orellfuessli.ch

Das Haupt der Welt / Otto der Große Bd.1

Historischer Roman

Otto der Große 1

(62)
Brandenburg 929: Beim blutigen Sturm durch das deutsche Heer unter König Heinrich I. wird der slawische Fürstensohn Tugomir gefangen genommen. Er und seine Schwester werden nach Magdeburg verschleppt, und bald schon macht sich Tugomir einen Namen als Heiler. Er rettet Heinrichs Sohn Otto das Leben und wird dessen Leibarzt und Lehrer seiner Söhne. Doch noch immer ist er Geisel und Gefangener zwischen zwei Welten. Als sich nach Ottos Krönung die Widersacher formieren, um den König zu stürzen, wendet er sich mit einer ungewöhnlichen Bitte an Tugomir, den Mann, der Freund und Feind zugleich ist.
Portrait
Rebecca Gablé studierte Literaturwissenschaft, Sprachgeschichte und Mediävistik in Düsseldorf, wo sie anschliessend als Dozentin für mittelalterliche englische Literatur tätig war. Heute arbeitet sie als freie Autorin und lebt mit ihrem Mann am Niederrhein. Ihre historischen Romane und ihr Buch zur Geschichte des englischen Mittelalters wurden allesamt Bestseller und in viele Sprachen übersetzt. Das Haupt der Welt ist ihr erster Roman über deutsche Geschichte.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 864
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 13.08.2015
Serie Otto der Große 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-17200-9
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 185/128/53 mm
Gewicht 543
Originaltitel Roman 8
Auflage 6. Auflage 2015
Verkaufsrang 3.180
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35301774
    Das Haupt der Welt / Otto der Große Bd.1
    von Rebecca Gablé
    (62)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 35146217
    Das Haupt der Welt / Otto der Große Bd.1
    von Rebecca Gablé
    (62)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 37.90
  • 35146255
    Das Haupt der Welt
    von Rebecca Gablé
    (1)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 25.90
  • 45229105
    Der Palast der Meere / Waringham Saga Bd. 5
    von Rebecca Gablé
    (43)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 40784250
    Das Haupt der Welt / Otto der Große Bd.1
    von Rebecca Gablé
    (62)
    Hörbuch (MP3-CD)
    Fr. 15.90
  • 25713340
    Hiobs Brüder
    von Rebecca Gablé
    (71)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 47833223
    Die fremde Königin / Otto der Große Bd.2
    von Rebecca Gablé
    (62)
    eBook
    Fr. 23.00
  • 5697856
    Der König der purpurnen Stadt
    von Rebecca Gablé
    (41)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 33790907
    Das Salz der Erde / Fleury Bd.1
    von Daniel Wolf
    (79)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 42378999
    Der Palast der Meere / Waringham Saga Bd. 5
    von Rebecca Gablé
    (43)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 37.90
  • 42393752
    Das Lächeln der Fortuna/Die Hüter der Rose/Das Spiel der Könige/Der dunkle Thron
    von Rebecca Gablé
    (8)
    Buch (Paperback)
    Fr. 68.00
  • 28852883
    Mord ist kein Kinderspiel / Flavia de Luce Bd.2
    von Alan Bradley
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 42462303
    Die Rebellinnen
    von Iny Lorentz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 18620983
    Der stumme Tod / Kommissar Gereon Rath Bd.2
    von Volker Kutscher
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47723051
    Die Festung am Rhein
    von Maria W. Peter
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 62388295
    Im Schatten der Königin
    von Elizabeth Fremantle
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 18667139
    Von Ratlosen und Löwenherzen
    von Rebecca Gablé
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 33012917
    Das Mädchen, das den Himmel berührte
    von Luca Di Fulvio
    (43)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 47877712
    Ein angesehener Mann
    von Abir Mukherjee
    (33)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 16360671
    Einmachen von A-Z
    von Dr.Oetker
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90

Weitere Bände von Otto der Große

  • Band 1

    40803630
    Das Haupt der Welt / Otto der Große Bd.1
    von Rebecca Gablé
    (62)
    Buch
    Fr.16.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    85746531
    Die fremde Königin
    von Rebecca Gablé
    Buch
    Fr.16.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40803630
    Das Haupt der Welt / Otto der Große Bd.1
    von Rebecca Gablé
    (62)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 2990567
    Die Säulen der Erde / Kingsbridge Bd.1
    von Ken Follett
    (146)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 6388127
    Die Siedler von Catan
    von Rebecca Gablé
    (39)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 13882515
    Das letzte Königreich / Uhtred-Saga Bd.1
    von Bernard Cornwell
    (41)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 16306702
    Das Spiel der Könige / Waringham Saga Bd. 3
    von Rebecca Gablé
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 25713340
    Hiobs Brüder
    von Rebecca Gablé
    (71)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 31108110
    Der Medicus
    von Noah Gordon
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 33790907
    Das Salz der Erde / Fleury Bd.1
    von Daniel Wolf
    (79)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 35058703
    Die Herrin der Kathedrale
    von Claudia Beinert
    (28)
    Buch (Paperback)
    Fr. 14.90
  • 37822186
    Das Licht der Welt / Fleury Bd.2
    von Daniel Wolf
    (29)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 39188696
    Sturmvogel
    von Conn Iggulden
    (17)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 42393752
    Das Lächeln der Fortuna/Die Hüter der Rose/Das Spiel der Könige/Der dunkle Thron
    von Rebecca Gablé
    (8)
    Buch (Paperback)
    Fr. 68.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
62 Bewertungen
Übersicht
47
9
4
1
1

Endlich wieder eine neue Rebecca Gablé
von einer Kundin/einem Kunden am 22.08.2015

Rebecca Gablé ist für mich die deutsche Autorin historischer Romane! Sie recherchiert sehr sorgfältig und macht daraus überaus lesenswerte, spannende Romane, die von beiderlei Geschlecht gerne gelesen werden. Normalerweise ist ihr Thema die englische Geschichte, doch dieses Mal ist sie in Deutschland geblieben. Sie geht ganz weit in der... Rebecca Gablé ist für mich die deutsche Autorin historischer Romane! Sie recherchiert sehr sorgfältig und macht daraus überaus lesenswerte, spannende Romane, die von beiderlei Geschlecht gerne gelesen werden. Normalerweise ist ihr Thema die englische Geschichte, doch dieses Mal ist sie in Deutschland geblieben. Sie geht ganz weit in der Zeit zurück und erzählt die Geschichte von Otto dem Großen. Wer wie ich in der deutschen Geschichte nicht mehr so zu Hause ist - Otto der Große ist der König aus dem 10. Jahrhundert, der als Begründer des deutschen Reiches und Stifter der nationalen Identität gilt. Und um so weiter es in die Geschichte zurückgeht, umso weniger beweisbare Fakten gibt es. „Jede Geschichtsschreibung ist Fiktion“, sagt schon der amerikanische Historiker Hayden White, den Rebecca Gable ganz an den Anfang ihres Nachwortes stellt. Und das ist natürlich wunderbar für Autorin. Da kann sie ihren Gedanken freien Lauf lassen. Rebecca Gablé hat ihre Handlung diesmal hoch in den deutschen Nord-Osten gelegt. Die Geschichte spielt zumeist in Magdeburg, Brandenburg und Quedlinburg in der Zeit von 929 bis 941. Sie erzählt die Geschichte von zwei sehr unterschiedlichen Volksstämmen, die sich in dieser Zeit bekriegen. Da sind zum einen die Slawen, die sich allerdings untereinander nur darin einig sind, dass die Sachsen ihre erbitterten Feinde sind. Sie schaffen es nicht, ihre Kräfte zu bündeln und gemeinsam gegen den Hauptfeind vorzugehen. Die Slawen glauben noch an die alten Götter. Die Sachsen hingegen bestehen zwar auch immer noch aus den unterschiedlichsten Herzogtümern und Grafschaften, doch haben sie sich mehr oder weniger auf einen König geeinigt, der die weltliche Macht hat. Sie sind bereits Christen, obwohl viele einfache Leute noch den alten Göttern anhängen. Die Geschichte beginnt 929 mit dem Fall der Burg Brandenburg, die der Hauptsitz des Slawenstamms der Heveller ist. Dabei stirbt der Fürst der Vaclavic, sein überlebender Sohn Tugomir und dessen Schwester Dragomira werden als Geiseln genommen. Der Fall der Burg Brandenburg ist der erste Kriegszug, bei dem Prinz Otto von seinem Vater König Heinrich das Kommando bekommen hat. Und so erzählt Rebecca Gablé die Geschichte dieser beiden Herrscherhäuser. Sie erzählt die Geschichte von Otto, der von seinem Vater als Nachfolger auserkoren wird, obwohl er einen älteren Stiefbruder hat. Und sie erzählt die Geschichte von Tugomir, der als Geisel seinen eigenen Weg finden muss, in der Geiselhaft sehr viel erreicht und Achtung gewinnt. Es entsteht eine ungewöhnliche Bindung zwischen Otto, seinem älteren Stiefbrüder Thankmar und dem Slawenfürsten Tugomir, aber irgendwann müssen die drei Stellung beziehen. Herausgekommen ist wieder ein sehr spannender Roman, bei dem die Guten und die Bösen nicht so klar abgegrenzt sind. Es gibt sehr sympathische Böse und einen sehr brutalen Gefolgsmann auf der Seite der Guten. Es ist ein Roman, der von Liebe, Intrige und Verrat erzählt. Es ist immer wieder faszinierend, wie Rebecca Gablé so trockenen, nüchternen Geschichtsfakten Leben einhauchen kann. Plötzlich sind das Menschen aus Fleisch und Blut, die lieben und leiden. Menschen, die Gutes tun oder am Neid untergehen. So lässt sich Geschichte viel besser begreifen. Man wird großartig unterhalten und lernt etwas dabei. Einfach herrlich! Ich hoffe doch sehr, dass es noch einen Folgeband geben wird, denn das Leben von Otto dem Großen ist noch lange nicht vorbei, er stirbt erst 973! Allerdings erscheint im September 2015 erst einmal ein weiterer Warringham Roman –„Der Palast der Meere“.

Willkommen im Schlachtgetümmel
von einer Kundin/einem Kunden am 07.06.2017

Ein großartiger Roman zu Beginn der Gründung des Deutschen Kaiserreichs. Eine Geschichte, geprägt von Misstrauen, blutigen Machtkämpfen, Lügen, Missgunst und Krieg. Ränkespiele, Eifersucht, Intrigen und Krankheiten sind an der Tagesordnung. Die einen glauben an Gott die anderen an die alten Götter. Trotz dieser katastrophalen Verhältnisse regieren Heinrich und Otto... Ein großartiger Roman zu Beginn der Gründung des Deutschen Kaiserreichs. Eine Geschichte, geprägt von Misstrauen, blutigen Machtkämpfen, Lügen, Missgunst und Krieg. Ränkespiele, Eifersucht, Intrigen und Krankheiten sind an der Tagesordnung. Die einen glauben an Gott die anderen an die alten Götter. Trotz dieser katastrophalen Verhältnisse regieren Heinrich und Otto ihr Riesenreich und schaffen es, dieses zu festigen. Rebecca Gablé erzählt einmal mehr einen wichtigen Teil der Geschichte hochspannend, faktentreu und so sprachgewaltig, wie man es an ihr liebt...

Reise in eine dunkle, faszinierende Welt
von einer Kundin/einem Kunden am 10.01.2016

Gablé ist und bleibt die ungeschlagene Meisterin ihres Fachs. Im "Haupt der Welt" entführt sie ihre Leser in das kriegerische und dunkle frühe Mittelalter. Unwahrscheinlich packend


Wird oft zusammen gekauft

Das Haupt der Welt / Otto der Große Bd.1 - Rebecca Gablé

Das Haupt der Welt / Otto der Große Bd.1

von Rebecca Gablé

(62)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
+
=
Die fremde Königin / Otto der Große Bd.2 - Rebecca Gablé

Die fremde Königin / Otto der Große Bd.2

von Rebecca Gablé

(62)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 36.90
+
=

für

Fr. 53.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale