orellfuessli.ch

Das andere Gedächtnis

Fotografie in der Literatur des 20. Jahrhunderts

Die Fotografie ist im 20. Jahrhundert zum zentralen Medium der Vermittlung von Vergangenheit avanciert. In Literatur und Theorie figuriert sie auf den ersten Blick oft das Andere des Textes. Doch geht es dabei zugleich um den Text als Gedächtnismedium: In der Fotografie findet die Literatur das, was ihrem Gedächtnis entgeht.
In detaillierten Lektüren klassischer Texte zur Fotografie (Barthes, Benjamin, Kracauer sowie Proust und Brecht) und anhand der problematischen Erinnerung nach Auschwitz bei Jorge Semprun, Georges Perec, Hubert Fichte und Christa Wolf zeigt Jan Gerstner, dass eine Theorie des Gedächtnisses ohne eine intermediale Perspektive nicht auskommen kann.

Rezension
"Ein hohes Lob verdienen die immanenten theoretischen Erkenntnisse über das andere Gedächtnis." Wolfgang Schlott, MEDIENwissenschaft, 4 (2013) Besprochen in: GERMANISTIK, 55/1-2 (2014) literaturkritik.de, 4 (2015), Walter Delabar
Portrait

Jan Gerstner (Dr. phil.) ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Neuere und Neueste deutsche Literatur und Literaturtheorie an der Universität Bremen. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Literatur und Gedächtnis, Intermedialität sowie interkulturelle/postkoloniale Literaturwissenschaft.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 440
Erscheinungsdatum Dezember 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8376-2280-5
Reihe Lettre
Verlag Transcript Verlag
Maße (L/B/H) 227/149/38 mm
Gewicht 683
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 48.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 48.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47542782
    Autonomie
    von Beate Rössler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 42.90
  • 36032032
    Kleines Mittelhochdeutsches Wörterbuch
    von Beate Hennig
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 3043542
    Steine auf dem Küchenbord
    von Astrid Lindgren
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 2039693
    Mittelhochdeutsches Taschenwörterbuch
    von Matthias Lexer
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 32046657
    Die Kanji lernen und behalten 1. Neue Folge
    von Robert Rauther
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 5738654
    Griechische Mythologie
    von Reiner Abenstein
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 57992222
    Guernica oder Picassos »Abscheu vor der militärischen Kaste«
    von Jörg Martin Merz
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 24.40
  • 18493084
    Der Fremde Blick oder Das Leben ist ein Furz in der Laterne
    von Herta Müller
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 18681285
    Geschichte der deutschen Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit im Überblick
    von Horst Brunner
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 31260566
    Arbeitsbuch Lyrik
    von Therese Manz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das andere Gedächtnis

Das andere Gedächtnis

von Jan Gerstner

Buch (Taschenbuch)
Fr. 48.40
+
=
Das Nachleben der Bilder

Das Nachleben der Bilder

von Georges Didi-Huberman

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 59.90
+
=

für

Fr. 108.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale