orellfuessli.ch

Das Drama

Theorie und Analyse

(1)
Pfister bietet erstmals ein systematisches Beschreibungsverfahren für dramatische Texte, das die in der bisherigen Literatur verbreitete Einseitigkeit und Konzentration auf Spezialprobleme überwindet. Seine Dramentheorie basiert auf den jüngsten Ergebnissen der Kommunikationsforschung und erschliesst anhand eines breit gestreuten Textkorpus, das vom antiken Drama bis zum Theater der Avantgarde reicht, alle sprachlichen und aussersprachlichen Textschichten des Dramas. Ein ideales Arbeits- und Einführungsbuch: jede Strukturbeschreibung wird textnah anhand konkreter Beispiele veranschaulicht; klare Begriffsbildung, übersichtliche Gliederung sowie exakte bibliographische Erschliessung der vorliegenden Literatur ersparen dem Anfänger den "Initialschock" angesichts seines Lektürepensums.
Portrait
Manfred Pfister ist Professor für Englische Literaturwissenschaft an der Freien Universität Berlin. Er hat sich vor allem mit seinem Standardwerk zur Dramentheorie einen Namen gemacht. Weitere Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Theorie der Intertextualität und die Erforschung interkultureller Gattungen, insbesondere des Reiseberichts und der Übersetzung. Er hat u.a. Bücher zu William Shakespeare, Laurence Sterne und Oscar Wilde veröffentlicht und war Mitherausgeber einer englischen Literaturgeschichte.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 454
Erscheinungsdatum 14.11.2001
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8252-0580-5
Verlag Utb GmbH
Maße (L/B/H) 185/120/22 mm
Gewicht 421
Abbildungen 15 schwarzweisse Abbildungen, 4 Tabellen
Auflage 11. Auflage
Verkaufsrang 18.994
Buch (Taschenbuch)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 26.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 12629589
    Mittelhochdeutsche Grammatik
    von Hermann Paul
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 48.90
  • 3079065
    Theorie des modernen Dramas
    von Peter Szondi
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 31505839
    Einführung in die Gedichtanalyse
    von Dieter Burdorf
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 44441598
    Einführung in die Dramenanalyse
    von Bernhard Asmuth
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 33811284
    Drama
    von Michael Hofmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90
  • 39541554
    Dramenanalyse
    von Benedikt Jessing
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 2999553
    Die Erzählung
    von Gerard Genette
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 41.90
  • 29022025
    Dramentheorie
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 31260566
    Arbeitsbuch Lyrik
    von Therese Manz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.40
  • 31799062
    Deutsche Literaturgeschichte
    von Wolfgang Beutin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 44.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

anstrengend!
von einer Kundin/einem Kunden am 08.07.2008

dieses buch ist sicherlich rein inhaltlich von hoher qualität! nicht umsonst wird in den "einführungen in die Literaturwissenschaft" dieses buch hinzugezogen. jedoch empfinde ich es als lernmaterial viel zu anstrengend!es gibt textpassagen, die ohne ein fremdwörterlexikon erst gar nicht zu entziffern sind...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Drama

Das Drama

von Manfred Pfister

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 26.90
+
=
Schriften. Tl.1

Schriften. Tl.1

von Peter Szondi

Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 45.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale