orellfuessli.ch

Das Mädchen mit den gläsernen Füßen

Roman

(43)
Seltsame Dinge gehen auf St. Hauda´s Land vor: Eigentümliche geflügelte Kreaturen schwirren umher, in schneebedeckten Wäldern versteckt sich ein Tier, das mit seinem Blick alles in Weiss verwandelt, im Meer sind wundersame Feuerwerke zu beobachten … und Ida Maclaird verwandelt sich langsam, von den Füssen aufwärts, zu Glas.
Nun kehrt sie an den Ort zurück, wo alles begann, in der Hoffnung, hier Hilfe zu finden. Doch stattdessen findet sie die grosse Liebe: Mit ihrer traurigen und trotzigen Art schafft Ida es, die Knoten in Midas’ Herzen zu lösen. Gemeinsam versuchen sie nun, das Glas aufzuhalten.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 397
Erscheinungsdatum 09.01.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8390-0131-8
Verlag Script5
Maße (L/B/H) 223/156/40 mm
Gewicht 640
Originaltitel The Girl With Glass Feet
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32725708
    Der Nachtzirkus
    von Erin Morgenstern
    (91)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42447273
    Der kleinste Kuss der Welt
    von Mathias Malzieu
    (14)
    Buch (Paperback)
    Fr. 18.90
  • 26146363
    Die Magier von Montparnasse
    von Oliver Plaschka
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 42430680
    Blutwald / Bannwald-Trilogie Bd. 2
    von Julie Heiland
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 4535035
    Der General in seinem Labyrinth
    von Gabriel Garcia Marquez
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44659148
    Die Sklavin des Drachenreiters
    von Lisa Skydla
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 39978391
    Dunkelsprung
    von Leonie Swann
    (28)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 45244432
    Das Geheimnis der Schwimmerin
    von Erika Swyler
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 45244415
    Dunkelsprung
    von Leonie Swann
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 40402055
    Léon und Louise
    von Alex Capus
    (147)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 34717505
    Silber - Das erste Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 32725708
    Der Nachtzirkus
    von Erin Morgenstern
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 16193908
    Rubinrot / Liebe geht durch alle Zeiten Bd.1
    von Kerstin Gier
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 42462830
    Herz aus Glas / Herz-Trilogie Bd.1
    von Kathrin Lange
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 33840132
    MondSilberTraum
    von Marah Woolf
    eBook
    Fr. 4.50
  • 39178680
    Niemand liebt November
    von Antonia Michaelis
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 26456280
    Der Märchenerzähler
    von Antonia Michaelis
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 17599480
    Lucian
    von Isabel Abedi
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 34699775
    Die Worte der weißen Königin
    von Antonia Michaelis
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 12.90
  • 47092745
    BookElements 1: Die Magie zwischen den Zeilen
    von Stefanie Hasse
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
43 Bewertungen
Übersicht
16
13
9
4
1

Midas und Ida
von HK1951/trucks am 30.07.2015

Die Geschichte um Midas Crook und Ida McLaird hat mich von Anfang an in ihren Bann gezogen und dann auch nicht mehr losgelassen. Ali Shaw bedient sich eines so schönen Schreibstils, dass ich als Nicht-Fantasy-Fan mir dachte, ich sollte dieses Genre vielleicht doch nicht so sehr vernachlässigen wie bisher. Eigentlich ist... Die Geschichte um Midas Crook und Ida McLaird hat mich von Anfang an in ihren Bann gezogen und dann auch nicht mehr losgelassen. Ali Shaw bedient sich eines so schönen Schreibstils, dass ich als Nicht-Fantasy-Fan mir dachte, ich sollte dieses Genre vielleicht doch nicht so sehr vernachlässigen wie bisher. Eigentlich ist in den vorangegangenen Rezensionen sicherlich schon zig mal darauf hingewiesen worden, aber auch ich möchte nochmal das wunderschöne Cover und den silbernen Schnitt lobend erwähnen, beide rundeten die Geschichte noch sehr schön ein bzw. rahmten diese zusätzlich. Midas Crook ist ein eher unscheinbarer, junger Mann in den mittleren Zwanzigern und nicht sehr an der Außenwelt interessiert. Er fotografiert sie lieber, aber hält sich danach doch eher von ihr fern. Bis er auf St. Hauda´s Land auf Ida McLaird trifft, ein sehr außergewöhnliches Mädchen und das in so ziemlich jeglicher Hinsicht. Das Besondere an ihr sind aber vor allen Dingen ihre Füsse, die aus Glas sind... Midas beginnt, sich für sie zu interessieren und möchte ihr helfen, droht doch das Glas, sich weiter auszubreiten... Wie der Autor die Annäherung der beiden Figuren beschreibt, kann ich nur als magisch bezeichnen. Auch der ganze Erzählstil hatte meiner Meinung nach etwas Magisches an sich. Fesselte, begeisterte und hielt bis zum Schluss an. Mir hat auch sehr gut gefallen, dass man durchaus auch etwas über die Familien der Beiden erfuhr und es nicht immer nur um sie ging. Volle Punktzahl von mir, Mr. Shaw !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Füße aus Glas - von Liebe, Hoffnung und Angst
von einer Kundin/einem Kunden aus Neudörfl am 07.01.2015

Schon bevor man das Buch zum ersten Mal aufschlägt ist klar, hier hält man etwas Besonderes in der Hand. Das Mädchen mit den gläsernen Füßen ist ein Meisterwerk, innen wie außen. Der Umschlag der Hardcover-Ausgabe ist in schlichtem schwarz-weiß gehalten, mit wunderschönen Ornamenten verziert und einer passend gewählten Schriftart... Schon bevor man das Buch zum ersten Mal aufschlägt ist klar, hier hält man etwas Besonderes in der Hand. Das Mädchen mit den gläsernen Füßen ist ein Meisterwerk, innen wie außen. Der Umschlag der Hardcover-Ausgabe ist in schlichtem schwarz-weiß gehalten, mit wunderschönen Ornamenten verziert und einer passend gewählten Schriftart – und verkörpert den Inhalt und die Atmosphäre der Geschichte wie ein Spiegelbild. Die Ränder der Seiten sind in glitzerndem Silber gefärbt und machen ein Juwel aus dem Buch. Außerdem beginnt jedes Kapitel mit einem aufwändig gestalteten Blumenmuster. Das Mädchen mit den gläsernen Füßen ist nicht bloß eine mysteriöse Fantasiegeschichte, es ist auch ein sozialkritisches Gesellschaftsdrama, mit Ängsten, Verklemmung und Liebe. Die Unterdrückung durch einen längst verstorbenen Elternteil, schwere Krankheit, Besessenheit von jemanden, den man niemals haben kann und nicht zuletzt Hoffnung sind Themen, die Ali Shaw in diesem Buch geschickt vereint hat. Ida McLairds Füße verwandeln sich langsam, aber stetig, in Glas. Ihrer einzigen Hoffnung folgend kehrt sie auf die Inselgruppe St. Haudas Land zurück, auf der Suche nach Henry Fuwa. „Würden Sie mir glauben, wenn ich Ihnen sage, dass im Sumpf Körper aus Glas liegen?“, diese seine Worte geben ihr die Kraft, noch an Heilung zu glauben. Midas liebt das Fotografieren, weit mehr als die Nähe zu anderen Menschen. Die schlechte Beziehung zu seinem Vater bestimmt noch heute sein Leben, lange nach dessen Tod. Auf der Jagd nach einem Fotomotiv trifft er im Wald auf Ida. Die Geschichten der beiden werden unwiederbringlich verstrickt. Die fortwährende Handlung wird von der Suche nach einem Heilmittel, gepaart mit den neu gewonnenen Gefühlen der beiden zueinander, bestimmt. Alle Kapitel beginnen mit einer hochliterarischen Situationsbeschreibung, welche dieses Fantasybuch in ein Märchen verwanden. Der unvergleichliche Schreibstil lässt den Leser in die Story eintauchen und fesselt bis zum Schluss. Das Buch spricht bestimmt viele verschiedene Leserzielgruppen an, von Fantasy- über Literaturfans bis hin zu begeisterten Lesern von Liebesromanen kommen alle auf ihre Kosten. Man kann es genießen, verschlingen oder in Einem durchlesen, nur eins kann man gewiss nicht – das Buch weglegen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Buch zum Verschlingen
von Chantal Trauth aus Karlsruhe am 21.06.2013

Stell dir vor, dein Körper wird ganz langsam dein Feind, nur indem er zu Glas wird. Ida ist gerade mal Anfang 20 als ihre Füße beginnen sich zu reinem Glas zu verwandeln. Verzweifelt versucht sie ein Heilmittel zu finden. Lassen Sie sich in eine geheimnisvolle Welt ziehen. Ein Buch,... Stell dir vor, dein Körper wird ganz langsam dein Feind, nur indem er zu Glas wird. Ida ist gerade mal Anfang 20 als ihre Füße beginnen sich zu reinem Glas zu verwandeln. Verzweifelt versucht sie ein Heilmittel zu finden. Lassen Sie sich in eine geheimnisvolle Welt ziehen. Ein Buch, dass man nicht mehr aus der Hand legen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Mädchen mit den gläsernen Füßen

Das Mädchen mit den gläsernen Füßen

von Ali Shaw

(43)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
+
=
Der Mann, der den Regen träumt

Der Mann, der den Regen träumt

von Ali Shaw

(7)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 57.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale