orellfuessli.ch

Damit wir uns verstehen!

Mein Großvater und ich

Wenn Fritz Muliar, der „alte König“, die Bühne der Familie betrat, nahmen alle, auch sein Enkel Markus, die ihnen zugedachten Rollen ein. Die Beziehung zu Grossvater Fritz, dem österreichischen Volksliebling und Kammerschauspieler, war von Ehrfurcht und Sehnsucht, von schmerzhafter Sprachlosigkeit und Distanz geprägt.
Als Markus Muliar die Tagebücher seines Grossvaters entdeckt, beginnt er zu verstehen, warum es so schwierig war für Fritz und seine Generation, über das Erlebte, Erlittene und Empfundene zu sprechen, und welche Folgen dieses Schweigen bis heute für die Enkelgeneration hat.
Was steckte hinter den heroisierenden Erzählungen, den bagatellisierten Vorfällen und dem erstickenden Schweigen, das das Leben mit dem Grossvater beherrschte?
Die Einzelhaft im französischen Auxerre, die erste grosse Liebe im Wien der Vorkriegszeit, die Schrecken der Front - Fritz Muliar wollte sie verdrängen und vergessen. Er sonnte sich in seinen Erfolgen, die ihn in den 70er und 80er Jahren des 20. Jahrhunderts zum Star machten, eine Zeit, die Markus Muliar als Kind miterlebte.
In dieser einfühlsamen autobiografischen Erzählung zeigt Markus Muliar auf, wie das Verdrängte dazu führte, dass Grossvater und Enkel nie zu einer emotional herzlichen Beziehung finden konnten - ein Schicksal, das viele Familien kennen.
Portrait
Markus Muliar, Enkel des Burgschauspielers Fritz Muliar, geboren 1976, ist Cafetier in Wien. Nach seiner Ausbildung zum Tourismuskaufmann sammelte er Erfahrung beim Film und bereiste als Fotomodell mehrere Jahre die Welt. 2006 eröffnete er das "Café Markusplatz“ in der Wiener Innenstadt, das er bis heute erfolgreich führt. 2013 brachte er eine Sammlung von Gedichten seines Grossvaters als Hörbuch heraus.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 256, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783218009812
Verlag Verlag Kremayr & Scheriau
eBook
Fr. 19.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 19.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34931172
    The Time of My Life
    von Lisa Niemi Swayze
    eBook
    Fr. 12.50
  • 24478298
    Mit harten Bandagen
    von Carly Fiorina
    eBook
    Fr. 21.90
  • 47061019
    Kopf hoch, lächle und sei, wie du bist
    von Lizzie Velasquez
    eBook
    Fr. 15.50
  • 45208311
    Das gabs früher nicht
    von Bernd-Lutz Lange
    (2)
    eBook
    Fr. 19.50
  • 64485772
    Clara und Paula
    von Gunna Wendt
    eBook
    Fr. 10.50
  • 44467474
    Panikherz
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    eBook
    Fr. 22.50
  • 48754586
    Meine Wäsche kennt jetzt jeder
    von Dorothee Achenbach
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42664264
    Astrid Lindgren. Ihr Leben
    von Jens Andersen
    eBook
    Fr. 17.90
  • 30536220
    Noch ein Martini und ich lieg unterm Gastgeber
    von Michaela Karl
    (22)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 38369470
    Zum Weinen ist die Zeit zu schade
    von Barbara Ludwig
    eBook
    Fr. 5.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Damit wir uns verstehen!

Damit wir uns verstehen!

von Markus Muliar

eBook
Fr. 19.50
+
=
Bretonische Flut

Bretonische Flut

von Jean-Luc Bannalec

(20)
eBook
Fr. 14.50
+
=

für

Fr. 34.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen