orellfuessli.ch

Das Bildnis des Dorian Gray

Weitere Formate

Oscar Wildes Roman über den elegant-zynischen Dandy Dorian Gray, der in immerwährender Jugend erstrahlt, während sein Porträt an seiner Stelle altert und von den Ausschweifungen seines Besitzers entstellt wird, erschien 1891. Inspiriert von der Schauerromantik, dem Fauststoff und der französischen Dekadenzliteratur propagiert Wilde zunächst die radikale, von keinerlei moralischen Vorbehalten behinderte Ästhetisierung des Lebens. Im weiteren Verlauf der Handlung jedoch schlägt die Bejahung des Ästhetizismus in dessen Gegenteil um: Dorian, von Gewissensqualen angesichts seiner Verbrechen geplagt und unfähig, dem Spiegelbild seines Inneren länger standzuhalten, treibt unaufhaltsam der Selbstvernichtung entgegen.
Portrait
Oscar Wilde, geb. 1854 in Dublin, studierte erst am Trinity College in Dublin, dann in Oxford, wo er sich mehr und mehr einem Ästhetizismus zuwandte, den er nicht nur in der Kunst, sondern auch im Leben zum Mass aller Dinge machte. 1884 heiratete er in London; zwei Söhne wurden geboren. In den folgenden Jahren entfremdete er sich zunehmend von seiner Frau und wurde sich wohl seiner homoerotischen Neigungen deutlicher bewusst. Gleichzeitig nahm sein Ruhm stetig zu; in rascher Folge entstanden Essays, sein einziger Roman 'Das Bildnis des Dorian Gray', die Märchen, Erzählungen und mehrere Theaterstücke. 1895 wurde er wegen seiner Liebesbeziehung zum jungen Lord Alfred Douglas in einen Prozess mit dessen Vater verwickelt, der ihm zum Verhängnis wurde: Wilde wurde zu Zwangsarbeit verurteilt und war nun gesellschaftlich, aber auch künstlerisch erledigt. 1897 aus seiner Einzelzelle entlassen, floh er nach Frankreich, unternahm noch einige Reisen und starb 1900 resigniert in Paris.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 172
Erscheinungsdatum 01.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95909-073-5
Verlag Europäischer Literaturverlag
Maße (L/B/H) 208/149/15 mm
Gewicht 257
Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32184697
    Das Bildnis des Dorian Gray (Edition Anaconda)
    von Oscar Wilde
    (32)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 6.40
  • 15143729
    Das Bildnis des Dorian Gray
    von Oscar Wilde
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90 bisher Fr. 15.40
  • 31933196
    Das Bildnis des Dorian Gray
    von Oscar Wilde
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 3012777
    Das Parfum
    von Patrick Süskind
    (147)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 16334760
    Das Bildnis des Dorian Gray
    von Oscar Wilde
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 13713049
    Erinnerung an meine traurigen Huren
    von Gabriel Garcia Marquez
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 33868431
    Oscar Wilde - Gesammelte Werke
    von Oscar Wilde
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 13.40
  • 30583845
    Das Bildnis des Dorian Gray
    von Oscar Wilde
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 16.90
  • 13865682
    Das Bildnis des Dorian Gray
    von Oscar Wilde
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 42540930
    Villa Metaphora
    von Andrea De Carlo
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein Klassiker der Weltliteratur“

Désirée Hasler, Buchhandlung Schönbühl

Der Dandy Dorian will um jeden Preis seine Jugend und Makellosigkeit erhalten. Er gibt seine Seele, damit ein Portrait von ihm alter - er selbst jedoch bleibt jung und schön. Jedoch sein Bild wird immer wie hässlicher, auch weil Dorians Arroganz immer schlimmer wird. Irgendwann zerstört Dorian aus Wut und Hass sein enstelltes Portrait. Der Dandy Dorian will um jeden Preis seine Jugend und Makellosigkeit erhalten. Er gibt seine Seele, damit ein Portrait von ihm alter - er selbst jedoch bleibt jung und schön. Jedoch sein Bild wird immer wie hässlicher, auch weil Dorians Arroganz immer schlimmer wird. Irgendwann zerstört Dorian aus Wut und Hass sein enstelltes Portrait. Das Bild zeigt nun den jungen schönen Dorian, Dorian selbst jedoch zerfällt zu Staub....

Im Jahre 1890 erschien dieses Buch erstmals. Ist es nicht erstaunlich, das viele Menschen heute mehr denn je um jeden Preis jung bleiben wollen? Als ob Oscar Wilde unsere Zeit vorausgesehen hätte....


Sehr lesenswertes Buch - nicht nur als Schul-Pflichtlektüre

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2917361
    Reading and Training / Frankenstein
    von Mary Shelley
    Schulbuch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 5709175
    Der seltsame Fall von Dr. Jekyll und Mr. Hyde
    von Robert Louis Stevenson
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 9.90
  • 2922513
    David Copperfield
    von Charles Dickens
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • 901641
    Der glückliche Prinz.
    von Oscar Wilde
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 15583931
    Das Gespenst von Canterville
    von Oscar Wilde
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 5.40
  • 2945686
    Viel Lärm um nichts
    von William Shakespeare
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 41742402
    Edgar Allan Poe: Der Rabe und sämtliche Gedichte: Halbleinen
    von Edgar Allan Poe
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 9.40
  • 4138491
    Reading and Training / Dracula
    von Bram Stoker
    Schulbuch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 6143923
    Oliver Twist
    von Charles Dickens
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 11.90
  • 2800181
    Das Bildnis des Dorian Gray
    von Oscar Wilde
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 42466185
    Edgar Allan Poe - Das gesamte Werk
    von Edgar Allan Poe
    eBook
    Fr. 1.50
  • 14572008
    Der große Gatsby
    von F. Scott Fitzgerald
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Bildnis des Dorian Gray

Das Bildnis des Dorian Gray

von Oscar Wilde

Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
+
=
Menschen zeichnen

Menschen zeichnen

von Gottfried Bammes

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 52.90
+
=

für

Fr. 72.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale