orellfuessli.ch

Das Gotteslehen

Ein historischer Roman

Klassiker bei Null Papier

(1)
Ein spannender Roman aus Roman aus dem 13. Jahrhundert.
Das mächtige Kloster zu Berchtesgaden macht nach und nach alle Bauern zu Hörigen. Nur der Bauer Greimold, der seinen Hof "Gotteslehen" nennt, weil Gott sein einziger Lehensherr sei, kann bislang dem Kloster widerstehen. Der ehrgeizige Dekan Wernherus versucht alles, das "Gotteslehen" in die Abhängigkeit des Klosters zu bringen.
Der junge Chorherr Irimbert liebt Greimolds blinde Tochter Jutta.
Über Greimold wie über Irimbert hält der gütige Probst Friedrich von Ortenburg seine schützende Hand, als er jedoch bei einem Jagdunfall stirbt, wird Wernherus sein Nachfolger. Während die Soldaten des Klosters das Gotteslehen erstürmen und niederbrennen, fliehen Irimbert und Jutta.
Ganghofers Werke, vor allem die Romane, werden noch heute verlegt. Weltweit wurden insgesamt mehr als 30 Millionen Werke verkauft (geschätzt, Stand 2004).
1. Auflage
Umfang: 389 Buchseiten bzw. 359 Normseiten
Null Papier Verlag
Portrait
Geboren am 7.7.1855 in Kaufbeuren als Sohn eines Forstbeamten. Er arbeitete ab 1872 als Volontär in einer Augsburger Maschinenfabrik. 1873 entschloss er sich, Schriftsteller zu werden. Er studierte in den Jahren 1874-1877 Philosophie und Philologie in München und Berlin und promovierte 1879 zum Dr. phil. in Leipzig. Ab 1880 lebte er in Wien und war dort Dramaturg des Ringtheaters. Von 1886-1892 arbeitete er als Feuilletonredakteur, dann als freier Schriftsteller. Ganghofers Werke, vor allem die Romane, werden noch heute verlegt. Weltweit wurden insgesamt mehr als 30 Millionen Werke verkauft (geschätzt, Stand 2004).
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 389, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 9
Erscheinungsdatum 21.03.2014
Serie Klassiker bei Null Papier
Sprache Deutsch
EAN 9783954180868
Verlag Null Papier Verlag
eBook
Fr. 1.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47501303
    Das Fundament der Ewigkeit / Kingsbridge Bd.3
    von Ken Follett
    (26)
    eBook
    Fr. 31.50
  • 45823426
    Möge die Stunde kommen / Clifton-Saga Bd.6
    von Jeffrey Archer
    (16)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 39364541
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (61)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 44509814
    Im Schatten unserer Wünsche / Clifton-Saga Bd.4
    von Jeffrey Archer
    (29)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 41198722
    Spiel der Zeit / Clifton Saga Bd.1
    von Jeffrey Archer
    (69)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 46336053
    Winter eines Lebens / Clifton-Saga Bd.7
    von Jeffrey Archer
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 45208289
    Das Lied der Störche
    von Ulrike Renk
    (41)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 82873508
    Das Fest der kleinen Wunder (Exklusiv vorab lesen)
    von Ulrike Renk
    eBook
    Fr. 8.50
  • 44188911
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (97)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45591692
    Die Wege der Macht / Clifton-Saga Bd.5
    von Jeffrey Archer
    (23)
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Wie klein ist die Welt
von T. Müller aus Flintsbach a. Inn am 26.04.2012

Wie klein ist die Welt. Ich kann mich noch erinnern, wie die Bücher von Ganghofer im Regal meiner Omi standen. Jetzt stöbere ich hier herum finde dieses Buch zufällig auf Platz 1 unter den historischen Romanen. Ich habe noch das "Original" im Regal stehen. Ansonsten würde ich jedem mal dieses Buch empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Das Gotteslehen - Ludwig Ganghofer

Das Gotteslehen

von Ludwig Ganghofer

(1)
eBook
Fr. 1.50
+
=
Die Jahre der Schwalben - Ulrike Renk

Die Jahre der Schwalben

von Ulrike Renk

(27)
eBook
Fr. 12.50
+
=

für

Fr. 14.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen