orellfuessli.ch

Das Haus unter den Zypressen

Roman

(11)
1940: Erst nach dem Tod ihres Grossvaters erfährt Giuliana etwas über jene skandalöse Affäre, die ihre Grossmutter Sophia einst zum schwarzen Schaf der Familie machte. Als Giuliana sie nun in einem toskanischen Dorf aufspürt, entsteht zwischen den beiden Frauen sofort ein intensives Band. Schon bald weiht Sophia die Enkelin in ihr Geheimnis ein – sie arbeitet im italienischen Widerstand. Begeistert schliesst sich Giuliana den Partisaninnen an. In Maria, einer jungen Frau aus dem Dorf, findet sie eine enge Freundin. Als die beiden einen deutschen Deserteur verstecken, werden jedoch aus den Freundinnen Rivalinnen – eine Feindschaft, die ein blutiges Opfer fordern wird …
Portrait
Katja Maybach war bereits als Kind eine echte „Suchtleserin“, was beinahe automatisch zum eigenen Schreiben führte. Schon mit zwölf Jahren schrieb sie ihren ersten Roman und einige Kurzgeschichten. Doch sie hatte immer schon eine zweite Leidenschaft: die Mode. Und so gewann sie mit fünfzehn Jahren den Designerpreis einer grossen deutschen Frauenzeitschrift für den Entwurf eines Abendkleides. Mit siebzehn ging sie nach Paris und wurde zuerst Model in einem Couture Haus, später eine erfolgreiche Designerin.
Nach einer schweren Krankheit begann sie erfolgreich, Romane zu schreiben. Bereits ihr Debüt-Roman „Eine Nacht im November“ war ein grosser Erfolg und wurde in Frankreich ein Bestseller. Heute lebt die Autorin in München, sie hat zwei erwachsene Kinder.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 384, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.03.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783426416945
Verlag Knaur eBook
Verkaufsrang 8.312
eBook
Fr. 7.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30512020
    Ein verzauberter Sommer
    von Juliet Hall
    eBook
    Fr. 10.50
  • 34291229
    Liebe ist ein Meer aus Träumen
    von Kathleen MacMahon
    (18)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 38777074
    Das Haus am Alsterufer
    von Micaela Jary
    (23)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 46128810
    Die Stunde der Schwestern & Das Haus unter den Zypressen
    von Katja Maybach
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45741018
    Barfuß am Strand
    von Anni Deckner
    eBook
    Fr. 4.50
  • 44108849
    Dem Himmel entgegen
    von Katja Maybach
    eBook
    Fr. 5.50
  • 36037267
    Sternschnuppensommer
    von Christine Vogeley
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 31097983
    Eine Nacht im November
    von Katja Maybach
    (11)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 40942489
    Die Nacht der Frauen
    von Katja Maybach
    eBook
    Fr. 9.50
  • 40942616
    Apfelblütenzauber
    von Gabriella Engelmann
    (60)
    eBook
    Fr. 11.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 28941830
    Die Stunde der Schwestern
    von Katja Maybach
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 29298142
    Das Orchideenhaus
    von Lucinda Riley
    (182)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 30934436
    Die Teerose
    von Jennifer Donnelly
    (70)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 31097983
    Eine Nacht im November
    von Katja Maybach
    (11)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 32188502
    Herzenstimmen
    von Jan-Philipp Sendker
    (37)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 32353656
    Das Herzenhören
    von Jan-Philipp Sendker
    (45)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 38237994
    Das italienische Mädchen
    von Lucinda Riley
    (45)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 39364541
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (60)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 40942489
    Die Nacht der Frauen
    von Katja Maybach
    eBook
    Fr. 9.50
  • 41089999
    Die Betrogene
    von Charlotte Link
    (73)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 42742010
    Die Töchter der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.2
    von Anne Jacobs
    (20)
    eBook
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
5
5
1
0
0

Eine packende Familiengeschichte mit allem, was dazugehört
von einer Kundin/einem Kunden am 05.03.2013

Bereits 2010 habe ich Ihnen die Autorin Katja Maybach vorgestellt. Damals war es der ebenfalls im Knaur Verlag erschienene Roman „Melodie der Erinnerung“. Jetzt hatte ich mal wieder Lust auf eine klassische Familiengeschichte und habe den neuen Roman von ihr gelesen. Die Autorin erzählt die Geschichte von der zwanzigjährigen... Bereits 2010 habe ich Ihnen die Autorin Katja Maybach vorgestellt. Damals war es der ebenfalls im Knaur Verlag erschienene Roman „Melodie der Erinnerung“. Jetzt hatte ich mal wieder Lust auf eine klassische Familiengeschichte und habe den neuen Roman von ihr gelesen. Die Autorin erzählt die Geschichte von der zwanzigjährigen Giuliana in dem Zeitrahmen von 1940 bis 1947. Es ist die Zeit von Benito Mussolini. Giuliana ist eine Weise. Nachdem ihre Eltern bei einem Bergunfall ums Leben kamen, lebte sie mit ihrem Großvater Alessandro zusammen. Nachdem dieser ebenfalls gestorben ist, erfährt sie, dass ihre Großmutter nicht tot ist wie sie dachte, sondern 1916 ihren Mann verlassen hat. Auf dem Brief, durch den sie die Wahrheit über ihre Großmutter erfahren hat, findet sie auch die aktuelle Adresse und beschließt, zu ihr hinzufahren. Sie möchte nun endlich die ganze Geschichte hören. Sie wird von ihrer Großmutter mit offenen Armen aufgenommen, aber eine wirkliche Nähe entsteht nicht zwischen den beiden. Allerdings erfährt sie einen Teil der Geschichte von ihrer Großmutter. Sophia hat mit 48 Jahren ihren Mann verlassen und zieht mit ihren 20 Jahre jüngeren Liebhaber, dem Maler Mattia, zusammen. Ihr Sohn Angelo ist vor Kurzem an Leukämie gestorben. In der Toskana fangen sie und Mattia ein neues Leben an, und Sophia gründet eine kleine Firma, mit der sie sich und einigen Frauen aus dem Dorf hilft, für den Lebensunterhalt zu sorgen. Doch Giuliana kann immer noch nicht begreifen, wie Sophia ihre Tochter Gina, die Mutter von Giuliana so einfach zurücklassen konnte? Und welche Rolle spielt der Großvater dabei? Giuliana bleibt während des 2. Weltkrieges bei ihrer Großmutter und freundet sich intensiv mit Maria, einer jungen, selbstbewussten und unabhängigen Frau an. Giulianas Fragen sind noch nicht beantwortet, aber ansonsten ist das Leben während der Kriegszeit für die Frauen relativ normal. Doch dies ändert sich gravierend, als eines Tages ein junger, verletzter, deutscher Deserteur von Giuliana und Maria gefunden wird. Die beiden verstecken den jungen Mann und verlieben sich beide in ihn. Eine von den Frauen begeht einen Verrat, der fürchterliche Folgen für alle hat. Wird Giuliana irgendwann Antworten auf ihre Fragen bekommen? Katja Maybach hat einen solide erzählten Familienroman mit dem üblichen dunklen Geheimnis in der Vergangenheit geschrieben. Er ist spannend zu lesen und enthält alles, was dieses Genre ausmacht: Liebe, Verrat und Verlust. Die Zeit, in der dieser Roman spielt, ist für die Handlung wichtig, aber die Schrecken und Grausamkeiten dieser Zeit werden nicht wirklich thematisiert, so dass dieses Buch wirklich einfach eine schöne, spannende Unterhaltung ist. Für Leserinnen von Kate Morton und Lucinda Riley.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
guter Familienschmöker
von einer Kundin/einem Kunden am 27.05.2013

diese spannende Geschichte spielt in der Zeit des 2.Weltkriegs in der Toskana. Liebe trifft auf Verrat, Verzweiflung auf Hoffnung, eine bewegende und emotionale Geschichte, beste Sofalektüre.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
im Schatten von Mussolino...
von einer Kundin/einem Kunden am 19.03.2013
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Familiengeschichte, Lebens- und Liebesgeschichte mit packendem geschichtlichem Hintergrund geben den Rahmen für Guiliana und Sophia, die eigentlich tragenden Figuren in diesem Roman. Verschiedene Lebenswege kreuzen und verpassen sich über Jahre hinweg , das Schicksal steuert das Übrige hinzu und man liest sich einfach fest an diesem schönen und spannenden Schmöker...Kate... Familiengeschichte, Lebens- und Liebesgeschichte mit packendem geschichtlichem Hintergrund geben den Rahmen für Guiliana und Sophia, die eigentlich tragenden Figuren in diesem Roman. Verschiedene Lebenswege kreuzen und verpassen sich über Jahre hinweg , das Schicksal steuert das Übrige hinzu und man liest sich einfach fest an diesem schönen und spannenden Schmöker...Kate Morton Leserinnen werden sich über den Nachschub freuen !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Das Haus unter den Zypressen - Katja Maybach

Das Haus unter den Zypressen

von Katja Maybach

(11)
eBook
Fr. 7.50
+
=
Der Palazzo am See - Sophia Cronberg

Der Palazzo am See

von Sophia Cronberg

(3)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 19.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen