Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren

Das Joshua-Profil

Thriller

(89)
Der erfolglose Schriftsteller Max ist ein gesetzestreuer Bürger. Anders als sein Bruder Cosmo, der in der Sicherheitsverwahrung einer psychiatrischen Anstalt sitzt, hat Max sich noch niemals im Leben etwas zuschulden kommen lassen.
Doch in wenigen Tagen wird er eines der entsetzlichsten Verbrechen begehen, zu denen ein Mensch überhaupt fähig ist. Nur, dass er heute noch nichts davon weiss ... im Gegensatz zu denen, die ihn töten wollen, bevor es zu spät ist.
Rezension
"[...]Es wäre unfair, zu viel von der Geschichte zu verraten, die an den Nerven zerrt, manchmal vor Spannung nicht zu ertragen ist und voller überraschender Wendungen steckt - besonders dann, wenn man gerade mal wieder aufatmen möchte." Frauke Kaberka und Hendrik Werner, Kurier am Sonntag, 08.11.2015
"Fitzek ist ein Könner, jeder Satz sagt einem das." Morgenpost am Sonntag, 01.11.2015
"Der Plot ist, wie stets bei Fitzek, klug konstruiert." Jobst-Ulrich Brand, Focus, 24.10.2015
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 428 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 26.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783732512713
Verlag Bastei Entertainment
Verkaufsrang 340
eBook
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41089999
    Die Betrogene - Charlotte Link
    Die Betrogene
    von Charlotte Link
    (75)
    eBook
    Fr. 12.90
  • 44344065
    Das Paket - Sebastian Fitzek
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (233)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 40002430
    Passagier 23 - Sebastian Fitzek
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (266)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 20423219
    Die Therapie - Sebastian Fitzek
    Die Therapie
    von Sebastian Fitzek
    (194)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 47872220
    AchtNacht - Sebastian Fitzek
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (189)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 20422452
    Das Kind - Sebastian Fitzek
    Das Kind
    von Sebastian Fitzek
    (68)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 20422262
    Der Seelenbrecher - Sebastian Fitzek
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (190)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 43316533
    Rattenkinder - B.C. Schiller
    Rattenkinder
    von B.C. Schiller
    (27)
    eBook
    Fr. 8.00
  • 36916396
    Noah - Sebastian Fitzek
    Noah
    von Sebastian Fitzek
    (131)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 42502302
    Ein ganz neues Leben - Jojo Moyes
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (162)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 42502267
    Die Menschen, die es nicht verdienen - Michael Hjorth, Hans Rosenfeldt
    Die Menschen, die es nicht verdienen
    von Michael Hjorth
    (23)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 20423321
    Amokspiel - Sebastian Fitzek
    Amokspiel
    von Sebastian Fitzek
    (92)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 22146948
    Splitter - Sebastian Fitzek
    Splitter
    von Sebastian Fitzek
    (81)
    eBook
    Fr. 6.00
  • 43008405
    TAKEOVER. Und sie dankte den Göttern ... - Jussi Adler-Olsen
    TAKEOVER. Und sie dankte den Göttern ...
    von Jussi Adler-Olsen
    (17)
    eBook
    Fr. 12.90
  • 89991822
    Russisches Mädchen - Thriller - B.C. Schiller
    Russisches Mädchen - Thriller
    von B.C. Schiller
    (5)
    eBook
    Fr. 4.90
  • 45228571
    Das Joshua-Profil - Sebastian Fitzek
    Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    (89)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 43584654
    Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern Bd.2 - Lucinda Riley
    Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern Bd.2
    von Lucinda Riley
    (66)
    eBook
    Fr. 12.90
  • 42746210
    Bedenke, was du tust / Inspector Lynley Bd.19 - Elizabeth George
    Bedenke, was du tust / Inspector Lynley Bd.19
    von Elizabeth George
    (19)
    eBook
    Fr. 12.90
  • 44114204
    Todesmärchen / Maarten S. Sneijder Bd.3 - Andreas Gruber
    Todesmärchen / Maarten S. Sneijder Bd.3
    von Andreas Gruber
    (83)
    eBook
    Fr. 11.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 22146948
    Splitter
    Splitter
    von Sebastian Fitzek
    (81)
    eBook
    Fr. 6.00
  • 22223174
    Der Augensammler
    Der Augensammler
    von Sebastian Fitzek
    (121)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 32440333
    Die Puppenmacherin / Nils Trojan Bd.2
    Die Puppenmacherin / Nils Trojan Bd.2
    von Max Bentow
    (50)
    eBook
    Fr. 12.90
  • 35296720
    Ich bin die Nacht
    Ich bin die Nacht
    von Ethan Cross
    (134)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 36277635
    Die Totentänzerin / Nils Trojan Bd.3
    Die Totentänzerin / Nils Trojan Bd.3
    von Max Bentow
    (15)
    eBook
    Fr. 12.90
  • 36916396
    Noah
    Noah
    von Sebastian Fitzek
    (131)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 39272559
    Ich bin die Angst
    Ich bin die Angst
    von Ethan Cross
    (39)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 39300030
    Das Hexenmädchen / Nils Trojan Bd.4
    Das Hexenmädchen / Nils Trojan Bd.4
    von Max Bentow
    (27)
    eBook
    Fr. 12.90
  • 40002430
    Passagier 23
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (266)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 42379137
    Die Blutschule
    Die Blutschule
    von Max Rhode
    (81)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 42399823
    Zerschunden
    Zerschunden
    von Andreas Gössling
    (65)
    eBook
    Fr. 15.00
  • 44344065
    Das Paket
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (233)
    eBook
    Fr. 12.00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
89 Bewertungen
Übersicht
54
21
11
2
1

Kann man Verbrechen vorhersagen?
von Niknak am 01.05.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Inhalt: Der gesetzestreue Autor Max Rhode hat mit der Blutschule einen sehr erfolgreihen Thriller geschrieben. Sein Bruder Cosmo sitzt in der Sicherheitsverwahrung einer psychiatrischen Anstalt. Bisher hat Max sich noch nichts zu Schulden kommen lassen, aber das wird sich in wenigen Tagen ändern. Doch er weiß noch nichts davon. Er... Inhalt: Der gesetzestreue Autor Max Rhode hat mit der Blutschule einen sehr erfolgreihen Thriller geschrieben. Sein Bruder Cosmo sitzt in der Sicherheitsverwahrung einer psychiatrischen Anstalt. Bisher hat Max sich noch nichts zu Schulden kommen lassen, aber das wird sich in wenigen Tagen ändern. Doch er weiß noch nichts davon. Er wird in wenigen Tagen das schrecklichste Verbrechen begehen, das man sich nur vortsellen kann. Im Gegensatz zu denen, die das Vorhersehen und ihn umbringen wollen, bevor es zu spät ist. Mein Kommentar: Dies ist mein erster Thriller, den ich von Sebastian Fitzek gelesen habe und ich bin ganz begeistert davon. Es wird sicher nicht mein letzter sein. Er hat einen tollen und fesselnden Schreibstil, der mich von Beginn der Geschichte gefangen genommen hat und bis zum Schluss nicht mehr losließ. Das Buch war so spannend, dass ich es gar nicht mehr zur Seite legen wollte, da man immer gespannt war, was als nächstes passiert. Der Autor hat einen tollen Spannungsbogen aufgebaut, welcher sich bis zum Schluss hielt. Dabei hat er auch immer wieder überraschende Wendungen eingebaut, sodass man nie wusste, was genau als nächstes kommt. Dadurch blieb man als Leser ans Buch gefesselt. Die Geschichte wurde aus mehreren verschiedenen Perspektiven erzählt und dennoch konnte man als Leser oft nicht genau unterscheiden, wer nun die "Guten" und wer die "Bösen" sind. Auch bei Max war man sich nicht immer sicher, was er nun wirklich getan hat und was nicht. Der Autor hat einen faszinierenden Spagat zwischen Realität und Denken geschaffen, um den Leser auch ein wenig zu verwirren. Dennoch blieb er mit jeder Zeile bei der Wahrheit und es hätte genau so passiert sein können, ohne ins Übertrieben abzurutschen. Obwohl ich selbst manchmal ins Zweifeln geriet, wie diese Situation denn nun genau passiert sein könnte. Doch genau das macht einen guten Thriller aus, dass der Leser immer wieder zum Nachdenken kommt und selbst auch mitermitteln und mitfiebern kann. Der Wechsel der Perspektive bringt den Vorteil mit sich, dass man mehrere Protagonisten besser kennenlernt und sich noch besser vorstellen kann. Dabei bemerkt man, dass es der Autor geschafft hat tolle Charaktere mit Tiefgang zu erschaffen, die die Geschichte dadurch sehr lebendig machen. Mir gefallen die Charaktere sehr gut, da sie gut ausgearbeitet sind und beim Leser sehr authentisch rüberkommen. Man lernt sie recht gut kennen und versteht zum Teil auch ihre Handlungsweise. Nur bei Max bleibt zu Beginn noch vieles im Dunkeln, was aber vermutlich vom Autor so gewollt ist. Besonders toll fand ich, dass der Autor mit diesem Buch auch einen Bogen zur "Blutschule" spann, ein Buch welches er unter dem Pseudonym Max Rhode selbst veröffentlicht hat. So wurde man auch als Leser automatisch neugierig auf dieses Buch, welches ich mir sicher nicht kaufen und lesen werde. Da ich auf den Inhalt gespannt bin und welche Parallelen es zum aktuellen Thriller hat. Ich fand es außerdem sehr interessant zu lesen, dass der Autor wichtige Details aus seinem Buch im Anhang noch genauer beschrieb und seine Meinung zu diesen Dingen darlegte. So erklärte er, was alles passieren, kann wenn es ein solches Programm wirklich gäbe, bei dem man Verbrechen schon vor dem Geschehen vorhersagen kann. Aber auch andere wichtige Punkte des Buches wurden noch anschaulich erklärt. Mein Fazit: Ein wirklich spannendes und fesselndes Buch welches mich bis zum Schluss nicht mehr losließ durch eine tolle Mischung aus Spannung und Action. Es wird sicher nicht mein letztes Buch des Autors sein. Ganz liebe Grüße, Niknak

Für mich der beste Fitzek! Spannend von Anfang bis Ende
von Sandra8811 am 17.04.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Wie kam ich zu diesem Buch? Ich war auf Reisen und hatte eine Leseprobe in einem Buchladen am Abfahrts-Bahnhof entdeckt. Die Leseprobe hat mich so überzeugt, dass ich mir gleich das Buch im Buchladen am Ankunftsort kaufen musste. Cover: Das Cover zog mich magisch an. Die Hände mit den Fäden und das... Wie kam ich zu diesem Buch? Ich war auf Reisen und hatte eine Leseprobe in einem Buchladen am Abfahrts-Bahnhof entdeckt. Die Leseprobe hat mich so überzeugt, dass ich mir gleich das Buch im Buchladen am Ankunftsort kaufen musste. Cover: Das Cover zog mich magisch an. Die Hände mit den Fäden und das dunkle Erscheinungsbild schreien gerade danach von einem Thriller-Buch zu sein. Inhalt/Klappentext: Der erfolglose Schriftsteller Max Rhode führt zusammen mit seiner Tochter Jola und seiner Frau Kim ein scheinbar normales Leben. Sein Bruder Cosmo, der bereits in einer psychiatrischen Anstalt saß, ist das glatte Gegenteil von Max. Eines Tages erlebt er eine seltsame Situation, ein Brandopfer ruft nach ihm und teilt ihm mit, dass Jushua ihn im Auge hat und er aufpassen soll, was er tut? Und der Kampf ums Überleben beginnt? ? Mehr mag ich an dieser Stelle nicht verraten, vielleicht liest der ein oder andere das Buch ja noch bzw. möchte es noch lesen ;-) Meine Meinung: Max war mir vom ersten Moment an sympathisch. Er ist ein rechtschaffener Bürger und hat keine Ahnung, warum sein Leben aus den Fugen geriet und er nun verfolgt wird. Als Jola entführt wurde, hatte ich sofort Mitleid und fieberte mit, dass sie gefunden wird. Cosmo konnte ich nie richtig einschätzen, ich habe bis zum Schluss gezweifelt, ob er nun gut oder böse ist? Ich war gebannt von der ersten bis zur letzten Seite. Sebastian Fitzek hat es auf der ersten Seite geschafft, mich ins Buch zu ziehen und mich bis zur letzten Seite drin zu behalten? Es gab kaum ein Durchatmen zwischen all den spannenden Szenen. Mir war bis kurz vor Ende nicht klar, warum Joshua Max im Auge hat. Es wurde mir bewusst, dass mit Blick auf den technischen Fortschritt dieser Fall in der Tat irgendwann real werden könnte? Schreibstil: Sebastian Fitzek beschreibt die Details sehr gut und verrät nie zuviel. So bleibt das Buch wirklich von Anfang bis Ende super spannend. Das Joshua-Profil hat irgendwie einen Touch von Krimi, somit rätselte ich fast bis zum Schluss, ob Jola wirklich in Gefahr gewesen wäre? Ich fand auch die Idee super, dass Sebastian Fitzek zeitgleich ein weiteres Buch herausgab, das er unter dem Pseudonym ?Max Rhode? herausgebracht hat: Die Blutschule. Dieses Buch wird in Joshua-Profil oft erwähnt. Ich habe das Buch allerdings noch nicht gelesen. Persönliche Gesamtbewertung: Das Joshua-Profil war mein erstes Buch von Sebastian Fitzek und hat sich gleich zu meinem Lieblingsbuch entwickelt. Die Ereignisse sind schockierend und mitreißend zugleich. Man fiebert mit Max die ganze Zeit mit und kommt kaum zum Durchatmen. Ich kann dieses Buch wirklich jedem Thriller-Fan wärmstens empfehlen. Nach dem Lesen dieses Buches wurde ich übrigens zum Fitzek-Fan, aber keins war so gut wie das ;-)

Einfach genial!
von einer Kundin/einem Kunden am 11.04.2018

"Big Brother is watching you" in Orwells -1984- wird hier wieder klar vor Augen geführt. Man kriegt schon ein bisschen mit der Angst zu tun, was da um uns passieren kann. Ein gelungener Psychothriller mit einem unerwarteten Ende. Wieder mal echt genial! Konnte es nicht weglegen...


Wird oft zusammen gekauft

Das Joshua-Profil - Sebastian Fitzek

Das Joshua-Profil

von Sebastian Fitzek

(89)
eBook
Fr. 11.00
+
=
Die Blutschule - Max Rhode, Sebastian Fitzek

Die Blutschule

von Max Rhode

(81)
eBook
Fr. 11.00
+
=

für

Fr. 22.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen