Warenkorb
 

20% Rabatt auf Krimis ab Fr. 30.- Einkauf* - Code: KRIMI

Das große Sagenbuch des klassischen Altertums

(3)
Vom Ödipuskomplex bis zur Achillesferse, von den Tantalosqualen bis zum Trojanischen Pferd sind uns die Begriffe aus dem klassischen Altertum bis heute vertraut. In leichtem Ton erzählt Michael Köhlmeier die besten Geschichten und Abenteuer der antiken Götter und Helden neu. Dabei lässt er sie von ihrem Podest herabsteigen, zeigt die mythologischen Gestalten von einer sehr menschlichen Seite und erweckt sie zu neuem Leben.
Rezension
"Da der Autor nicht nur ein ausgewiesener Kenner der antiken Mythologie ist, sondern auch ein ausgezeichneter Erzähler, kommt der Unterhaltungswert nicht zu kurz. Darüber hinaus ist das Buch mit den vielen sagenhaften Geschichten ein hervorragendes Nachschlagewerk." (Südkurier)
Portrait
Michael Köhlmeier, geboren 1949, wuchs in Hohenems, Vorarlberg, auf, wo er auch heute lebt. Für sein Werk wurde der österreichische Bestsellerautor unter anderem mit dem Manès-Sperber-Preis, dem Anton-Wildgans-Preis, dem Grimmelshausen-Preis und dem Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 631
Erscheinungsdatum 01.10.2002
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-23804-5
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 18,8/12,3/4,3 cm
Gewicht 454 g
Auflage 19. Auflage
Verkaufsrang 23.003
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Witzig und erfrischend
von Margit Margreiter aus Wörgl am 22.05.2012

Vom Ödipuskomplex bis zur Achillesferse, von den Tantalusqualen bis zum Trojanischen Pferd. Michael Köhlmeier schreibt über die Helden der Antike mit solch einer Leichtigkeit, das der Leser total in diese Welt eintaucht. Das Buch ist einfach geschrieben und wird durch ein so manches eingefügtes Kommentar des Autors zum absoluten Meisterwerk.... Vom Ödipuskomplex bis zur Achillesferse, von den Tantalusqualen bis zum Trojanischen Pferd. Michael Köhlmeier schreibt über die Helden der Antike mit solch einer Leichtigkeit, das der Leser total in diese Welt eintaucht. Das Buch ist einfach geschrieben und wird durch ein so manches eingefügtes Kommentar des Autors zum absoluten Meisterwerk. Köhlmeier hat die Sagen erfrischend, witzig und absolut interessant wiedererzählt

Unvergleichlich
von Marcel Ohler am 01.12.2006

Noch nie wurde die Griechische Mythologie auf so ausergewöhnliche Weise wiedergegeben. Ein Muss für alle Freunde klassischer Sagen. Selbst für Laien und Lesemuffel ein echtes Kulinarium. Leicht verständlich geschrieben dürfte einem musenreichen Abend nichts mehr im Wege stehen.

Sagen sagen Vieles
von einer Kundin/einem Kunden am 25.09.2005

Ein Buch der anderen Art. Mit Witz erzählt Michael Köhlmeier die Sagen des klassischen Altertums. Seine Meinung, die er ab und zu in seine Texte mischt, stört dabei ganz und gar nicht. Ein sehr umfangreiches Buch, das man auf jeden Fall weiterempfehlen kann.