orellfuessli.ch

AKTION VERLÄNGERT: Profitieren Sie jetzt bis Sonntag!

Dann mach doch die Bluse zu

Ein Aufschrei gegen den Gleichheitswahn

In Deutschland wird heftig diskutiert: über Frauenquote, Krippenplätze, Sexismus, über die Gleichstellung von Mann und Frau. Der eigentliche Skandal ist aber, dass diejenigen, die zu Hause bleiben und unsere Kinder erziehen, die Dummen sind. Warum eigentlich? Es ist doch das gute Recht jeder Frau, ihr Leben so zu leben, wie sie es glücklich macht. War der Feminismus nicht einst genau dafür eingetreten?
Auf dem Weg der gleichen Rechte ist etwas verlorengegangen. Nämlich die Freude, einfach Frau zu sein. Dieses Buch ist eine Ermutigung für alle Frauen, die es gerne sind, es zeigen und das auch nicht ständig rechtfertigen müssen. Für Mütter, die gerne Mütter sind und die berufliche Laufbahn hinten anstellen. Sie alle haben in Deutschland keine echte Lobby. Es ist höchste Zeit, gegen den Gleichheitswahn aufzustehen.
"Es gibt hunderttausende Frauen wie mich in diesem Land. Frauen, die gerne Frauen sind, es gerne zeigen und das auch nicht ständig diskutieren müssen. Und Mütter, die gerne Mütter sind. Sie alle haben in Deutschland keine Lobby. Für sie ist dieses Buch. Als Bestätigung: Lasst euch nicht von eurem Weg abbringen, es ist gut und richtig, was ihr tut. Ihr dürft das! Und hört endlich auf, euch ständig zu rechtfertigen."
Birgit Kelle
Portrait
Birgit Kelle wurde 1975 in Heltau, Siebenbürgen geboren. Sie ist Kolumnistin beim Meinungs- und Debattenportal The European. In zahlreichen Medienbeiträgen (u.a. Die Welt, Focus) streitet sie dafür, dass Frauen ihren Lebensweg frei wählen können und fordert staatliche Unterstützung für diejenigen, die Kinder bekommen und selbst erziehen. Sie ist Vorsitzende des Vereins Frau 2000plus e.V., Vorstandsmitglied des
EU-Dachverbandes New Women For Europe und war 2012 als Sachverständige in der Betreuungsgeld-Debatte vor den Familienausschuss des Bundestages geladen. Kelle ist verheiratet und Mutter von vier Kindern.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 26.08.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-942208-09-3
Verlag Adeo Verlag
Maße (L/B/H) 222/144/24 mm
Gewicht 406
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 1.307
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37256181
    Die Kunst des klaren Denkens
    von Rolf Dobelli
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 64541378
    Muttertier
    von Birgit Kelle
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 46472156
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 61755615
    Was auf dem Spiel steht
    von Philipp Blom
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 61750637
    Nur wenn du allein kommst
    von Souad Mekhennet
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.90
  • 62033257
    Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen
    von Axel Hacke
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 62294984
    Raus aus der Demenz-Falle!
    von Gerald Hüther
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 47873534
    Der betrogene Patient
    von Gerd Reuther
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 65240916
    Flucht
    von Rainer Nowak
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 38.90
  • 56069920
    Wut ist ein Geschenk
    von Arun Gandhi
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Dann mach doch die Bluse zu - Birgit Kelle

Dann mach doch die Bluse zu

von Birgit Kelle

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
+
=
GenderGaga - Birgit Kelle

GenderGaga

von Birgit Kelle

(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
+
=

für

Fr. 59.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale