orellfuessli.ch

Das Kindermädchen / Joachim Vernau Bd.1

Roman

Joachim Vernau

(10)
Joachim Vernau ist ganz oben in der Berliner Gesellschaft angekommen. Er steht kurz davor, in die wohlhabende und einflussreiche Familie der von Zernikows einzuheiraten, nicht ahnend, dass ihre Ehrbarkeit nicht viel mehr als Fassade ist. Als eine ukrainische Frau auftaucht und behauptet, die von Zernikows hätten im Zweiten Weltkrieg eine Zwangsarbeiterin beschäftigt, lässt das Familienoberhaupt sie kurzerhand hinaus werfen. Wenig später wird sie tot aus dem Landwehrkanal geborgen. Vernau beginnt unangenehme Fragen zu stellen und kommt nicht nur der Identität der Frau sondern auch dem lukrativen Geschäft mit enteigneter Kunst auf die Spur …
Nominiert für den Glauser, den wichtigsten deutschen Krimipreis.
Portrait
Elisabeth Herrmann wurde 1959 in Marburg/Lahn geboren. Sie machte Abitur auf dem Frankfurter Abendgymnasium und arbeitete nach ihrem Studium als Fernsehjournalistin beim RBB, bevor sie mit ihrem Roman "Das Kindermädchen" ihren Durchbruch erlebte. Fast alle ihre Bücher wurden oder werden derzeit verfilmt: Die Reihe um den Berliner Anwalt Vernau sehr erfolgreich mit Jan Josef Liefers vom ZDF. Elisabeth Herrmann erhielt den Radio-Bremen-Krimipreis und den Deutschen Krimipreis 2012. Sie lebt mit ihrer Tochter in Berlin.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 09.10.2007
Serie Joachim Vernau 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-46455-5
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 190/130/37 mm
Gewicht 421
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43756168
    Die siebte Stunde / Joachim Vernau Bd.2
    von Elisabeth Herrmann
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 30570200
    Zeugin der Toten
    von Elisabeth Herrmann
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 37821681
    Das Dorf der Mörder / Sanela Beara Bd.1
    von Elisabeth Herrmann
    (64)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 18772162
    Mordskind
    von Susanne Mischke
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 42435576
    Totengebet / Joachim Vernau Bd.5
    von Elisabeth Herrmann
    (21)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 42426314
    Zorn - Kalter Rauch / Hauptkommissar Claudius Zorn Bd.5
    von Stephan Ludwig
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44191945
    Der Wald ist Schweigen / Kommissarin Judith Krieger Bd.1
    von Gisa Klönne
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 6124527
    Der Meister
    von Tess Gerritsen
    (58)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42435980
    Das Küstengrab
    von Eric Berg
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 26066576
    Teufelsfrucht / Xavier Kieffers Bd. 1
    von Tom Hillenbrand
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 16332687
    Tiefe Wunden / Oliver von Bodenstein Bd.3
    von Nele Neuhaus
    (62)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 26019400
    Die Adlon Verschwörung / Bernie Gunther Bd.6
    von Philip Kerr
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 2972397
    Feuer in Berlin
    von Philip Kerr
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39367685
    Lilli Berlin
    von Ulf Miehe
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 22.90
  • 35146585
    Im Tal des Fuchses
    von Charlotte Link
    (57)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 26189730
    Schattenspiel
    von Charlotte Link
    (18)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 16.90
  • 35290934
    Deiner Seele Grab / Kommissar Dühnfort Bd.6
    von Inge Löhnig
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45008340
    Krähenmutter
    von Catherine Shepherd
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 33790478
    Wer ohne Liebe ist / Emma Vonderwehr & Edgar Blume Bd.2
    von Mechthild Lanfermann
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 6124644
    Die blaue Liste / Georg Dengler Bd.1
    von Wolfgang Schorlau
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40779213
    Tod nach Schulschluss / Schneidmann & Käfer Bd.3
    von Christine Drews
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 40931367
    Nun ruhet sanft / Kommissar Dühnfort Bd.7
    von Inge Löhnig
    (41)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
6
3
1
0
0

Lesens- und empfehlenswert
von Gaby Bessen am 16.05.2015

„ Das Kindermädchen“ spiegelt das Leben von Joachim Vernau in einer betuchten und einflussreichen Berliner Familie, an der Seite seiner Lebensgefährtin Sigrun, die ihren Wahlkampf darauf ausrichtet, die erste Berliner Innensenatorin zu werden. Am Tag der Verlobung von Sigrun und Joachim bietet der Fast-Schwiegervater Utz von Zernikow Vernau die... „ Das Kindermädchen“ spiegelt das Leben von Joachim Vernau in einer betuchten und einflussreichen Berliner Familie, an der Seite seiner Lebensgefährtin Sigrun, die ihren Wahlkampf darauf ausrichtet, die erste Berliner Innensenatorin zu werden. Am Tag der Verlobung von Sigrun und Joachim bietet der Fast-Schwiegervater Utz von Zernikow Vernau die Partnerschaft in der Kanzlei an. Doch das Fest endet abrupt durch das Auftreten von Milla, einer Ukrainerin, die von Utz die Unterschrift auf einem Blatt mit kyrillischer Schrift verlangt, eine Bestätigung, dass die Familie im Zweiten Weltkrieg eine ukrainische Zwangsarbeiterin als Kindermädchen beschäftigt hat. Von Zernikow weigert sich und schweigt. Die Fassade der Familie von Zernikow bekommt Risse und Vernau stellt unangenehme Fragen. Zusammen mit seiner Kollegin Marie-Luise sucht er Antworten und beide erleben ein Abenteuer, das sie in die Vergangenheit der Familie von Zernikow und der Familie von Lehnsfeld führt, die weit in die Zeit des Zweiten Weltkrieges zurück reicht. Sigruns Großvater und Abel von Lehnsfeld haben sich mit Kunstwerken, die von den Nationalsozialisten enteignet wurden, ein Vermögen angeeignet, das der Enkel Aaron von Lehnsfeld unter allen Umständen bewahren will. Von den Nationalsozialisten enteigneten Kunstwerke sind ein häufig aufgegriffenes Thema in Romanen. Das Schicksal von Zwangsarbeiterinnen im 2. Weltkrieg ein anderes, nicht weniger brisantes. Beide Themenkomplexe hat Elisabeth Herrmann in einem spannenden Roman verwoben, der fesselnd, sprachlich ansprechend und teilweise nicht ohne eine gewisse Komik für mich ein großer Lesespaß war. Mich hat Elisabeth Herrmann als angetane Leserin berührt und die nächsten beiden Romane um den Anwalt Joachim Vernau liegen bei mir schon bereit, gelesen zu werden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Krimi voll Spannung und Witz!
von Astrid am 17.01.2008

„Das Kindermädchen“ hat mich begeistert, denn ich bin eine leidenschaftliche Krimi-Leserin und finde in letzter Zeit immer weniger Krimis, die mich faszinieren. Dieses Buch ist endlich wieder eine tolle Ausnahme! Was es so besonders macht, ist eine sehr gute Mischung aus Spannung, Intrigen, Verstrickungen, gewürzt mit viel Ironie. Spannend... „Das Kindermädchen“ hat mich begeistert, denn ich bin eine leidenschaftliche Krimi-Leserin und finde in letzter Zeit immer weniger Krimis, die mich faszinieren. Dieses Buch ist endlich wieder eine tolle Ausnahme! Was es so besonders macht, ist eine sehr gute Mischung aus Spannung, Intrigen, Verstrickungen, gewürzt mit viel Ironie. Spannend und unterhaltsam bis zum Schluss.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Tolle Krimi
von Silke Schröder aus Hannover am 11.12.2007

Elisabeth Herrmanns Erstlingswerk ist nicht nur ein erstklassiger Krimi mit feinem Humor, es ist auch ein Bericht über ein wenig beachtetes Kapitel deutscher Geschichte. Während der NS-Zeit wurden viele junge Frauen aus Polen und der Ukraine zu Kindermädchen reicher Familien in Deutschland zwangsverpflichtet. Bis heute ist es für diese Frauen... Elisabeth Herrmanns Erstlingswerk ist nicht nur ein erstklassiger Krimi mit feinem Humor, es ist auch ein Bericht über ein wenig beachtetes Kapitel deutscher Geschichte. Während der NS-Zeit wurden viele junge Frauen aus Polen und der Ukraine zu Kindermädchen reicher Familien in Deutschland zwangsverpflichtet. Bis heute ist es für diese Frauen sehr schwierig Entschädigungen zu bekommen, da sie eine Bescheinigung ihrer ehemaligen „Arbeitgeber“ brauchen. Die Autorin schafft es, ein ernstes Thema in eine spannende Krimihandlung zu verpacken und verzichtet dabei nicht auf Witz und schwarzen Humor. Eine Gratwanderung, die ihr bestens gelingt. Dazu ein Hauptdarsteller, der umrundet von toughen Frauenfiguren, selbst eine gute Figur macht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1

Wird oft zusammen gekauft

Das Kindermädchen / Joachim Vernau Bd.1

Das Kindermädchen / Joachim Vernau Bd.1

von Elisabeth Herrmann

(10)
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 14.90
+
=
Die letzte Instanz / Joachim Vernau Bd.3

Die letzte Instanz / Joachim Vernau Bd.3

von Elisabeth Herrmann

(6)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von Joachim Vernau

  • Band 1

    14590846
    Das Kindermädchen / Joachim Vernau Bd.1
    von Elisabeth Herrmann
    (10)
    Fr. 14.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    43756168
    Die siebte Stunde / Joachim Vernau Bd.2
    von Elisabeth Herrmann
    Fr. 14.90
  • Band 3

    18748375
    Die letzte Instanz / Joachim Vernau Bd.3
    von Elisabeth Herrmann
    (6)
    Fr. 14.90
  • Band 4

    35147001
    Versunkene Gräber / Joachim Vernau Bd.4
    von Elisabeth Herrmann
    (2)
    Fr. 14.90
  • Band 5

    42435576
    Totengebet / Joachim Vernau Bd.5
    von Elisabeth Herrmann
    (21)
    Fr. 14.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale