orellfuessli.ch

Dark Desire - Gefährliche Versprechen. Erotischer Roman

(5)
Mit Jason Stanton, dem begehrtesten Junggesellen New Yorks, hat Chloe den heissesten Sex ihres Lebens. Er führt sie ein in seine gefährliche Welt, die von Dominanz und Unterwerfung geprägt ist. Wie kann es sein, dass devoter Lustschmerz sie so dermassen erregt? Sie spricht die magischen Worte aus und verspricht Jason, dass sie nur ihm gehört. Doch sie hat keine Ahnung, was dieses Versprechen für Folgen hat. Jason will sie endgültig zu seinem Eigentum machen, und das spürt sie erst, nachdem sie in einer durchfeierten Nacht in einem Club alle Hemmungen verliert und etwas passiert, das nicht passieren durfte...
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 120, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783955733759
Verlag Klarant
Verkaufsrang 19.153
eBook
Fr. 7.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 7.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44794280
    Dark Desire. Erotischer Roman
    von Bärbel Muschiol
    (6)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 46391543
    Passion of Darkness. LOVE - Erotischer Roman
    von Bärbel Muschiol
    (1)
    eBook
    Fr. 6.50
  • 43956595
    Fesselnde Begierde
    von Angelika Nauschütz
    eBook
    Fr. 1.90
  • 45213107
    Dunkle Begierde – Gefährliche Leidenschaft. Erotischer Roman
    von Bärbel Muschiol
    (2)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 45208333
    Dark Desire - You are mine. Erotischer Roman
    von Bärbel Muschiol
    eBook
    Fr. 16.50
  • 44790414
    El Nino. Erotischer Roman
    von Lea Petersen
    (17)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 44981978
    Dunkle Begierde – Gefährliche Sehnsucht. Erotischer Roman
    von Bärbel Muschiol
    (2)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 44788267
    Conquered - Die Verführung
    von Adina Pion
    eBook
    Fr. 3.90
  • 44822961
    Die Begierde des Highlanders
    von Megan MacFadden
    (2)
    eBook
    Fr. 5.90
  • 44855060
    Hard & Heart 1: Die Entführung des Kolibris
    von Sara-Maria Lukas
    (2)
    eBook
    Fr. 7.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Diese Fortsetzung ist unglaublich gut !!!!
von Marina Dold aus Lahr am 12.09.2016

Cover. Wie schon beim ersten Teil, unglaublich gut gelungen. Das Modell Paar, passt hervorragend dazu und sollen uns die Beiden Hauptfiguren zeigt. Titel und Name wie immer sehr schon Gestaltet. Meine Beurteilung. Nach dem ersten Teil musste ich unbedingt Weiter lesen und ich wurde auch diesen mal nicht enttäuscht. Die Geschichte von Chole und Jason,... Cover. Wie schon beim ersten Teil, unglaublich gut gelungen. Das Modell Paar, passt hervorragend dazu und sollen uns die Beiden Hauptfiguren zeigt. Titel und Name wie immer sehr schon Gestaltet. Meine Beurteilung. Nach dem ersten Teil musste ich unbedingt Weiter lesen und ich wurde auch diesen mal nicht enttäuscht. Die Geschichte von Chole und Jason, ist so unglaublich Erotisch und spannend das ich sie in einem Zug durch hatte. Der Schreibstil ist unglaublich spannend und Fesselnd und zwingt dazu immer mehr und weiter zu lesen. Fazit. 3 Teil ist besorgt und wird sofort angefangen zu lesen......

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
es geht heiß weiter
von einer Kundin/einem Kunden aus Remscheid am 02.06.2016

Meine Meinung: Im zweiten Band entwickelt sich eine innige Beziehung der Beiden. Jason muss irgendwie akzeptieren, dass Chloe als neues Gesicht einer Werbekampagne im Focus der Öffentlichkeit steht, was sie sehr beeindruckend findet und auch genießt. Doch Jason ist sehr besitzergreifend und möchte Chloe nicht wirklich teilen. Das er... Meine Meinung: Im zweiten Band entwickelt sich eine innige Beziehung der Beiden. Jason muss irgendwie akzeptieren, dass Chloe als neues Gesicht einer Werbekampagne im Focus der Öffentlichkeit steht, was sie sehr beeindruckend findet und auch genießt. Doch Jason ist sehr besitzergreifend und möchte Chloe nicht wirklich teilen. Das er solche Gefühle mal entwickeln würde, ist ihm völlig fremd und auch Chloe fühlt sich ans Jasons Seite sichtlich wohl. Sie lassen sich immer mehr in ihrer Leidenschaft fallen und Chloe wird in ungeahnte Höhen getrieben. Ich muss zugeben, so ein Jason würde mir auch gefallen, obwohl, wenn er nicht all diese Fantasien hätte, wohl noch mehr. Bärbel Muschiol hat in diesem Band, sich wieder selbst getoppt und ich bin gespannt, wie es mit Jason und Chloe weitergeht. Zum Schreibstil der Autorin bleibt mir nich tviel zu sagen, außér, das er immer noch sehr direkt ist, dass aber Bärbel Muschiol auszeichnet und ich mich sehr wohl gefühlt habe. Mein Fazit: Schade, dass es so kurz war, doch es gibt ja glücklicherweise Band 3 Sehr empfehlenswert diese Serie. Meine Bewertung: 5/5

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mr. Dunkel und Gefährlich
von Blonderschatten's Welt der Bücher am 13.03.2016

Cover: Erst einmal ein Ziel ins Auge gefasst, weicht Jason nicht mehr davon ab - Niemals! Dieser Wesenszug liegt perfekt in der Ausdrucksstärke des uns vom Cover entgegenblickenden Mannes. Sinnlichkeit und Dominanz werden hier gleichermaßen ausgestrahlt. Ebenso faszinierend ist der strenge Blick und die bestimmte, besitzergreifende, aber dennoch auch zärtlichen... Cover: Erst einmal ein Ziel ins Auge gefasst, weicht Jason nicht mehr davon ab - Niemals! Dieser Wesenszug liegt perfekt in der Ausdrucksstärke des uns vom Cover entgegenblickenden Mannes. Sinnlichkeit und Dominanz werden hier gleichermaßen ausgestrahlt. Ebenso faszinierend ist der strenge Blick und die bestimmte, besitzergreifende, aber dennoch auch zärtlichen Art, mit der er die Frau umschlossen hält. Einerseits sind diese zwei Aspekte vollkommen gegensätzlich und harmonieren dennoch mit der Charakterzeichung von Chloe und Jason. Meinung: Chloe hat Jasons komplettes Leben torpediert, und jetzt, da er fest entschlossen ist, sie nicht wieder gehen zu lassen, ist es ihm wichtig, all ihre Geheimnisse zu kennen. >>Ich weiß, dass es ich nichts angeht, aber ich mag dich und darum sage ich es dir trotzdem: Pass gut auf dich auf, Chloe. Diese Stadt ist groß und gefährlich und sie verschluckt dich, ehe du es bemerkst!>Seit ich dich heute Morgen gehen lassen habe, kann ich an nichts anderes denken als daran, dich sofort wieder zurückzuholen!<< Seine spezielle Art belastet die junge Beziehung allerdings auch, den Chloe ist eine eigensinnige und freiheitsliebende Frau, die die Zügel nicht gerne aus der Hand gibt und das nicht nur, wenn es darum geht ihre berufliche Zukunft zu gestalten. Für beide gestaltet sich das Miteinander nicht leicht, weshalb Jasons heimlicher Plan bezüglich der Kampagne von Black and More ein riskantes Manöver für das junge Glück darstellt. Einerseits kann ich Jasons Antipathie bezüglich der Devil-Dessous-Kampagne nachvollziehen, denn würde man die Rollen tauschen, wäre ich auch nicht davon begeistert, wenn mein Mann anderen Frauen feuchte Träume bescheren würde. Nichts desto trotz, hat er solche Entscheidungen nicht über ihren Kopf hinweg zu fällen. Diese Frau hat mein ganzes Leben auf den Kopf gestellt, und morgen werde ich damit anfangen, wieder etwas Ordnung in dieses Chaos zu bringen ... Jason wagt sich auf ein für Chloe neues Terrain, geht hier mit äußerster Vorsicht vor, da er um ihre Vergangenheit weiß. Die körperliche Nähe, die Jason zuvor mit anderen Frauen geteilt hat, befriedigt ihn nicht annährend so sehr, wie die Zweisamkeit mit seinem Engel. Doch werden Sie genug Zeit haben, um all ihre Fantasien Realität werden zu lassen? Jasons Zweifel an eine feste Bindung treten dann auf, wenn es komplizierter wird und Chloe nicht das macht, was er von ihr erwartet. Nicht nur, dass ein anderer Mann ein Auge auf seine Frau geworfen hat, auch hält sich seine Eifersucht nicht in Grenzen, wenn es um Interessebekundungen des anderen Geschlechts geht. Sein Leben war vor Chloe perfekt strukturiert doch gibt er dieses Leben wirklich auf oder gewinnt er noch mehr dazu? Charakter: Chloes Leben wurde durch Jason binnen kürzester Zeit auf den Kopf gestellt. Einerseits wird sie durch seine besitzergreifende Art eingeengt und dennoch erfährt sie erstmalig wie es ist, von einem Mann fürsorglich behandelt zu werden. Doch Chloe wäre nicht Chloe, wenn sie alle Gegebenheiten so hinnehmen würde, wie sie kommen. Durch ihre Widerspenstigkeit feuert sie Jasons Drang an, sie in seine Welt aus Dominanz und Unterwerfung zu führen. Doch ist ihr Vertrauen in ihn schon so beständig, dass sie die Vergangenheit hinter sich lassen und die Gegenwart fokussieren kann? Jason [Mister Dunkel und Gefährlich] bricht durch Chloe die wenigen Regeln, an die er sich normalerweise hält. Wenn es um sie geht, hängt seine Beherrschung an einem seidenen Faden. Heiß, verführerisch und intensiv wie er ist, möchte er seinen Engel für die Welt zeichnen und sie als seinen Besitz markieren. Schreibstil: Bärbel Muschiol zeigt uns mit Jason, das Liebe viele Gesichter hat, die auch wenn sie nicht gleich als diese zu erkennen, nicht weniger intensiv sind. Viel mehr ist die spezielle Art ihres männlichen Protagonisten etwas Besonderes. Jasons prägnanten Wesenszüge und seine Liebe zu Chloe entwickeln sich zu einem riskanten Spiel, denn er ist nicht bereit, seine Ansprüche runter zu schrauben und nimmt Chloe dadurch Entscheidungen aus der Hand. Seine Entwicklung zu definieren fällt mir schwer, denn ebenso wie er seinem Engel gegenüber zwei Gesichter trägt, verändert er sich vollkommen und bleibt dennoch der gleiche. Ein faszinierendes Spiel, was ich aufgesaugt und voller Interesse beobachtet habe. Mit Piper haben wir einen neuen und quirligen Nebencharakter, der uns noch einmal vor Augen führt, wie weitreichend Jasons Besitzgier Chloe gegenüber ist. Auch wenn sie nur eine kleinere Rolle gespielt hat, so war sie mir gleich vertraut. Ebenso gut hat mir gefallen, dass wir mit den unterschiedlichen Blickwinkeln nicht an der Stelle anknüpfen, wo zuvor der Wechsel stattgefunden hat, sondern einen kleinen Abschnitt nochmals betrachten können. Hier zeigt sich auch, dass unverfängliche Situationen von außen betrachtet eine vollkommen andere Wirkung haben. Eine in jederlei Hinsicht, wieder rundum gelungene Fortsetzung <3

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Dark Desire - Gefährliche Versprechen. Erotischer Roman

Dark Desire - Gefährliche Versprechen. Erotischer Roman

von Bärbel Muschiol

(5)
eBook
Fr. 7.50
+
=
Dark Desire - Sinnlicher Schmerz. Erotischer Roman

Dark Desire - Sinnlicher Schmerz. Erotischer Roman

von Bärbel Muschiol

(3)
eBook
Fr. 7.50
+
=

für

Fr. 15.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen