orellfuessli.ch

Danach

Thriller

(25)

Du denkst, du hast das Schlimmste überlebt. Doch das wahre Grauen beginnt jetzt – DANACH.

»In den ersten zweiunddreissig Monaten und elf Tagen unserer Gefangenschaft waren wir dort unten zu viert. Und dann nur noch drei. Es war still im Keller, und wir fragten uns, wer wohl als Nächstes dran sein würde.«

Sarah Farber hat überlebt. Drei lange, grausame Jahre in einem Kellerverlies. Zehn Jahre ist das her, aber Sarah kann nicht vergessen – die Dunkelheit, die Kälte, die Verzweiflung, die Panik. Und sie weiss noch immer nicht, was damals mit ihrer besten Freundin Jennifer geschehen ist. Jetzt kann sie nicht länger vor ihrer Vergangenheit davonlaufen. Ihr Peiniger soll auf Bewährung freikommen, und sie ist die Einzige, die das verhindern kann. Aber nur, wenn sie sich dem Schlimmsten stellt, das sie sich vorstellen kann: der Wahrheit.

Koethi Zans grosse Kunst ist es, das Grauen als Kino im Kopf erfahrbar zu machen: Sarahs Martyrium wird zum eigenen Martyrium, zu einer Qual, die das Vorstellbare übersteigt. Und plötzlich befindet man sich selbst in die dunkelsten Tiefen des Kellers …

»›Danach‹ hat mich von der ersten bis zur letzten Seite in seinen Bann gezogen. Absolut beeindruckend!« Chevy Stevens

»Dieses Buch darf man nicht verpassen – Koethi Zans messerscharfer Thriller ist ein echter Page-Turner.« Lisa Gardner

»›Danach‹ raubt einem sofort den Atem. Sagen Sie alle Verabredungen ab und denken Sie nicht einmal an Schlaf. Dieser Ausnahme-Thriller wird Sie nicht mehr loslassen.« Jeffery Deaver

»Achtung, Suchtgefahr! Wer dieses geniale Debüt anfängt, muss es sofort zu Ende lesen.« Petra

»So bedrückend wie mitreissend, so verstörend wie brillant« Kölner Stadt-Anzeiger

»Fesselnd, trotzdem aus respektvoller Distanz, ohne lüsternen Voyeurismus, nähert sich die Autorin dem ergreifenden Schicksal Sarahs.« Krimi-Couch

»Koethi Zan hat einen unglaublich fesselnden Thriller gelandet. Sogar Leser, die nicht unbedingt zu den begeisterten Krimilesern gehören, werden das Buch nicht aus der Hand legen. Die psychologischen Feinheiten sind raffiniert und überzeugend dargelegt.« Bookreporter

»Gerade weil so vieles unausgesprochen bleibt und nur angedeutet wird, läuft bei der Lektüre das Kopfkino permanent mit. Das Grauen wird fühlbar und als Leser leidet man förmlich mit den gefangen gehaltenen Frauen mit. So sollte ein spannender Psychothriller geschrieben sein!« Krimikiosk

Rezension
Achtung, Suchtgefahr! Wer dieses geniale Debüt anfängt, muss es sofort zu Ende lesen.
Portrait
Koethi Zan stammt aus Alabama und hat in Yale Jura studiert. Sie arbeitete als Anwältin, zuletzt beim Musiksender MTV. Mit ihrem ersten Thriller »Danach« hat sie direkt einen Bestseller gelandet. Koethi Zan lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Hudson im Bundesstaat New York.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 448, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.04.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783104022550
Verlag Fischer E-Books
eBook
Fr. 12.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45800277
    Redux - Das Erwachen der Kinder
    von Thomas Kowa
    (24)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 25314592
    Der Hypnotiseur / Joona Linna Bd.1
    von Lars Kepler
    (75)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 28672960
    Still Missing – Kein Entkommen
    von Chevy Stevens
    (148)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 45395454
    Das letzte Ritual
    von Yrsa Sigurdardóttir
    eBook
    Fr. 10.90
  • 64194899
    Rote Wüstenblume - Thriller
    von B.C. Schiller
    (5)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 45208321
    Die Petrusmünze
    von Daniel Holbe
    (8)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 45303726
    Sie weiß von dir
    von Sarah Pinborough
    (27)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 38777117
    Mörderischer Mistral / Capitaine Roger Blanc Bd. 1
    von Cay Rademacher
    (21)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 45328078
    Die Seelenfischer
    von Hanni Münzer
    (13)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 44191118
    Der Kommissar und der Mörder vom Cap de la Hague
    von Maria Dries
    eBook
    Fr. 10.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20422452
    Das Kind
    von Sebastian Fitzek
    (68)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 24334283
    Das Verhängnis
    von Joy Fielding
    (34)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 27626730
    Erbarmen
    von Jussi Adler-Olsen
    (276)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 28508429
    3096 Tage
    von Natascha Kampusch
    (61)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 28672960
    Still Missing – Kein Entkommen
    von Chevy Stevens
    (148)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 31695111
    Schwarzer Schmetterling
    von Bernard Minier
    (30)
    eBook
    Fr. 6.50
  • 33748442
    Seelenangst
    von Veit Etzold
    (16)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 34649963
    Bis du stirbst
    von Michael Robotham
    eBook
    Fr. 10.90
  • 35365222
    Raum
    von Emma Donoghue
    (53)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 36508379
    Gone Girl - Das perfekte Opfer
    von Gillian Flynn
    (114)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 37281713
    Zorneskalt
    von Colette McBeth
    (17)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 38990602
    Krähenmädchen
    von Erik Axl Sund
    (125)
    eBook
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
20
4
1
0
0

Krimi trifft Wirklichkeit
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 24.05.2013

# Dieses Buch hat es in sich.Eine ungeheurer Spannung baut sich auf,während man die Geschichte um gefangene Frauen liest.Eine Horrorvorstellung und für mich schier unfassbar.Das Schlimmste aber war,daß ich am nächsten Morgen die Tageszeitung aufschlug und von drei Frauen lesen musste,die ebenfalls in Amerika über Jahre gefangen gehalten wurden und... # Dieses Buch hat es in sich.Eine ungeheurer Spannung baut sich auf,während man die Geschichte um gefangene Frauen liest.Eine Horrorvorstellung und für mich schier unfassbar.Das Schlimmste aber war,daß ich am nächsten Morgen die Tageszeitung aufschlug und von drei Frauen lesen musste,die ebenfalls in Amerika über Jahre gefangen gehalten wurden und nur durch Glück entkamen.Da trifft Fiktion auf Wirklichkeit und verschlägt dem Leser den Atem.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Erschütternd
von einer Kundin/einem Kunden am 28.06.2017

Ein Buch das eine Reihe von verhängnissvollen Ereignissen zeigt, die schließlich das Ausmaß von Menschen Manipulation und körperliche sowie seelische Folter zeigen. Dieses Buch ist garantiert nichts für schwache Nerven!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Spannende Geschichte
von Sabine D. am 21.06.2017

Besonders gut hat mir dieses "DANACH" gefallen, das man sonst nicht in dieser Form zu lesen bekommt. Meistens wird das Verbrechen ganz detailliert geschildert, wie es Überlebenden, die in Händen von Straftätern waren, wirklich geht, wie sich das Leben verändert usw. das wird selten aufgezeigt. Sehr fesselnd und vor allem realistisch geschrieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Danach - Koethi Zan

Danach

von Koethi Zan

(25)
eBook
Fr. 12.50
+
=
Das siebte Kind - Erik Valeur

Das siebte Kind

von Erik Valeur

(16)
eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 23.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen