orellfuessli.ch

Relic - Museum der Angst / Pendergast Bd.1

Museum der Angst. Thriller

Pendergast

(28)
Im Museum of Natural History in New York findet man zwei grausam zugerichtete Leichen. Da man kurz vor der Eröffnung einer Ausstellung steht, will die Museumsleitung nicht viel Aufhebens um die beiden Toten machen. Doch dann werden weitere verstümmelte Leichen entdeckt, die immer von einem seltsamen Gestank begleitet werden.
Portrait
Douglas Preston wurde 1956 in Cambridge, Massachusetts, geboren. Er studierte in Kalifornien zunächst Naturwissenschaften und später Englische Literatur. Nach dem Examen startete er seine Karriere beim "American Museum of Natural History" in New York. Eines Nachts, als Preston seinen Freund Lincoln Child auf eine mitternächtliche Führung durchs Museum einlud, entstand dort die Idee zu ihrem ersten gemeinsamen Thriller, "Relic", dem viele weitere internationale Bestseller folgten. Douglas Preston schreibt auch Solo-Bücher ("Der Codex", "Der Canyon", "Credo", "Der Krater") und verfasst regelmässig Artikel für diverse Magazine. Er lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern an der Ostküste der USA.
Lincoln Child wurde 1957 in Westport, Connecticut, geboren. Nach seinem Studium der Englischen Literatur arbeitete er zunächst als Verlagslektor und später für einige Zeit als Programmierer und System-Analytiker. Während der Recherchen zu einem Buch über das "American Museum of Natural History" in New York lernte er Douglas Preston kennen und entschloss sich nach dem Erscheinen des gemeinsam verfassten Thrillers "Relic", Vollzeit-Schriftsteller zu werden. Obwohl die beiden Erfolgsautoren 500 Meilen voneinander entfernt leben, schreiben sie ihre Megaseller gemeinsam: per Telefon, Fax und Internet. Lincoln Child publiziert darüber hinaus auch eigene Bücher ("Das Patent", "Eden"). Er lebt mit Frau und Tochter in New Jersey.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 560
Erscheinungsdatum 01.04.1997
Serie Pendergast 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-60358-1
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 190/125/38 mm
Gewicht 423
Verkaufsrang 6.614
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 5706795
    Formula - Tunnel des Grauens / Pendergast Bd.3
    von Lincoln Child
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 1566452
    Mount Dragon, Labor des Todes
    von Lincoln Child
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 6394713
    Ritual - Höhle des Schreckens / Pendergast Bd.4
    von Lincoln Child
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 28941843
    Fever - Schatten der Vergangenheit / Pendergast Bd.10
    von Lincoln Child
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 35146066
    Ich bin die Nacht / Francis Ackerman junior Bd.1
    von Ethan Cross
    (116)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 44253190
    Piranha / Oregon Bd.10
    von Boyd Morrison
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40952634
    Die Erben des Zeus
    von Scott Turow
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 15532048
    Maniac - Fluch der Vergangenheit / Pendergast Bd.7
    von Lincoln Child
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 45258050
    Eden
    von Candice Fox
    (53)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 1568322
    Riptide
    von Lincoln Child
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 14286040
    Dickicht
    von Scott Smith
    (48)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 47602398
    Die Überfahrt
    von Mats Strandberg
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 33791095
    Micro
    von Richard Preston
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 50256922
    Größenwahn / Jack Reacher Bd.1
    von Lee Child
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 24605084
    Creepers
    von David Morrell
    (8)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 4180297
    Ice Ship
    von Douglas Preston
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 37871694
    Beute
    von Michael Crichton
    eBook
    Fr. 10.90
  • 2814791
    Attic - Gefahr aus der Tiefe / Pendergast Bd.2
    von Lincoln Child
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 14240159
    Der Canyon
    von Douglas Preston
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 35327747
    Das Ölschieferskelett
    von Bernhard Kegel
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 45230310
    Eisige Schwestern
    von S. K. Tremayne
    (104)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 14592868
    Das schwarze Blut
    von Jean-Christophe Grangé
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
28 Bewertungen
Übersicht
21
7
0
0
0

Wissenschaftsthriller der Spitzenklasse
von CaWa - die Leseratte aus Hilden am 03.10.2008

Auf Umwegen kommt die Reinkarnation der brasilianischen Gottheit Kothoga nach New York. Für sie überlebensnotwendig sind die Blätter einer geheimnisvollen Pflanze, deren Bestandteile im Füllmaterial von Kisten mit diversen Sammlerstücken des Forschers John Whittlesey an das Naturkundemuseum in New York enthalten sind. Aber dieser Vorat ist schnell aufgebraucht. Ein Ersatz... Auf Umwegen kommt die Reinkarnation der brasilianischen Gottheit Kothoga nach New York. Für sie überlebensnotwendig sind die Blätter einer geheimnisvollen Pflanze, deren Bestandteile im Füllmaterial von Kisten mit diversen Sammlerstücken des Forschers John Whittlesey an das Naturkundemuseum in New York enthalten sind. Aber dieser Vorat ist schnell aufgebraucht. Ein Ersatz muss her. Und den findet Kothoga schnell: denn die Inhaltsstoffe finden sich, wenn auch nur in geringen Mengen in der Nebenhirnrinde des menschlichen Gehirns enthalten ist, dem Hypotalamus... Zwei aufgeweckte Jungen stromern durch das Museum und werden prompt Opfer des Monsters, das ihnen den Schädel einschlägt, um überleben zu können. Doch der Zeitpunkt ist für die Museumsleitung denkbar ungünstig: man steht kurz vor der Eröffnung einer fulminante Ausstellung vor, die für das finanzielle Überleben des Museums von eminenter Bedeutung ist. Folglich ermittelt der Leiter der Mordkommission Lieutenant Vincent d´Agosta mehr schlecht als recht im Verborgenen ... Gelungene Mischung aus Thriller mit etwas Horror - wirklich klasse.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Spannend & mysteriös!
von Dabis am 24.12.2006

Das Relikt ist ein Gemeinschaftswerk aus der Feder der beiden Autoren Douglas Preston und Lincoln Child. Zur Handlung: In einem New Yorker Naturkundemuseum findet man die grausam zugerichteten Leichen zweier Kinder. Polizei und FBI ermitteln und bald wird klar, daß es sich hierbei nicht um ein gewöhnliches Verbrechen handeln... Das Relikt ist ein Gemeinschaftswerk aus der Feder der beiden Autoren Douglas Preston und Lincoln Child. Zur Handlung: In einem New Yorker Naturkundemuseum findet man die grausam zugerichteten Leichen zweier Kinder. Polizei und FBI ermitteln und bald wird klar, daß es sich hierbei nicht um ein gewöhnliches Verbrechen handeln kann. Hat die Museumsleitung etwas zu verbergen? Warnungen werden in den Wind geschlagen und folglich kommt es schon bald zur Katastrophe. Meiner Meinung nach ein durchaus spannender Thriller, der mit einer Portion Horror und wissenschaftlichen Elementen vermischt wurde. Im Grunde überwiegt das Mystische bei dieser Geschichte, also sollte man nicht immer alles, was geschieht, unbedingt mit der Realität vergleichen. Dann macht das Lesen auch Spaß! Der Roman ist sogar verfilmt worden, dabei ist das Buch wie so oft um einige Längen besser. Ein Thriller, den ich empfehlen kann, wenn man nachts nicht einschlafen kann. Die Spannung hält einen garantiert wach.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Bring bloß nichts aus dem Urwald mit
von Polar aus Aachen am 16.10.2007

Schauerromane sind nicht jedermanns Sache. Monster, die als Mutationen, als mythische Gestalten durch tief unter der Erde liegende Gänge spucken, sich auf Grund eines Fluchs dem Töten verschreiben, begegnen uns vor allem im Kino. Als Genre stehen sie in der Hackordnung noch unter dem Kriminalroman, kurz vor den Liebesromanen... Schauerromane sind nicht jedermanns Sache. Monster, die als Mutationen, als mythische Gestalten durch tief unter der Erde liegende Gänge spucken, sich auf Grund eines Fluchs dem Töten verschreiben, begegnen uns vor allem im Kino. Als Genre stehen sie in der Hackordnung noch unter dem Kriminalroman, kurz vor den Liebesromanen verstoßener Fürstinnen. Daß Preston/Child es verstehen, den Leser nach furiosem Beginn, behutsam wie bei einem Sog in ihre Geschichte einzuführen, liegt vor allem an der geschickten Ausschmückung ihrer Figuren, deren Schicksal sich bei der Eröffnung der Ausstellung "Aberglaube" im Museum of Natural History in New York in einem Netz aus Todesangst und Verzweiflung verfangen, so daß weniger die Gestalt des Unheimlichen den Leser in den Bann schlägt, als daß man sich vielmehr dafür interessiert, wer von den vielen bösen, wie guten Helden diesen Schrecken überstehen. Mit Relic begründeten Preston/Child eine Reihe von Romanen, in deren Mittelpunkt FBI-Agent Pendergast steht. Ruhige Ausstrahlung, analytischer Blick, eigensinnig, mit seinem Auftreten sogleich zum Serienhelden erkoren. Was in anderen Romanen störend wirkt, fügt sich hier zu einem unterhaltsamen Ganzen zusammen, bei dem es nicht darum geht, einen Täter zu überführen, sondern einzig und allein darum zu überleben. Voller Spannung, wenn auch an einigen Stellen übertrieben auf Effekt abzielend, wird ein Leser in die Welt der genetischen Codes, Ethnologie, Anthropologie, in die Launen der Natur eingeführt, so daß man nur jeden bedauern kann, der in die Kanalisation der Städte steigen muß, um deren Bestand zu wahren. Vorausgesetzt man möchte für ein paar Stunden an dieses Wesen glauben. Und so zieht der Titel der Ausstellung: "Aberglaube" einen doppelten Boden in die Geschichte ein: Sagen wir einfach: wir hören Schritte hinter uns, lassen uns vom abscheulichen Gestank des Monsters einhüllen und schon wollen wir wissen, wie es ausgeht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 1

Wird oft zusammen gekauft

Relic - Museum der Angst / Pendergast Bd.1

Relic - Museum der Angst / Pendergast Bd.1

von Lincoln Child , Douglas Preston

(28)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
+
=
Attic - Gefahr aus der Tiefe / Pendergast Bd.2

Attic - Gefahr aus der Tiefe / Pendergast Bd.2

von Lincoln Child

(21)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 33.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Pendergast

  • Band 1

    1563939
    Relic - Museum der Angst / Pendergast Bd.1
    von Lincoln Child
    (28)
    Fr. 16.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    2814791
    Attic - Gefahr aus der Tiefe / Pendergast Bd.2
    von Lincoln Child
    (21)
    Fr. 16.90
  • Band 3

    5706795
    Formula - Tunnel des Grauens / Pendergast Bd.3
    von Lincoln Child
    (24)
    Fr. 16.90
  • Band 4

    6394713
    Ritual - Höhle des Schreckens / Pendergast Bd.4
    von Lincoln Child
    (19)
    Fr. 16.90
  • Band 5

    13851573
    Burn Case - Geruch des Teufels / Pendergast Bd.5
    von Lincoln Child
    (17)
    Fr. 17.90
  • Band 6

    14574700
    Dark Secret - Mörderische Jagd / Pendergast Bd.6
    von Lincoln Child
    (13)
    Fr. 17.90
  • Band 7

    15532048
    Maniac - Fluch der Vergangenheit / Pendergast Bd.7
    von Lincoln Child
    (14)
    Fr. 17.90
  • Band 8

    17578688
    Darkness - Wettlauf mit der Zeit / Pendergast Bd.8
    von Lincoln Child
    (17)
    Fr. 14.90
  • Band 9

    25902648
    Cult - Spiel der Toten / Pendergast Bd.9
    von Lincoln Child
    (18)
    Fr. 14.90
  • Band 10

    28941843
    Fever - Schatten der Vergangenheit / Pendergast Bd.10
    von Lincoln Child
    (5)
    Fr. 16.90
  • Band 11

    33718487
    Revenge - Eiskalte Täuschung / Pendergast Bd.11
    von Lincoln Child
    (9)
    Fr. 14.90 bisher Fr. 16.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale