orellfuessli.ch

Die Herren von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 1

Game of thrones

Das Lied von Eis und Feuer

(161)
Die größte Fantasy-Saga unserer Zeit in vollständig überarbeiteter Neuausgabe!

Eddard Stark, der Herr von Winterfell, wird an den Hof seines Königs gerufen, um diesem als Berater und Vertrauter zur Seite zu stehen. Doch Intriganten, Meuchler und skrupellose Adlige scharen sich um den Thron, deren Einflüsterungen der schwache König nichts entgegenzusetzen hat. Während Eddard sich von mächtigen Feinden umringt sieht, steht sein Sohn, der zukünftige Herrscher des Nordens, einer uralten finsteren Macht gegenüber. Die Zukunft des Reiches hängt von den Herren von Winterfell ab!
Rezension
Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 14.01.13
Es gibt mehrere Fantasy-Epen, die einen begeistern und von deren Welt man sich nicht mehr trennen will. Die Saga von Das Lied von Feuer und Eis steht über diesen. George R. R. Martin schreibt seit 1996 an diesem sagenhaften Werk. Wenn man heldenhafte Spannung will, gepaart mit einer Welt, der man sich nicht entziehen kann, und Figuren, die so voller Leben stecken, dann kommt man an diesem Fantasy-Meisterwerk nicht vorbei. George R. R. Martin steht auf einer Stufe mit J. R. R. Tolkien.
Portrait
George R. R. Martin, geb. 1948 in Bayonne/New Jersey, veröffentlichte seine ersten Kurzgeschichten im Jahr 1971 und gelangte damit in der Science-Fiction-Szene zu frühem Ruhm. Gleich mehrfach wurde ihm der renommierte Hugo Award verliehen. Danach arbeitete er in der Produktion von Fernsehserien, etwa als Dramaturg der TV-Serie 'Twilight Zone', ehe er 1996 mit einem Sensationserfolg auf die Bühne der Fantasy-Literatur zurückkehrte: Sein mehrteiliges Epos 'Das Lied von Eis und Feuer' wird einhellig als Meisterwerk gepriesen. George R. R. Martin lebt in Santa Fe, New Mexico.
Jörn Ingwersen, geboren 1957, ist ein Allroundtalent. Er hat sich als Musiker, Übersetzer und Autor einen Namen gemacht.
Jörn Ingwersen, geboren 1957, ist ein Allroundtalent. Er hat sich als Musiker, Übersetzer und Autor einen Namen gemacht.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 571
Erscheinungsdatum 14.12.2010
Serie Das Lied von Eis und Feuer 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-26774-3
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 213/134/53 mm
Gewicht 754
Originaltitel A Game of Thrones (Pages 1-359)
Auflage 17.Auflage
Verkaufsrang 302
Buch (Paperback)
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 23.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26175161
    Der Thron der Sieben Königreiche / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 03
    von George R. R. Martin
    (27)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 26175151
    Die Saat des goldenen Löwen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 4
    von George R. R. Martin
    (26)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 28852681
    Zeit der Krähen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 7
    von George R. R. Martin
    (22)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 28852725
    Sturm der Schwerter / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 5
    von George R. R. Martin
    (26)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 28852846
    Die dunkle Königin / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 8
    von George R. R. Martin
    (18)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 31094002
    Ein Tanz mit Drachen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 10
    von George R. R. Martin
    (14)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 28852822
    Die Königin der Drachen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 6
    von George R. R. Martin
    (27)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 44254664
    Das Lied von Eis und Feuer - Das offizielle Malbuch
    von George R. R. Martin
    (4)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 17.90
  • 30579418
    Der Sohn des Greifen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 9
    von George R. R. Martin
    (25)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Verdient alle guten Kritiken vollkommen!“

Denny Engel, Buchhandlung Bern

Ja, schon lange wollte ich auch diese Reihe der grossen Fantasy - Epen lesen und wurde nicht enttäuscht! :) Den Ansporn jetzt damit anzufangen bekam ich durch die Serien - Verfilmung der Reihe: "Game Of Thrones", die gerade in Amerika Schlagzeilen macht. Durch die sehr gute Serie neugierig gemacht, wollte ich sofort mit den Büchern Ja, schon lange wollte ich auch diese Reihe der grossen Fantasy - Epen lesen und wurde nicht enttäuscht! :) Den Ansporn jetzt damit anzufangen bekam ich durch die Serien - Verfilmung der Reihe: "Game Of Thrones", die gerade in Amerika Schlagzeilen macht. Durch die sehr gute Serie neugierig gemacht, wollte ich sofort mit den Büchern anfangen und bin jetzt bei Band 2. Und was soll ich da noch gross sagen? :D Eine unglaublich komplexe Handlung mit sovielen Charakteren, Familien, Handlungsorten und "Twists", dass man sehr froh ist am Ende noch Anhänge zu haben die die verschiedenen Familien mit gesamter Chronologie vorstellen, damit man auch weiss, wer, wo dazugehört :) Speziell an dieser Reihe (zumindest jetzt am Anfang) ist, dass es fast keine Fantasy - Elemente hat, und somit eher eine Mittelalter Saga ist, mit Königen, Lords und so weiter. Das soll sich aber in den folgenden Bänden dann noch einstellen :) Auch das die klassische Teilung zwischen Gut/Böse hier nicht vorkommt und somit jede Figur viel realistischer und vielschichtiger agiert, trägt zum Lesegenuss bei. Der Autor schreibt allgemein sehr echt und "schonungslos", also auch mit der nötigen Härte und verharmlost nichts. Für alle anspruchsvollen Leser (ob nun Fantasy, Historisch oder Belletristik allgemein) ein echter Tipp!

„Grandioser Lesestoff“

Kathi Kromer, Buchhandlung Schaffhausen

Habe diese Reihe schon vor vielen, vielen Jahren für mich entdeckt und freue mich sehr über die Verfilmung, die sehr gelungen ist und dieser Saga einen neuen Aufschwung verschafft. Kein mir bekanntes Epos hat solch einzigartige Charaktere, tiefgründig und vielschichtig und vor allem nicht durch und durch böse oder super gut. Eine Intrige Habe diese Reihe schon vor vielen, vielen Jahren für mich entdeckt und freue mich sehr über die Verfilmung, die sehr gelungen ist und dieser Saga einen neuen Aufschwung verschafft. Kein mir bekanntes Epos hat solch einzigartige Charaktere, tiefgründig und vielschichtig und vor allem nicht durch und durch böse oder super gut. Eine Intrige jagt die andere, so dass man mitleidet, mitliebt und mitfiebert. Sprachlich ist es ebenfalls ein Lese-Genuss - lassen Sie sich diesen nicht entgehen!

„Ein grosses Epos“

Sandra Fuchs, Buchhandlung Bern

Die Saga "Das Lied von Eis und Feuer" ist eine Fantasyreihe, die ohne die typischen fantastischen Rollenkriege zwischen Orks, Elben und Zwergen auskommt. Stattdessen stehen die Menschen, besonders die Ritter, Könige und Lords im Mittelpunkt.
Das Tolle ist: Man weiss nie, wer gut oder böse ist. Es gibt keine Stereotype.

Schon beim
Die Saga "Das Lied von Eis und Feuer" ist eine Fantasyreihe, die ohne die typischen fantastischen Rollenkriege zwischen Orks, Elben und Zwergen auskommt. Stattdessen stehen die Menschen, besonders die Ritter, Könige und Lords im Mittelpunkt.
Das Tolle ist: Man weiss nie, wer gut oder böse ist. Es gibt keine Stereotype.

Schon beim ersten Band spürt man, dass dies eine der grossen Fantasysagen ist.

Für alle Fans von Rittern, Schlachten und Intrigen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 15549784
    Die Königsmörder-Chronik / Der Name des Windes
    von Patrick Rothfuss
    (150)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.90
  • 4187256
    Der Herr der Ringe
    von J. R. R. Tolkien
    (101)
    Buch (Leder)
    Fr. 501.00
  • 16334432
    Das Lied der Dunkelheit / Dämonenzyklus Bd. 1
    von Peter V. Brett
    (111)
    Buch (Paperback)
    Fr. 24.90
  • 40062811
    Westeros
    von Linda Antonsson
    (33)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 42.90
  • 33943455
    Das Lied des Blutes / Rabenschatten-Trilogie Bd.1
    von Anthony Ryan
    (71)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 31397697
    Der Herr der Ringe - Die zwei Türme
    von J. R. R. Tolkien
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 22.90
  • 39950644
    Die Musik der Stille
    von Patrick Rothfuss
    (32)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 25.90
  • 31397698
    Der Herr der Ringe Trilogie
    von J. R. R. Tolkien
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 46.90
  • 18708147
    Der Drachenbeinthron / Das Geheimnis der Großen Schwerter Bd.1
    von Tad Williams
    (45)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 40981238
    Der Thron der Finsternis / Dämonenzyklus Bd. 4
    von Peter V. Brett
    (12)
    Buch (Paperback)
    Fr. 24.90
  • 42435813
    Der Weg der Könige
    von Brandon Sanderson
    (29)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 40952872
    Königin im Exil
    von Gardner Dozois
    (5)
    Buch (Paperback)
    Fr. 24.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
161 Bewertungen
Übersicht
123
23
6
3
6

Schade um Zeit und Geld
von einer Kundin/einem Kunden am 02.01.2013

Diese Rezension bezieht sich auf den gesamten Zyklus, nicht nur auf Band 1. Nach dem gestern beendeten Lesen von ungefähr 6000 Seiten Inhalt (die restlichen 800 bis 1000 Seiten sind teils wirklich überflüssige Stammbäume usw.), die vom Verlag mehr als geschäftstüchtig auf 10 Bände verteilt sind, während das engl. Original... Diese Rezension bezieht sich auf den gesamten Zyklus, nicht nur auf Band 1. Nach dem gestern beendeten Lesen von ungefähr 6000 Seiten Inhalt (die restlichen 800 bis 1000 Seiten sind teils wirklich überflüssige Stammbäume usw.), die vom Verlag mehr als geschäftstüchtig auf 10 Bände verteilt sind, während das engl. Original mit 5 Bänden auskommt, komme ich mir - entschuldigung - regelrecht verarscht vor. Die ersten 4 Bände lesen sich gut, spannend, flüssig und lebendig, rechtfertigen aber deswegen noch lange nicht den großspurig auf den Covern ständig wiederholten Anspruch, Martin sei der "amerkianische Tolkien". Davon ist er sprachlich und handlungsmäßig weit entfernt. Die weiteren Bände sind bestimmt von immer ausführlicher werdenden Detailschilderungen, die auf mich manchmal wirklich den Eindruck machen, sie dienten rein dem Schinden von Seiten, da sie für den Handlungsverlauf völlig irrelevant sind und auch keine Stimmung vermitteln, sondern teilweise einfach nur langweilig sind. Martin eröffnet gefühlte 125 Handlungsstränge und schafft es auf 6000 Seiten nicht, auch nur einen einzigen davon zu Ende zu führen, abgesehen von einigen überraschenden gewaltsamen Todesfällen (von denen einige von extrem unplausiblen plötzlichen Wiederauferstehungen rückgängig gemacht werden - fragt sich bloß wozu, da die betroffenen Personen dann erst wieder von der Bildfläche verschwinden). Die bis zum 6. Band geschickt genährten Hoffnungen des Lesers, bis zum 10. Band werde es ein wie auch immer geartetes Ende der groß angelegten Handlung geben, werden bitter enttäuscht. Alles hängt lose und traurig in der Luft. Manche Personen, deren Schicksal zuerst ausführlichst erörtert wird, sind am Ende keine Erwähnung mehr wert, dafür wird der Leser mit einer nicht enden wollenden Reihe neuer Charaktere konfrontiert, die dann am Ende auch wieder einfach in der Luft hängen. Ich gehe hier nicht näher auf dieses Problem ein, um denen, die sich bis zum Ende durchkämpfen wollen, den "Spaß" nicht zu verderben. Das alles lässt für mich nur zwei Erklärungsmöglichkeiten zu: Entweder betreibt Martin auf diese Art Leser- bzw. Kundenfang (wie erfolgreich, sei dahingestellt - mich hat er vergrault), oder er hat im Laufe des Schreibens völlig die Kontrolle über seine Charaktere und die Handlung verloren - beides disqualifiziert ihn als guten Autor. Laut englischer Wikipedia hat er für den 5. Band (dt. Bd. 9&10) fünf Jahre gebraucht - umso enttäuschender ist das Ergebnis! Ein Letztes: War am Anfang die explizite Erwähnung sexueller und defäkierender Vorgänge noch irgendwie reizvoll (weil relativ neu), öden die sich häufenden Beschreibungen in derber Wortwahl im Lauf der Zeit nur noch an. Abgesehen davon strotzt die Übersetzung der Bände (v.a.) 9 und 10 vor Grammatikfehlern. Übersetzer und Lektoren waren da wohl nicht wirklich bei der Sache. Kein Wunder bei diesem miesen Inhalt. Mein Fazit: Schade um die Zeit und das Geld.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
6 1
Suchtgefahr .. !!
von Alica Hilbig aus Köln am 03.08.2012

Jaa, ich gebs zu. Mich hat der Hype gepackt. Auch ich habe den ersten Teil verschlungen. Da das Buch aus verschiedenen Blickwinkeln erzählt wird, verliert es nie an Spannung. Ich freue mich somit auch schon auf die weiteren Teile und vorallem auf die dazugehörige Serie.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 11.11.2012

Da alle so geschwärmt haben, wollte ich die Reihe auch lesen. Zumal sie sehr umfangreich ist und ich als Vielleser somit mal einige Zeit beschäftigt gewesen wäre. Aber überzeugt hat es mich nicht wirklich. Der Schreibstil ist eigentlich ganz gut und könnte auch sehr fesselnd sein. Es hieß auch Fantasygenre, aber in den... Da alle so geschwärmt haben, wollte ich die Reihe auch lesen. Zumal sie sehr umfangreich ist und ich als Vielleser somit mal einige Zeit beschäftigt gewesen wäre. Aber überzeugt hat es mich nicht wirklich. Der Schreibstil ist eigentlich ganz gut und könnte auch sehr fesselnd sein. Es hieß auch Fantasygenre, aber in den ersten Bänden konnte ich noch nicht so sehr viel Elemente daraus erkennen. Nun lese ich auch gerne Historische Romane und hab 4 Bände durchgehalten. Was mich letzendlich raus gebracht hat, waren die diversen Charaktere. Das Buch ist so aufgebaut, dass immer aus der Sicht eines Charakters erzählt wird und im nächsten Kapitel auf einen anderen geschwenkt wird. Es sind so viele interessante Charaktere dabei und ich hätte gerne mehr davon gehabt, aber es gab auch dazwischen welche, die waren so langweilig und ich war so genervt, dass ich dann irgendwann aufgehört habe zu lesen. Deswegen von mir nur 3 Punkte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Herren von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 1

Die Herren von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 1

von George R. R. Martin

(161)
Buch (Paperback)
Fr. 23.90
+
=
Das Erbe von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 2

Das Erbe von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 2

von George R. R. Martin

(46)
Buch (Paperback)
Fr. 23.90
+
=

für

Fr. 47.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Das Lied von Eis und Feuer

  • Band 1

    20946275
    Die Herren von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 1
    von George R. R. Martin
    (161)
    Fr. 23.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    20946296
    Das Erbe von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 2
    von George R. R. Martin
    (46)
    Fr. 23.90
  • Band 3

    26175161
    Der Thron der Sieben Königreiche / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 03
    von George R. R. Martin
    (27)
    Fr. 23.90
  • Band 4

    26175151
    Die Saat des goldenen Löwen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 4
    von George R. R. Martin
    (26)
    Fr. 23.90
  • Band 5

    28852725
    Sturm der Schwerter / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 5
    von George R. R. Martin
    (26)
    Fr. 23.90
  • Band 6

    28852822
    Die Königin der Drachen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 6
    von George R. R. Martin
    (27)
    Fr. 22.90
  • Band 7

    28852681
    Zeit der Krähen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 7
    von George R. R. Martin
    (22)
    Fr. 22.90
  • Band 8

    28852846
    Die dunkle Königin / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 8
    von George R. R. Martin
    (18)
    Fr. 22.90
  • Band 9

    30579418
    Der Sohn des Greifen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 9
    von George R. R. Martin
    (25)
    Fr. 23.90
  • Band 10

    31094002
    Ein Tanz mit Drachen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 10
    von George R. R. Martin
    (14)
    Fr. 23.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale