orellfuessli.ch

Das Arbeitszeugnis – Bedeutung, wichtige gesetzliche Regelungen und inhaltliche Ausgestaltung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Arbeitsrecht, Note: 1,0, Hochschule Schmalkalden, ehem. Fachhochschule Schmalkalden, Sprache: Deutsch, Abstract: Arbeitszeugnisse sind eingebettet in das Rechtssystem Deutschlands und werden dem juristischen Teilbereich Arbeitsrecht zugeordnet. Das Arbeitsrecht ist der Teilbereich unseres Rechtssystems, der das für die Rechtsbeziehungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer geltende Recht umfasst. Grundtatbestand ist die abhängige Arbeit. Abhängige Arbeit ist gegenwärtig die dominante Form der Erwerbstätigkeit. In Deutschland leisten circa 74,5% der Erwerbspersonen eine abhängige Arbeit bzw. suchen eine solche, dagegen sind nur 25,5% der Erwerbstätigen Bundesbürger selbständig oder sind als mithelfende Familienangehörige tätig. Somit bedarf es ei-ner Leistungsbeurteilung bzw. eines Nachweises in Form eines Arbeitszeugnisses für den Grossteil der abhängig Beschäftigten.
Arbeitszeugnisse sind für Arbeitgeber und Arbeitnehmer gleichermassen von zentraler Bedeutung. Dem Arbeitnehmer dient es als Nachweis seiner beruflichen Tätigkeit, da es Aussagen über den Werdegang im Unternehmen und die erbrachten Leistungen enthält. Mithin ist das Arbeitszeugnis ein wichtiger Bestandteil der Bewerbungsunterlagen. Auch in der betrieblichen Personalpraxis nehmen Arbeitszeugnisse eine wichtige Rolle ein, da sie einerseits als Beurteilung für ausscheidende Arbeitnehmer erstellt werden und andererseits als Instrument der betrieblichen Personalrekrutierung genutzt werden. Die Anspruchsgrundlagen für die verschiedenen Personenkreise, die Durchsetzungswege und –Möglichkeiten sind anhand von Gesetzen geregelt. Der Inhalt von Arbeitszeugnissen ist geprägt von den Grundsätzen zur Erstellung und der sog. Zeugnissprache. Der Rahmen für die formale und die inhaltliche Ausgestaltung der Arbeitszeugnisse, wird weitgehend durch die Rechtsprechung der Arbeitsgerichte bestimmt. Aus diesen Gründen werden Arbeitszeugnisse als bürokratisch, genau und typisch deutsch angesehen. Weiterhin ist anzuführen, dass das Thema Geheimcode in Arbeitszeugnissen nicht selten zu kontroversen Diskussionen in Literatur und Praxis führt. Folglich werden die Hauptbestandteile der anzustellenden Begutachtung die Bedeutung, die gesetzlichen Regelungen und der Zeugnisinhalt sein.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 24, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.04.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783640898107
Verlag GRIN
eBook
Fr. 15.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 73559194
    Das Arbeitszeugnis in der Betriebsratspraxis
    von Claudia Kilian
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 21.90
  • 85243131
    INZEST! Carls Töchter
    von W. van Velzen
    eBook
    Fr. 5.43
  • 64509723
    "Nein, du gehst jetzt nicht aufs Klo" - Was Lehrer dürfen
    von Thomas Böhm
    eBook
    Fr. 12.90
  • 25960590
    Der Totenleser
    von Michael Tsokos
    (6)
    eBook
    Fr. 9.00
  • 40401885
    Widerspruch gegen einen Strafzettel der privaten Parkplatzkontrolle
    von Thomas Hollweck
    eBook
    Fr. 8.12
  • 26224432
    Mordmethoden
    von Mark Benecke
    (8)
    eBook
    Fr. 9.00
  • 46378667
    Der Verein
    von Gerhard Geckle
    eBook
    Fr. 4.38
  • 55831103
    Examens-Repetitorium Strafrecht Allgemeiner Teil
    von Christian Jäger
    eBook
    Fr. 26.00
  • 71035055
    Internationales Privatrecht
    von Thomas Rauscher
    eBook
    Fr. 37.00
  • 43249998
    International Criminal Law in a Nutshell
    von David Stewart
    eBook
    Fr. 39.90
  • 38864563
    VwVfG und VwGO
    eBook
    Fr. 1.90
  • 41652019
    StGB - Strafgesetzbuch - Aktueller Stand: 1. Februar 2015
    eBook
    Fr. 1.90
  • 47704100
    Vorbereitung auf die SACHKUNDEPRÜFUNG gem. §34a
    von Helmut Hohl
    eBook
    Fr. 12.90
  • 43861131
    Strafvollzug
    von Klaus Laubenthal
    eBook
    Fr. 42.90
  • 33068239
    Die Diktatur der Demokraten
    von Juli Zeh
    eBook
    Fr. 11.00
  • 60747846
    „Es tat wahnsinnig weh“
    von Heinz Duthel
    eBook
    Fr. 2.00
  • 31170644
    Grundsatzfragen der Rechtsetzung und Rechtsfindung
    von Christian Calliess
    eBook
    Fr. 0.00
  • 64509710
    "Nein, du gehst jetzt nicht aufs Klo" - Was Lehrer dürfen
    von Thomas Böhm
    eBook
    Fr. 12.90
  • 40067284
    Kurze Einführung in das Urheber- und Verlagsrecht
    von Peter Lutz
    eBook
    Fr. 0.00
  • 56072032
    Zgb/or
    von Thomas Sutter-Somm
    eBook
    Fr. 34.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Arbeitszeugnis  – Bedeutung, wichtige gesetzliche Regelungen und inhaltliche Ausgestaltung - Mirko Schäfer

Das Arbeitszeugnis – Bedeutung, wichtige gesetzliche Regelungen und inhaltliche Ausgestaltung

von Mirko Schäfer

eBook
Fr. 15.00
+
=
Mordspuren - Mark Benecke

Mordspuren

von Mark Benecke

(6)
eBook
Fr. 11.00
+
=

für

Fr. 26.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen