orellfuessli.ch

Das Kind von Noah

Erzählung

Joseph ist sieben, und Brüssel ist unter deutscher Besatzung, als Herr und Frau Bernstein ihren Sohn bei den de Sullys abgeben, weil er zu Hause nicht mehr sicher ist. Ob er seine Eltern jemals wiedersehen wird, ist ungewiss.Mit einem gefälschten Pass ausgestattet, findet Joseph Unterschlupf in der Gelben Villa von Pater Bims, wo noch viele andere Jungen Zuflucht vor der Verfolgung der Nazis suchen. An der Seite seines zu gross geratenen Freundes Rudy, dem ewigen Unglücksraben, übersteht Joseph die Schrecken des Krieges und wird eingeweiht in das geheimnisvolle Doppelleben des Paters. Von ihm erfährt er, dass er zwar nicht adelig ist, aber einem auserwählten Volk angehört, dem Volk der Juden. Pater Bims lehrt Joseph, dass er ein Kind von Noah ist: Ein jüdischer Junge, der dazu beitragen soll, dass sein Glaube gegen alle Bedrohungen weiterhin seinen Platz in der Welt behauptet.Die lang erwartete Fortsetzung der erfolgreichen Bestssellerreihe, die mit Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran und Oskar und die Dame in Rosa Eric-Emmanuel Schmitts literarischen Weltruhm begründete.
Portrait

Eric-Emmanuel Schmitt, geboren 1960 in Sainte-Foy-lès-Lyon, studierte Klavier in Lyon und Philosophie in Paris. Er lebt heute in Brüssel. Mit seinen kleinen Erzählungen über die grossen Religionen der Welt wie »Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran«, »Oscar und die Dame in Rosa« oder »Das Kind von Noah« wurde er international berühmt und gehört zu den erfolgreichsten Gegenwartsautoren in Frankreich. Seine Werke wurden in 40 Sprachen übersetzt und haben sich mehr als zehn Millionen Mal verkauft. Mit einem eigenen Theater in Paris, das er 2012 erwarb, erfüllte sich Eric-Emmanuel Schmitt einen langersehnten Traum.

Literaturpreise:

Deutscher Bücherpreis 2004

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 144, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.06.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783104013619
Verlag Fischer E-Books
Verkaufsrang 925
eBook
Fr. 9.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 9.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29703957
    Die Träumerin von Ostende
    von Eric Emmanuel Schmitt
    (4)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 29724016
    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    von Jonas Jonasson
    (322)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 30903339
    Als ich ein Kunstwerk war
    von Eric Emmanuel Schmitt
    eBook
    Fr. 11.50
  • 36508411
    Mein Leben mit Mozart
    von Eric Emmanuel Schmitt
    eBook
    Fr. 9.50
  • 40942529
    Odysseus aus Bagdad
    von Eric Emmanuel Schmitt
    eBook
    Fr. 11.50
  • 39272309
    Die zehn Kinder, die Frau Ming nie hatte
    von Eric Emmanuel Schmitt
    (3)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 36508435
    Adolf H. Zwei Leben
    von Eric Emmanuel Schmitt
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45254815
    Was Liebe will
    von Eric Emmanuel Schmitt
    eBook
    Fr. 16.50
  • 30671036
    Dracula
    von Bram Stoker
    eBook
    Fr. 4.50
  • 30380305
    Amphitryon
    von Heinrich von Kleist
    eBook
    Fr. 2.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Kind von Noah

Das Kind von Noah

von Eric Emmanuel Schmitt

eBook
Fr. 9.50
+
=
Die Frau im Spiegel

Die Frau im Spiegel

von Eric Emmanuel Schmitt

(2)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 21.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen