orellfuessli.ch

Das periodische System

Nachw. v. Natalia Ginzburg

Die poetische Philosophie der Natur
Angeordnet wie die chemischen Elemente lässt Primo Levi noch einmal die entscheidenden Stationen seines Lebens an sich vorüberziehen: die Jugend in Turin, die ersten Liebschaften, Mussolinis »Rassengesetze«, Auschwitz, die Zeit nach dem Krieg und die Kämpe um die Rückkehr zur Normalität.

Portrait
Primo Levi, geb. 1919 als Sohn jüdischer Eltern in Turin, studierte Chemie und promovierte 1941. Als Mitglied einer piemontesischen Partisanengruppe wurde er 1943 verhaftet und nach Auschwitz deportiert. Nach seiner Repatriierung arbeitete er in der chemischen Industrie, zuletzt als Direktor einer Fabrik. 1977 zog er sich aus dem Berufsleben zurück, um sich ganz dem Schreiben zu widmen. Bis zu seinem Freitod 1987 lebte Levi in Turin. Für sein Leben und sein schriftstellerisches Werk, das ihm internationalen Ruhm eintrug, wurden die Erfahrungen des Konzentrationslagers und des Dritten Reiches zum prägenden Zentrum.
Barbara Kleiner, promovierte Germanistin und Romanistin aus München, Jahrgang 1952. Sie erhält den Übersetzerpreis der Kulturstiftung NRW für ihre Übertragung von Ippolito Nievos Werk "Bekenntnisse eines Italieners" (Manesse Verlag, 2005) aus dem Italienischen ins Deutsche. Gleichzeitig wird das Gesamtwerk der Übersetzerin ausgezeichnet. Die Kunststiftung NRW verleiht den renommierten Preis, der mit 25.000 zu den höchstdotierten Auszeichnungen für literarische Übersetzer im deutschsprachigen Raum gehört, in Zusammenarbeit mit dem Europäischen Übersetzer-Kollegium Straelen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 264
Erscheinungsdatum 01.02.1991
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-11334-2
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 193/121/17 mm
Gewicht 232
Originaltitel Il sistema periodico
Auflage 9. Auflage
Verkaufsrang 49.111
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3850411
    Onkel Wolfram
    von Oliver Sacks
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 42595374
    Wirtschaftswunderkind
    von Rainer Moritz
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 19.90
  • 21116216
    Ist das ein Mensch?
    von Levi Primo Levi
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42473755
    Allein gegen die Schwerkraft
    von Thomas de Padova
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 33718451
    Splitterfasernackt
    von Lilly Lindner
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40952976
    Der Araber von morgen (Band 1)
    von Riad Sattouf
    (3)
    Buch (Paperback)
    Fr. 28.90
  • 17443097
    Der Mann, der wirklich liebte
    von Hera Lind
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44264347
    Die Frau des Direktors
    von Nina Zumthor
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 44200350
    Der entführte Traum
    von Henrike Dielen
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 42378914
    Allein gegen die Seelenfänger
    von Lea Saskia Laasner
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das periodische System - Levi Primo Levi

Das periodische System

von Levi Primo Levi

Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
+
=
Die Untergegangenen und die Geretteten - Levi Primo Levi

Die Untergegangenen und die Geretteten

von Levi Primo Levi

Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 32.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale