orellfuessli.ch

Nur bis Sonntag: 25% auf (fast) alles ab einem Einkauf von Fr. 75.-*

Das Jagdgewehr

Die Novelle Das Jagdgewehr ist seit vielen Jahren ein Kultbuch im deutschsprachigen Raum. Ein Unbekannter händigt dem Schriftsteller drei Briefe aus; jeder schildert aus einer anderen Perspektive die Geschichte einer heimlichen Liebe, die zum Sinnbild grosser Einsamkeit wird. Die Tochter der Geliebten, die Gattin des Liebenden und die Geliebte selbst erzählen in ihren Briefen den Ehebruch — jede von ihnen kennt andere Einzelheiten und hat anders empfunden.
Portrait
Yasushi Inoue wurde am 6. Mai 1907 in Asahikawa im Norden der japanischen Insel Hokkaido geboren und starb am 29. Januar 1991 in Tôkyô. Mit sechs Jahren kam er zu seiner Grossmutter, einer früheren Geisha, nach Shizuoka auf der Halbinsel Izu südlich von Tôkyô und ging dort auf die Mittelschule. 1926 wechselte er auf die höhere Schule. Während dieser Zeit trainierte er Judo und schrieb nebenher Gedichte. Zur Enttäuschung seiner Familie durchbrach er die Familientradition, nach der die Söhne seit sieben Generationen Ärzte geworden waren, und studierte zunächst Jura, später Kunstgeschichte und machte 1936 seinen Abschluss. Nach seinem Examen veröffentlichte er einige Gedichte und Kurzgeschichten in Zeitschriften, arbeitete dann aber erst als Journalist für die grosse japanische Tageszeitung Mainichi-shimbun in Osaka. Erst um 1950 etablierte er sich als freier Schriftsteller.
»Wie wohl kein anderer lebender Schriftsteller vereint Inoue auf sich und sein Werk die Sympathie und Zuneigung seiner Landsleute. Als grosser Meister der japanischen Gegenwartsliteratur, als Botschafter und Brückenbauer zu den Kulturen des asiatischen Festlandes, als verständnisvoller Förderer der Künste im eigenen Land und als lebendiges Beispiel einer zugleich traditionsverwurzelten wie lebensoffenen Lebensform fällt ihm die Rolle eines Vorbilds zu, die ihn fast schon wieder entrückt. Doch die Herzlichkeit und Würde, die der Mensch Inoue ausstrahlt, seine Aufrichtigkeit und Humanität sind dazu angetan, jede Distanz zu überwinden.« Irmela Hijiya-Kirschnereit
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 95
Erscheinungsdatum 02.10.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-45845-7
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 181/116/12 mm
Gewicht 114
Originaltitel Ryoju
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 6.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2911769
    Das Jagdgewehr
    von Yasushi Inoue
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 9.90
  • 32173927
    Liebe
    von Yasushi Inoue
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 44138723
    Die 33. Hochzeit der Donia Nour
    von Hazem Ilmi
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 32017967
    1Q84 (Buch 3)
    von Haruki Murakami
    (27)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 18.90
  • 63890598
    City on Fire
    von Garth Risk Hallberg
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 16365323
    Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
    von Milan Kundera
    (31)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 42361953
    Die Berg-Azaleen auf dem Hira-Gipfel
    von Yasushi Inoue
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 16435660
    Amerika
    von Franz Kafka
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 9.90
  • 40927088
    Heimkehr
    von Toni Morrison
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 13862965
    Schwarze Flut
    von Yasushi Inoue
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Jagdgewehr - Yasushi Inoue

Das Jagdgewehr

von Yasushi Inoue

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 6.40
+
=
Meine Mutter - Yasushi Inoue

Meine Mutter

von Yasushi Inoue

Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 21.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale