orellfuessli.ch

Das Silmarillion

(52)
Das Silmarillion erzählt die Götter- und Heldensagen Mittelerdes von der Erschaffung der Welt bis zum Beginn des Dritten Zeitalters, in dem die Hobbits leben. »Das Silmarillion« erzählt von den Ereignissen des Ersten Zeitalters - jener fernen Epoche von Mittelerde, auf welche die Helden des »Herrn der Ringe« immer wieder in Ehrfurcht zurückblicken. (Und manche von ihnen, wie Elrond und Galadriel, aber auch Sauron, haben sie miterlebt.) Es ist die Zeit der Elben, der Langlebigen, deren Liebe zu den Dingen so weit ins einzelne geht, dass sie allem Namen geben. Die Menschen (die Kränklichen, die Nachtfürchtigen, die Unbegreiflichen) kommen eben erst aus den Wildnissen des Ostens hervor. In dieser Welt, in der noch nicht alle Wege krumm sind, entwickelt sich auch die Erzählung in mächtigeren Bahnen, als wir es seither kennen. Melkor, der Meister des Verrats, raubt die Silmaril, in denen das Licht verschlossen liegt, das älter ist als Sonne und Mond; und Feanor und seine Söhne, um sie zurückzugewinnen, sagen ihm einen hoffnungslosen Krieg ohne Ende an. Ein Erdteil von Geschichten kommt in Bewegung, Geschichten, die in den Liedern der Elben besungen und hier im »Silmarillion« erzählt werden. Obwohl das »Silmarillion« erst lange nach dem Tod des Autors von seinem Sohn herausgegeben wurde, ist es früher entstanden, als »Der Herr der Ringe«. Die Geschichten um Mittelerde hatten sich für Tolkien über mehr als fünfzig Jahre hin zu einer Tradition verbunden, der er zuletzt mehr wie ein Philologe oder Historiker denn ein »Erfinder« gegenüberstand. Und so betraten die Hobbits und ihre Gefährten im »Herrn der Ringe« diese schon fertige Welt, den festen Boden der Legende unter den Füssen.
Portrait
John Ronald Reuel Tolkien wurde am 3. Januar 1892 in Bloemfontein (Südafrika) geboren und wuchs in England auf. Von 1925 an war er Professor für englische Philologie in Oxford und erwarb sich schon bald grosses Ansehen als einer der angesehensten Philologen weit über die Grenzen Englands hinaus. Seine besondere Vorliebe galt den alten nordischen Sprachen. Seine weltbekannten Bücher »Der Hobbit«, »Der Herr der Ringe«, »Das Silmarillion« haben die Fantasyliteratur entscheidend geprägt und wurden in über 40 Sprachen überSetzt. Millionen von Lesern werden seither von den Ereignissen in Mittelerde in Atem gehalten. J. R. R. Tolkien starb 1973 in Bournemouth.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Christopher Tolkien
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 558, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.10.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783608101393
Verlag Klett Cotta
Verkaufsrang 2.704
eBook
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29718291
    Der Herr der Ringe
    von J. R. R. Tolkien
    (108)
    eBook
    Fr. 39.90
  • 31506153
    Nachrichten aus Mittelerde
    von J. R. R. Tolkien
    eBook
    Fr. 20.90
  • 47583223
    Beren und Lúthien
    von J. R. R. Tolkien
    (25)
    eBook
    Fr. 25.90
  • 26224395
    Die Legende von Sigurd und Gudrún
    von J. R. R. Tolkien
    eBook
    Fr. 28.90
  • 26224424
    Die Kinder Húrins
    von J. R. R. Tolkien
    (23)
    eBook
    Fr. 17.50
  • 36757699
    Das Buch der verschollenen Geschichten
    von J. R. R. Tolkien
    eBook
    Fr. 55.90
  • 26224409
    Der Hobbit
    von J. R. R. Tolkien
    (86)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 36268381
    Der Hobbit
    von J. R. R. Tolkien
    (86)
    eBook
    Fr. 25.90
  • 41839699
    König Arthurs Untergang
    von J. R. R. Tolkien
    eBook
    Fr. 23.90
  • 44251834
    Die Abenteuer des Tom Bombadil
    von J. R. R. Tolkien
    eBook
    Fr. 16.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2828088
    Das große Mittelerde-Lexikon
    von Robert Foster
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 15572411
    Schwarz / Der dunkle Turm Bd.1
    von Stephen M. King
    (55)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 17414052
    Das Vermächtnis der Drachenreiter / Eragon Bd.1
    von Christopher Paolini
    (132)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 18176337
    Das Lied der Dunkelheit
    von Peter V. Brett
    (114)
    eBook
    Fr. 16.90
  • 23610862
    Die Herren von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd.1
    von George R. R. Martin
    (166)
    eBook
    Fr. 15.90
  • 26224440
    Der Name des Windes
    von Patrick Rothfuss
    (155)
    eBook
    Fr. 26.50
  • 26273438
    Das Flüstern der Nacht
    von Peter V. Brett
    (46)
    eBook
    Fr. 16.90
  • 29718291
    Der Herr der Ringe
    von J. R. R. Tolkien
    (108)
    eBook
    Fr. 39.90
  • 30212176
    Der kleine Hobbit Großes Format
    von J. R. R. Tolkien
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 30573994
    Das große Hobbit-Buch
    von J. R. R. Tolkien
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 42.90
  • 31932983
    Der kleine Hobbit Veredelte Mini-Ausgabe
    von J. R. R. Tolkien
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39223996
    Die Chroniken von Narnia
    von C. S. Lewis
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 74.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
52 Bewertungen
Übersicht
37
12
3
0
0

Alles um Mittelerde.
von René Herrmann-Zielonka aus Regensburg (Donau EKZ) am 27.12.2010

Das Silmarillion ist eine Sammlung von Geschichten und Erzählungen rund um Mittelerde. Wer die Absicht hat, dies zu lesen, sollte vorher unbedingt den Herrn der Ringe kennen, ansonsten könnte es sich als etwas trockene Lektüre erweisen. Aber wer den Herrn der Ringe kennt, sollte sich das Silmarillion unbedingt zu... Das Silmarillion ist eine Sammlung von Geschichten und Erzählungen rund um Mittelerde. Wer die Absicht hat, dies zu lesen, sollte vorher unbedingt den Herrn der Ringe kennen, ansonsten könnte es sich als etwas trockene Lektüre erweisen. Aber wer den Herrn der Ringe kennt, sollte sich das Silmarillion unbedingt zu Gemüte führen. Denn es werden einige Sachen erklärt, die dem kundigen Leser eventuell verschlossen geblieben sind. Also eine wirklich lohnenswerte Anschaffung. Vor allem da esn endlich als Ebook erschienen ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Am Anfang war das Silmarillion
von einer Kundin/einem Kunden am 25.09.2017

Tolkien Fans erhalten mit diesem Buch die umfangreiche Vorgeschichte zu ganz Mittelerde. Der Autor hält darin die Schöpfungsgeschichte seiner Welt fest, inklusiver aller wichtigen Figuren. Woher kamen die Ents und großen Adler? Wann verschrieb Sauron sich dem Bösen? Im Silmarillion werden all diese und mehr Fragen beantwortet. Definitiv ein... Tolkien Fans erhalten mit diesem Buch die umfangreiche Vorgeschichte zu ganz Mittelerde. Der Autor hält darin die Schöpfungsgeschichte seiner Welt fest, inklusiver aller wichtigen Figuren. Woher kamen die Ents und großen Adler? Wann verschrieb Sauron sich dem Bösen? Im Silmarillion werden all diese und mehr Fragen beantwortet. Definitiv ein "Schatz" für Fans.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Für Tolkien Fans ein MUSS
von einer Kundin/einem Kunden am 17.01.2013
Bewertet: Buch (gebunden)

Es gibt böse Zungen, die sagen, das Silmarillion wäre ähnlich zu lesen wie die Bibel. Der Anfang ist zugegeben etwas schwierig zu lesen, aber "der Anfang" setzt hier nicht minder hoch an, wie es die Bibel täte. Für einen Freund des Herrn der Ringe ist es eigentlich schon eine... Es gibt böse Zungen, die sagen, das Silmarillion wäre ähnlich zu lesen wie die Bibel. Der Anfang ist zugegeben etwas schwierig zu lesen, aber "der Anfang" setzt hier nicht minder hoch an, wie es die Bibel täte. Für einen Freund des Herrn der Ringe ist es eigentlich schon eine Pflicht das Silmarillion zu lesen. Nur den "Herrn" zu kennen ist genauso, als würde man sich ein Haus kaufen und einige Räume nie betreten. Der Herr der Ringe wird größer, tiefer und besser, wenn man ihn mit dem Wissen des Silmarillons liest. Sehr viele Motivationen, Hinweise und Personen, werden bedeutend klarer. Wer ist Sauron und wo kam er her? Der Balrog ist ein Geschöpf Morgoths, doch wer ist das? Die Numenorer sind wer? Das alles klärt das Silmarillion auf. Ein echter Tolkienjünger muss mit den Namen Gondolin, Feanor und Melkor etwas anfangen können. Wer die Ereignisse im Silmarillion kennt, der empfindet den HdR fast als Nebenbühne. Denn sogar Sauron ist eigentlich nur der Diener eines größeren Dunklen Herrschers

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Das Silmarillion - J. R. R. Tolkien

Das Silmarillion

von J. R. R. Tolkien

(52)
eBook
Fr. 17.90
+
=
Der Herr der Ringe - J. R. R. Tolkien

Der Herr der Ringe

von J. R. R. Tolkien

eBook
Fr. 23.90
+
=

für

Fr. 41.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen