orellfuessli.ch

Das Museum von Eternas Roman

(Erster guter Roman). Nachwort von Gerhard Poppenberg

Die Andere Bibliothek

Das Buch ist als Roman seiner Zeit voraus. In den 1930er- und 40er Jahren geschrieben – der Blütezeit der argentinischen Literatur – ist Das Museum in vielerlei Hinsicht ein »Anti-Roman«: Er beginnt mit über 50 Vorworten – einschliesslich derer, die sich an »die Kritiker« und die »Leser, die verrückt werden, weil sie nicht wissen, was der Inhalt dieses Romans ist« wenden. Philosophisch, zweiflerisch, herausfordernd, unterhaltsam und in Kontakt mit dem Leser tretend – Fernández Vorstellung von einem guten Roman bezieht den Leser als Kunstfigur mit ein – machen die Vorworte klar: Es ist ein Roman, der nicht beginnen möchte – schliesslich liegt im Beginn das Ende…
Die zweite Hälfte des Buches besteht aus dem »Roman« selber. Die reizende Protagonistin Eterna, in deren Macht es steht die Vergangenheit zu verändern und eine Handvoll weiterer Charaktere leben auf einer Ranch namens »Der Roman« und werden von der Frage, wie wir trotz der Gewissheit unserer Sterblichkeit lieben können, bewegt. Wo Liebe ist, ist kein Tod, nur Vergessen…
Eine grossartige literarische Entdeckung, ein virtuoses Spiel mit Zeit und Raum, ein oft bewegendes Buch, welches die Grenzen des Genres neu definiert: der Roman hatte in Südamerika einen grossen Einfluss auf Autoren wie Jorge Luis Borges, Julio Cortàzar und Ricardo Piglia, die von Fernàndez Charme und seinem Konzept begeistert waren. Nun kann auch der deutsche Leser diesen grossen argentinischen Autor und sein Werk entdecken.
Neben dem Museum als Ersten guten Roman steht Adriana Buenos Aires, den Fernández zum Letzten schlechten Roman deklarierte.
Portrait
Petra Strien, promovierte Romanistin, lebt als Übersetzerin von Belletristik und Lyrik in Köln. Sie hat zahlreiche Romane, Erzählungen, Lyrik spanischer und lateinamerikanischer Autoren übersetzt (u.a. Laura Esquivel, Angeles Mastretta, Bioy Casares, Lugones, Rosario Castellanos, Enrique Vila-Matas, Juan Gelman, José Angel Valente).
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 421
Erscheinungsdatum 24.02.2014
Serie Die Andere Bibliothek 350
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8477-0350-1
Verlag AB Die Andere Bibliothek
Maße (L/B/H) 221/128/32 mm
Gewicht 662
Originaltitel Das Museum des Romans der Ewigen
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 48.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 48.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 11380300
    Ein anarchistischer Bankier
    von Fernando Pessoa
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 19.90
  • 42778075
    Kolokolamsk
    von Jewgeni Petrow
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 55.00
  • 37430299
    Moravagine
    von Blaise Cendrars
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 49.90
  • 35328890
    Richter und Narr
    von Vladimir Jabotinsky
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 26093008
    Zur letzten Instanz
    von Marc Schweska
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 48.90
  • 20937457
    Lebensbeschreibung der Erzbetrügerin und Landzerstörzerin Courage /Der seltsame Springinsfeld
    von Hans Jakob Christoffel Grimmelshausen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 44142865
    Das bewegte Leben des Lasik Roitschwantz
    von Ilja Ehrenburg
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 55.00
  • 47775115
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (125)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 47092969
    Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 57993851
    The One
    von Maria Realf
    (21)
    Buch (Broschur)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Museum von Eternas Roman

Das Museum von Eternas Roman

von Macedonio Fernández

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 48.90
+
=
Das Leben fällt, wohin es will

Das Leben fällt, wohin es will

von Petra Hülsmann

(75)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 63.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Die Andere Bibliothek

  • Band 341

    33806292
    Dublinesk
    von Enrique Vila-Matas
    (1)
    Fr. 48.90
  • Band 342

    33806289
    Nicht Eins und Doch
    von Christian Enzensberger
    (1)
    Fr. 49.90
  • Band 343

    33806290
    Volksfeinde
    von Kati Marton
    Fr. 48.90
  • Band 344

    33806294
    Preisen will ich die großen Männer
    von James Agee
    (1)
    Fr. 49.90
  • Band 345

    35328893
    Die Nacht von San Salvador. Ein Fahrtenbuch
    von Marko Martin
    Fr. 49.90
  • Band 346

    35328894
    Inseln der Illusion. Briefe aus der Südsee
    von Robert James Fletcher
    Fr. 49.90
  • Band 347

    35328895
    Henriette Herz in Erinnerungen, Briefen und Zeugnissen
    von Henriette Herz
    Fr. 53.90
  • Band 348

    35328896
    Ein Reporter und nichts als das
    von Albert Londres
    Fr. 49.90
  • Band 349

    35328887
    Tagebuch der Reise nach Italien über die Schweiz und Deutschland von 1580 bis 1581
    von Michel de Montaigne
    Fr. 51.90
  • Band 350

    35328888
    Das Museum von Eternas Roman
    von Macedonio Fernández
    Fr. 48.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 351

    37430303
    Ewiger Sabbat
    von Grigori Kanowitsch
    Fr. 49.90
  • Band 352

    37430299
    Moravagine
    von Blaise Cendrars
    (1)
    Fr. 49.90
  • Band 353

    37430300
    Zwischen den Zeiten
    von Marcello Fois
    Fr. 49.90
  • Band 354

    37430301
    Das Kompendium der Geheimhaltung und Täuschung, der Lüge und des Betrugs, des Verrats und der Verstellungskunst
    von Marc Schweska
    Fr. 49.90
  • Band 355

    37430302
    Menschen des XVIII. Jahrhunderts
    von Charles-Augustin Sainte-Beuve
    Fr. 51.90
  • Band 356

    37430297
    Lustmord einer Schildkröte
    von Hans Heinz Ewers
    Fr. 49.90
  • Band 358

    39268470
    Petersburger Tagebücher 1914-1919
    von Sinaida Hippius
    Fr. 51.90
  • Band 360

    20937375
    Lebensbeschreibung der Erzbetrügerin und Landzerstörzerin Courage /Der seltsame Springinsfeld
    von Hans Jakob Christoffel Grimmelshausen
    Fr. 48.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale