat mich vollkommen überzeugt und es hat so viel Spass gemacht, die Orte zu erkunden, die Elementare zu entdecken und alles über das Reich Alera zu erfahren. Aber meine liebsten Szenen waren die, in denen die Marat vorkommen, auch wenn diese manchmal etwas brutal waren. Charaktere Tavi ist ein Schafhirte aus dem Calderon-Tal, Vollwaise und nicht fähig, Elementare zu beschwören. Das beeinflusst ihn natürlich extrem, aber gleichzeitig versinkt er deswegen nicht in Selbstmitleid, sondern versucht, seinen eigenen Weg zu finden. Er war mir von Anfang an sehr sympathisch und er macht eine wunderbare Wandlung durch. Amara ist eine Kursorin - eine Beauftragte des ersten Fürsten - und eigentlich noch nicht ganz fertig mit ihrer Ausbildung. Doch die Umstände zwingen sie, sich anzupassen und über sich hinauszuwachsen. Auch Amara war mir wirklich sympathisch und ihre Abschnitte habe ich besonders gerne gelesen. Natürlich lebt so ein Epos noch von gefühlt hunderten anderen Charakteren. So z.B. Bernard, Tavi's Onkel, ein mächtiger Erdwirker und Wehrhöfer, seine Schwester Isana, eine Wasserwirkerin (Heilerin), Kursor Fidelias, der erst unglaublich toll und dann unglaublich verräterisch war, Schwerkämpfer Aldrick und seine ordentlich gestörte Freundin Odiana, Sklave Faede und natürlich den Maratanführern Doroga und Atsurak, wobei ersterer einfach super ist und letzterer ein echter Mistkerl. Alle Charaktere sind eigenständige Persönlichkeiten und konnten mich komplett überzeugen. Fazit "Die Elementare von Calderon" ist der Auftakt zu einem tollen High Fantasy-Epos und steckt voller Spannung, Abenteuer, Freund- und Feindschaft, Kämpfe und Schlachten, sanfter und weniger sanfter Liebe und vor allem voller unglaublich toller Charaktere. Trotz einiger Längen und Szenen, die meiner Meinung nach überflüssig waren, wurde ich sehr gut unterhalten und ich bin mir sicher, dass mich Band 2 auch überzeugen wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Codex Alera 1 - Jim Butcher

Codex Alera 1

von Jim Butcher

(20)
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 14.90
+
=
Im Schatten des Fürsten / Codex Alera Bd.2 - Jim Butcher

Im Schatten des Fürsten / Codex Alera Bd.2

von Jim Butcher

(13)
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale