orellfuessli.ch

Das Blut der Pikten

Roman

(8)
Grönland, 937 A. D.: Das Volk der Pikten ist nahezu ausgelöscht worden. Die wenigen Überlebenden hat es nach Grönland verschlagen, wo sie unter härtesten Naturbedingungen ihr Dasein fristen. Als die Gemeinschaft eines Tages von Nordmännern angegriffen wird, begibt sich eine Schar kampferprobter Pikten unter dem Krieger Kineth auf die grosse Queste ins Reich ihrer Vorfahren, um eine alte Prophezeiung zu erfüllen. Auf ihrer gefahrvollen Reise geraten die Unerschrockenen zwischen britannische Heeresführer und marodierende Wikinger …
Portrait
Bastian Zach wurde 1973 in Leoben geboren und arbeitete für verschiedene Werbe- & Multimedia-Agenturen in Wien.
Matthias Bauer wurde 1973 in Lienz geboren und war im Tiroler Verlags- und Ausstellungsbereich tätig. Zusammen schreiben sie als Zach/Bauer Romane (unter anderem die »Morbus Dei«-Trilogie) und Drehbücher, zuletzt zum internationalen Blockbuster »Northmen – A Viking Saga«. Mit dem grossen Epos »Das Blut der Pikten« erwecken sie die Welt der Wikinger zum Leben,
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 560
Erscheinungsdatum 08.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-41939-1
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 189/121/41 mm
Gewicht 395
Verkaufsrang 17.001
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43969645
    Die eiserne Krone
    von Christoph Hardebusch
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45243983
    Britannia
    von Simon Scarrow
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44253041
    Invasion
    von T. J. Andrews
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 43609639
    Die Söhne des Wanderers / Hammer of the North Bd. 1
    von John Holm
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 45165099
    Der Verrat des Wikingers
    von Ken Hagan
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44153501
    Zorn des Himmels
    von Richard Dübell
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 42379019
    Die Vergessene Legion
    von Ben Kane
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 44199789
    Die dunklen Krieger / Uhtred-Saga Bd.9
    von Bernard Cornwell
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 47872048
    Der Flammenträger
    von Bernard Cornwell
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 21245518
    Die Ankunft / Morbus Dei Bd.1
    von Matthias Bauer
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 42435866
    Krieger des Nordens
    von Jonas Herlin
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44199789
    Die dunklen Krieger / Uhtred-Saga Bd.9
    von Bernard Cornwell
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 44153142
    Die Wikinger - Kampf um die Krone
    von James L. Nelson
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 18690193
    Das brennende Land / Sachsen-Uhtred Saga Bd. 5
    von Bernard Cornwell
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 28852487
    Raubzug
    von Robert Low
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 40927144
    Der leere Thron / Sachsen-Uhtred Saga Bd. 8
    von Bernard Cornwell
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 47872048
    Der Flammenträger
    von Bernard Cornwell
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
2
3
2
1
0

Spannende Reise mit den Pikten
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 14.09.2016

Wie schon bei den Vorgänger-Büchern "Morbus Dei", so glänzt auch dieses Werk durch bildhafte Beschreibungen! Dank der profunden Recherche im Hintergrund wird neben einer spannenden Geschichte auch ein historisch interessanter Einblick vermittelt. Die Charaktere sind kurzweilig und keine Stereotypen, bemerkenswert ist auch, dass Frauen durchaus eine starke Rolle (aus)spielen.... Wie schon bei den Vorgänger-Büchern "Morbus Dei", so glänzt auch dieses Werk durch bildhafte Beschreibungen! Dank der profunden Recherche im Hintergrund wird neben einer spannenden Geschichte auch ein historisch interessanter Einblick vermittelt. Die Charaktere sind kurzweilig und keine Stereotypen, bemerkenswert ist auch, dass Frauen durchaus eine starke Rolle (aus)spielen. Kurz: Eine spannende Reise in die Welt der Pikten und deren Widersacher. Mehr davon!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das Schicksal der Pikten
von Karin Wenz-Langhans aus Limbach am 12.09.2016

Grönland, 937 A.D.: Die letzten Überlebenden der Pikten fristen unter harten Bedingungen auf Grönland ihr Dasein. Als sie eines Tages in den Besitz eines Schiffes der Nordmänner gelangen, machen sich einige kampferprobte Pikten auf den Weg in die alte Heimat, um eine alte Prophezeiung zu erfüllen: sie müssen das... Grönland, 937 A.D.: Die letzten Überlebenden der Pikten fristen unter harten Bedingungen auf Grönland ihr Dasein. Als sie eines Tages in den Besitz eines Schiffes der Nordmänner gelangen, machen sich einige kampferprobte Pikten auf den Weg in die alte Heimat, um eine alte Prophezeiung zu erfüllen: sie müssen das Grab des letzten Königs finden, um ihr Volk zu retten. Da sie das erste Mal Grönland verlassen, müssen die Krieger bald erkennen, dass es nicht einfach ist, Freund und Feind zu unterscheiden. Da über das Volk der Pikten (?Die Bemalten?) nicht sehr viel bekannt ist, war ich auf dieses Buch sehr gespannt. Meiner Meinung nach ist den Autoren die Darstellung der möglichen Lebensweise und Gesellschaftsstruktur der Pikten gut gelungen. So herrscht zum Beispiel Gleichberechtigung zwischen den Geschlechter, unter den erfahrenen Kriegern finden sich auch Frauen. Außerdem erhält der Leser Einblick in die politischen Ereignisse, die zum Untergang des Volkes führte. Nach dem Klappentext hatte ich mehr Schlachten und Kämpfe in dem Buch erwartet, aber das hält sich im Rahmen. Natürlich fließt auch Blut und es sterben Menschen, aber für meinen Geschmack wird das nicht überbetont. Wobei die Autoren ihre Charaktere nicht unbedingt schonen und man sich als Leser nicht sicher sein kann, welche Figur das Ende des Buches erleben wird. Die Suche nach dem Grab des letzten Königs entwickelt sich zu einer spannenden Schnitzeljagd und es fiel mir zunehmend schwerer, das Buch zur Seite zu legen. Sehr gut fand ich, dass wir parallel zur Suche nach dem Grab auch noch Zeuge der Ereignisse bei den Menschen werden, die auf Grönland zurückbleiben. Gut beschrieben fand ich, wie der christliche Glaube zunehmend den alten Glauben an die Götter verdrängt. Vor allem die Jüngeren unter den Pikten drängen darauf, in See zu stechen und nach der alten Heimat zu suchen. Jedoch müssen sie bald erkennen, dass sie zwar gut kämpfen können, aber durch die bisher fehlenden Kontakte mit der Außenwelt Schwierigkeiten haben, die Absichten der Menschen zu durchschauen, denen sie auf ihrer Reise begegnen. Dadurch machen sie Fehler, die sie teuer zu stehen kommen, aber finden auch neue und unerwartete Verbündete. Die Charaktere sind gut gelungen und haben mich neugierig gemacht, wie die Herausforderungen der Reise sie prägen werden. Positiv möchte ich auch die verschiedenen piktischen Symbole erwähnen, die die einzelnen Kapitel verzieren sowie die Karte und das Glossar am Ende des Buches. Was ich mir noch gewünscht hätte, wäre ein Nachwort der Autoren zu den Pikten gewesen, da ich das bei historischen Romanen immer sehr gerne lese. Der Roman ist zwar in sich abgeschlossen, jedoch bleiben noch ein paar Fragen offen, die Raum für eine Fortsetzung lassen ? ich würde mich jedenfalls darüber freuen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sie kämpfen um ihr Leben
von einer Kundin/einem Kunden am 07.05.2017

Es ist eine gefahrvolle Reise, auf die sich die Kämpfer begeben. Sie kennen nur die Prophzeihung und den Namen des Ortes, den sie suchen. Schnell merken sie, dass sie nicht nur willkommen sind. Werden List und harte Kämpfe sie zum Ziel führen oder Vertrauen und Freundschaft? Eine spannende Geschichte über... Es ist eine gefahrvolle Reise, auf die sich die Kämpfer begeben. Sie kennen nur die Prophzeihung und den Namen des Ortes, den sie suchen. Schnell merken sie, dass sie nicht nur willkommen sind. Werden List und harte Kämpfe sie zum Ziel führen oder Vertrauen und Freundschaft? Eine spannende Geschichte über das Volk der Pikten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Blut der Pikten

Das Blut der Pikten

von Matthias Bauer , Bastian Zach

(8)
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 14.90
+
=
Die Wikinger - Kampf um die Krone

Die Wikinger - Kampf um die Krone

von James L. Nelson

Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale