orellfuessli.ch

Das eherne Buch

Eine Geschichte vom Ende allen Krieges

(25)
Der Sohn des alten Fürsten fällt einem heimtückischen Anschlag zum Opfer. Ein totgeglaubter Clan erhebt von Neuem sein Haupt. Ein letzter Kampf um Überleben oder Vernichtung droht.
us den Händen seines Vaters empfängt Jaarn, der letzte Nachkomme des Hauses von Stahl, ein sagenumwobenes Schwert, mit dessen Hilfe er dem Reich Frieden bringen soll. Es trägt den Namen »Das Eherne Buch« und ist aus Geschichten geschmiedet. Fürsten und Räuber trachten nach dem Legendeneisen und bald heften sich die gefürchtetsten Meuchelmörder des Reiches an seine Fersen. Seiner Jugend und Unerfahrenheit zum Trotz liegt das Schicksal des Reiches allein in Jaarns Händen. Zwischen Gaunern und Gelehrten ist es ihm bestimmt, zum Helden zu werden.
Rezension
"Grossartige Unterhaltung!"
Susanne Kasper, Literaturschock.de, 3.1.2016
Portrait
Christian von Aster, geboren 1973, studierte Germanistik und Kunst, um sich schliesslich Bühne, Film und Schreiben zuzuwenden. Neben seinen Fantasybüchern ist er auch mit seinen Lesungen, die gleichermassen die Gothic- wie Phantastikszene begeistern, einem grossen Publikum bekannt. Ausserdem betreibt er die Berliner Lesebühne »Das StirnhirnhinterZimmer«.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 347
Erscheinungsdatum 22.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-93934-7
Verlag Klett Cotta
Maße (L/B/H) 210/135/32 mm
Gewicht 489
Auflage 1. Auflage
Buch (Paperback)
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 24.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43348404
    Beatrice - Rückkehr ins Buchland
    von Markus Walther
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 42570860
    Sieg der Könige / Die Könige Bd.3
    von Michael Peinkofer
    (3)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 31157423
    Happy Hour in der Hölle / Bobby Dollar Bd.2
    von Tad Williams
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 33.90
  • 43120500
    Arrion
    von Tanja Rast
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 39097120
    Der Herr des Turmes / Rabenschatten Bd.2
    von Anthony Ryan
    (33)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 42322109
    Die Grenze / Shadowmarch Bd.1
    von Tad Williams
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 42218555
    Atemlose Nacht / Masters of Seduction Bd.1
    von Laura Wright
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 33041644
    Die Rückkehr der Templer / Die Templer Bd.2
    von Martina André
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90 bisher Fr. 19.90
  • 42555020
    Die Denkerfürsten / The Bone Season Bd.2
    von Samantha Shannon
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 5850500
    Die Dunkle Zeit 02. Der Orden der Schwerter
    von Markus Heitz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 44187084
    Die Magie der Namen
    von Nicole Gozdek
    (44)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 39310177
    Askir
    von Richard Schwartz
    (6)
    Buch (Paperback)
    Fr. 28.90
  • 37822568
    Der Wille des Königs / Kartograph Bd. 2
    von Royce Buckingham
    (5)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 39097120
    Der Herr des Turmes / Rabenschatten Bd.2
    von Anthony Ryan
    (33)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 15549784
    Die Königsmörder-Chronik / Der Name des Windes
    von Patrick Rothfuss
    (148)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.90
  • 20946296
    Das Erbe von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 2
    von George R. R. Martin
    (46)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 39188674
    Die Begabte / Die Magie der tausend Welten Trilogie Bd.1
    von Trudi Canavan
    (26)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 39268545
    Die Seiten der Welt Bd.1
    von Kai Meyer
    (102)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 42067255
    Nachtland
    von Kai Meyer
    (66)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 39950633
    Der Thron von Melengar / Riyria Bd.1
    von Michael J. Sullivan
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 33943455
    Das Lied des Blutes / Rabenschatten-Trilogie Bd.1
    von Anthony Ryan
    (70)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
6
10
8
1
0

Das eiserne Buch des Friedens
von einer Kundin/einem Kunden aus Wuppertal am 23.10.2016

Alleine das Cover des Buches ist schon grandios. Bücher über Bücher in einer Bibliothek und im Vordergrund ein Schwert, das mit einem Buch zu verschmelzen scheint. Es ist das eherne Buch – ein Schwert das viele Geschichten in sich verbirgt. Es sind Geschichten des Friedens und der Freundschaft –... Alleine das Cover des Buches ist schon grandios. Bücher über Bücher in einer Bibliothek und im Vordergrund ein Schwert, das mit einem Buch zu verschmelzen scheint. Es ist das eherne Buch – ein Schwert das viele Geschichten in sich verbirgt. Es sind Geschichten des Friedens und der Freundschaft – geschmiedet aus den Mythen und Legenden des Landes. Um dieses Legendeneisen dreht sich die Geschichte. Wobei das Ende doch Unerwartetes zu Tage bringt, was ich allerdings nicht verraten möchte. Die Hauptfigur ist Jaarn, ein fünfzehnjähriger Waisenjunge, der als Bücherbruder in der riesigen Bibliothek zusammen mit vielen Gleichgesinnten arbeitet. Sein Leben ändert sich jäh, als er sich dem großen Rabenfürsten Eon von Stahl gegenübersteht und dieser ihm eröffnet, sein noch einzig lebender Sohn zu sein. Hirrach, der ältere Sohn wurde hinterrücks ein Opfer des Keilers. Dieser Erzfeind hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Geschlecht Eon von Stahls auszulöschen. Die Aufgabe von Jaarn soll nun sein, dem Land Frieden zu bringen, indem er das „Eherne Buch“ mit seinen geheimnisvollen Geschichten dem Kriegsgott vor die Füße legen soll. Kaum ausgesprochen, wird Jaarn entführt. Doch wie sich später herausstellt, ist dies schon lange so geplant worden und er macht sich mit dem Entführer auf eine abenteuerliche Reise. Sein Entführer, der Narbensammler, hat viele Namen und ist sehr mysteriös. Jaarn ist mulmig zumute und vertraut Rugk erst sehr viel später. Mächtige Feinde sind hinter dem Lengendeneisen her und Kopfgelder wurden für Beide ausgesetzt. Rugk kennt viele undurchsichtige Personen und hat eine dunkle Vergangenheit, doch finden sie dadurch viele Freunde, die ihnen auf ihrem schweren und gefährlichen Weg helfen. Sogar die Liebe darf nicht fehlen und die ärgsten Feinde werden zu den besten Freunden. Das Buch lässt sich wunderbar lesen und es macht Spaß mit den Charakteren unterwegs zu sein. Sie sind mir sehr ans Herz gewachsen. Auch wenn der Schluss mir einen Stich ins Herz gegeben hat, bin ich doch froh, dass ich diese Geschichte mitlesen durfte und wäre begeistert, wenn vielleicht noch viele Fortsetzungen …. Es ist nicht nur eine neue fantastische Welt mit sympathischen Charakteren und ihren Widersachern, sondern das Buch hat zum Schluss auch noch eine Botschaft. Gerne werde ich es weiterempfehlen und mein Exemplar werde ich an Freunde weitergeben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das eherne Buch
von Erika Ritterswürden aus Dorsten am 18.10.2015

Meine Meinung: Eine gute Geschichte und eine einzig artige Fantasie. Schon alleine die Leseprobe war grandios und man mußte das Buch weiter lesen. Man wurde nicht enttäuscht. Man tauchte in der Welt diesen Jaarn mit ein und seine Aufgaben löste man so zu sagen mit. Man spürte alles mit was... Meine Meinung: Eine gute Geschichte und eine einzig artige Fantasie. Schon alleine die Leseprobe war grandios und man mußte das Buch weiter lesen. Man wurde nicht enttäuscht. Man tauchte in der Welt diesen Jaarn mit ein und seine Aufgaben löste man so zu sagen mit. Man spürte alles mit was die Hauptpersonen erleiden und erkämpfen mußten. Ich persönlich fand das Buch sehr spannend und man mochte es nicht aus den Händen legen. Auch der Schreibstil war flüssig und es kam nie Langeweile auf. Hauptpersonen sowie Nebenpersonen waren gut beschrieben und fügten sich gut zusammen ein. Eine gut gelungene Fantasiegeschichte die ich empfehlen kann!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fantasy mit äußerst feinem Sinn für Humor
von einer Kundin/einem Kunden aus Stuttgart am 24.08.2015

Jaarn hat bisher als Bücherbruder in der Bibliothek des Reiches gelebt und muss nun erfahren, dass er der dritte Nachkomme aus dem Geschlecht der Raben ist. Sein Vater hatte ihn auf Geheiß seiner Mutter nach der Geburt versteckt, weil sie nicht wollte, dass auch er durch ein Schwert sterbe.... Jaarn hat bisher als Bücherbruder in der Bibliothek des Reiches gelebt und muss nun erfahren, dass er der dritte Nachkomme aus dem Geschlecht der Raben ist. Sein Vater hatte ihn auf Geheiß seiner Mutter nach der Geburt versteckt, weil sie nicht wollte, dass auch er durch ein Schwert sterbe. Denn zwischen dem Geschlecht der Raben und dem der Keiler herrscht bitterster Krieg, jeder von ihnen möchte die Herrschaft an sich reißen bzw. verteidigen. Nun aber erhält Jaarn den Auftrag, das Bücherschwert seiner Bestimmung entgegenzutragen und damit das Reich vor dem Untergang zu bewahren. – Jaarn bricht auf die Reise auf, doch er muss erst lernen, Freund und Feind zu unterscheiden. Viele Abenteuer warten auf ihn, bis er seinen Auftrag erfüllt hat. Mit einem äußerst feinen Sinn für Humor schreibt Christian von Astern laut Klappentext „eine Geschichte vom Ende allen Krieges“. Der Autor setzt die Handlung in eine mittelalterlich angehauchte Atmosphäre und spielt vergnügt mit den verschiedensten Symbolen der Fantasy-Literatur, verfremdet sie, treibt sie auf die Spitze, um dann in einem äußerst gelungenen, völlig unerwarteten Show-Down zu enden. Etwas gestört haben mich die ausführlichen Kampfhandlungen, das ist nicht mein Ding, aber das ist wohl Geschmackssache. Das Buch liest man am besten, indem man sich zurücklehnt und die Handlung auf sich zukommen lässt. Denn eigentlich ist alles anders als man es erwartet. Genau das aber ist der Clou an diesem Buch. Tierischer Ernst beim Lesen wäre hier völlig falsch, man würde das Buch völlig missverstehen. Dann allerdings liest es sich leicht und schnell, ich hatte es in einem Rutsch durchgelesen. Aber erst beim Nachdenken darüber erhielt ich den nötigen Abstand, um über die verschiedensten Elemente des Buches zu schmunzeln – und dazu gibt es reichlich Gelegenheit. Mit diesem Buch hat mich Christian von Astern völlig überrascht, und das in äußerst positiver Weise. Der Klappentext verspricht nicht zuviel… Für eingefleischte Fantasy-Fans vielleicht nicht das richtige, aber ganz sicher für alle, die sich auf eine Reise mit vielen Überraschungen mitnehmen lassen wollen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das eherne Buch

Das eherne Buch

von Christian Aster

(25)
Buch (Paperback)
Fr. 24.90
+
=
Liebe ist was für Idioten. Wie mich.

Liebe ist was für Idioten. Wie mich.

von Sabine Schoder

(32)
Buch (Paperback)
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 42.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale