Entdecken Sie jetzt unser grosses Sommer-Sortiment!

Count Zero

(Voyager)

In the Matrix of cyberspace, angels and voodoo zaibatsus fight it out for world domination and computer cowboys like Turner and Count Zero risk their minds for fat crumbs.
Portrait
William Gibson wurde 1948 in South Carolina (USA) geboren. Mit 19 wanderte er nach Kanada aus, um der Einziehung zum Vietnam-Krieg zu entgehen und lebt heute in der Nähe von Vancouver. Bekannt wurde er mit seinem 1984 erschienen Roman Neuromancer, der in diesem Jahr alle gängigen SF-Preise erhielt: den Philip K. Dick Award, Nebula Award, Locus Award sowie den Hugo Award. In diesem Buch prägte er unter anderem den Begriff Cyberspace, der noch immer häufig für elektronische Netze wie das WWW verwendet wird, sowie das Subgenre des Cyberpunk und den Begriff der Matrix, welche durch ein globales Informationsnetzwerk gebildet wird, das den Cyberspace ermöglicht.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 08.11.2011
Sprache Englisch
ISBN 978-0-00-648042-6
Reihe HarperVoyager
Verlag HarperCollins
Maße (L/B/H) 19,8/12,8/2,7 cm
Gewicht 246 g
Auflage 13th. ed.
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Neuerscheinung
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.