orellfuessli.ch

Das unerhörte Leben des Alex Woods oder warum das Universum keinen Plan hat

Roman

(68)
Eine Geschichte, die erzählt, wie besonders Freundschaft sein kann
Alex Woods ist zehn Jahre alt, und er weiss, dass er nicht den konventionellsten Start ins Leben hatte. Er weiss auch, dass man sich mit einer hellseherisch begabten Mutter bei den Mitschülern nicht beliebt macht. Und Alex weiss, dass die unwahrscheinlichsten Ereignisse eintreten können – er trägt Narben, die das beweisen.
Was Alex noch nicht weiss, ist, dass er in dem übellaunigen und zurückgezogen lebenden Mr. Peterson einen ungleichen Freund finden wird. Einen Freund, der ihm sagt, dass man nur ein einziges Leben hat und dass man immer die bestmöglichen Entscheidungen treffen sollte.
Darum ist Alex, als er sieben Jahre später mit 113 Gramm Marihuana und einer Urne voller Asche an der Grenze in Dover gestoppt wird, einigermassen sicher, dass er das Richtige getan hat …
Rezension
"Es ist eine wunderschöne, leicht bizarre Geschichte, die da erzählt wird. […] Ein ungemein unterhaltsamer, philosophischer Roman, voller lebenskluger Sätze. Es geht um Leben und Tod. Aber wie das erzählt wird, ist einfach nur ganz grosses Kino."
Portrait
Gavin Extence, geboren 1982, wuchs in der englischen Grafschaft Lincolnshire in einem kleinen Dorf mit dem interessanten Namen Swineshead auf. In seiner Kindheit machte er eine kurze, aber glanzvolle Karriere als Schachspieler; er gewann zahlreiche nationale Turniere und reiste nach Moskau und St. Petersburg, um sich dort mit den besten jungen Denkern Russlands zu messen. Er gewann nur ein Spiel.
Mit seinem Debütroman »Das unerhörte Leben des Alex Woods« schrieb er sich in die Herzen von Lesern und Kritikern gleichermassen. Der Roman wurde in Grossbritannien mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, eroberte auch in Deutschland die Bestsellerliste und gehört zu den meistempfohlenen Büchern 2014. Sein lang erwarteter zweiter Roman »Libellen im Kopf« erscheint im November 2016 im Limes Verlag.
Heute lebt Gavin Extence mit seiner Familie in Sheffield.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 496, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.03.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641118457
Verlag Limes Verlag
Verkaufsrang 6.867
eBook
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39265144
    Ein Mann namens Ove
    von Fredrik Backman
    (190)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45303646
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (59)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 45394963
    Libellen im Kopf
    von Gavin Extence
    eBook
    Fr. 18.90
  • 42502369
    Die sieben Tode des Max Leif
    von Juliane Käppler
    eBook
    Fr. 14.50
  • 18150110
    Die Meerfrau
    von Sue Monk Kidd
    (5)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 39278547
    Der Circle
    von Dave Eggers
    (90)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 33074456
    Die Zeit, die Zeit
    von Martin Suter
    (74)
    eBook
    Fr. 13.50
  • 39272452
    Ein ganzes Leben
    von Robert Seethaler
    (89)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 43430707
    Sophia, der Tod und ich
    von Thees Uhlmann
    eBook
    Fr. 18.50
  • 34379198
    Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
    von Joachim Meyerhoff
    (32)
    eBook
    Fr. 11.50

Buchhändler-Empfehlungen

„Unerhört gut :)“

Bianca Schiller, Buchhandlung Schaffhausen

Alex Woods weiss viel:
Über Meteroiten, über das Gehirn, über Tarot, über böse Wörter und die Menschen, die solche Wörter benutzen, über Epilepsie und - natürlich über Freundschaft.
Ein ganz wunderbares Buch, das sowohl herzlich und witzig, als auch böse und traurig ist, manchmal unfair und manchmal so menschlich.

Lesen Sie die
Alex Woods weiss viel:
Über Meteroiten, über das Gehirn, über Tarot, über böse Wörter und die Menschen, die solche Wörter benutzen, über Epilepsie und - natürlich über Freundschaft.
Ein ganz wunderbares Buch, das sowohl herzlich und witzig, als auch böse und traurig ist, manchmal unfair und manchmal so menschlich.

Lesen Sie die unglaubliche Geschichte des Jungen Alex Woods, der so ganz aussergewöhnlich anders, so sympathisch und intelligent ist, dass man hofft, das Buch würde nicht zu Ende gehen :)

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 36921039
    Das Rosie-Projekt
    von Graeme Simsion
    eBook
    Fr. 5.50
  • 38665550
    Ich und die Menschen
    von Matt Haig
    eBook
    Fr. 7.90
  • 38966526
    Letztendlich sind wir dem Universum egal
    von David Levithan
    eBook
    Fr. 9.50
  • 28796153
    Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone
    von Mark Haddon
    eBook
    Fr. 8.90
  • 32246825
    Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry
    von Rachel Joyce
    eBook
    Fr. 11.50
  • 29724016
    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    von Jonas Jonasson
    eBook
    Fr. 10.90
  • 36508606
    Das Jahr, das zwei Sekunden brauchte
    von Rachel Joyce
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40324144
    Der Rosie-Effekt
    von Graeme Simsion
    eBook
    Fr. 11.50
  • 39157049
    Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Ikea-Schrank feststeckte
    von Romain Puértolas
    eBook
    Fr. 11.50
  • 43341439
    Sungs Laden
    von Karin Kalisa
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40942182
    Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid
    von Fredrik Backman
    eBook
    Fr. 11.50
  • 33780893
    Zusammen ist man weniger allein
    von Anna Gavalda
    eBook
    Fr. 17.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
68 Bewertungen
Übersicht
46
18
4
0
0

Alex Wood
von einer Kundin/einem Kunden am 12.08.2014

Alex Wood, der Junge der von einem Meteoriten getroffen wurde, erzählt über sein Pech verfolgtes Leben. Eine atemberaubende Geschichte über Freundschaft und die Tatsache das einem das Universum nicht immer zur Seite steht. Hat man einmal angefangen, kann man nicht mehr aufhören. Sehr zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
"Unerhört" Super!
von einer Kundin/einem Kunden am 08.05.2014

Alex Woods Mutter besitzt einen Esoterikladen, seine Mitschüler ärgern ihn und als ob das nicht schon reichen würde, trifft ihn auch noch ein Meteorit am Kopf. Doch bei einer Flucht vor seinen Mitschülern landet Alex im Garten von Mr. Patterson, der schon bald sein bester Freund wird. Zusammen mit dem... Alex Woods Mutter besitzt einen Esoterikladen, seine Mitschüler ärgern ihn und als ob das nicht schon reichen würde, trifft ihn auch noch ein Meteorit am Kopf. Doch bei einer Flucht vor seinen Mitschülern landet Alex im Garten von Mr. Patterson, der schon bald sein bester Freund wird. Zusammen mit dem ehemaligen Kriegsveteranen gründet der Junge einen Buchclub und eine enge Bindung entsteht zwischen den beiden Einzelgängern. Wie wichtig diese Freundschaft ist, bemerkt Alex erst als Mr. Patterson krank wird und er für ihn Cannabis anbauen muss und mit ihm seine letzte Reise unternimmt, die Alex vor schwierige Entscheidungen stellt. Eine wunderbare Geschichte über eine ungewöhnliche Freundschaft, zweier ungewöhnlicher Charakteren, die einem im laufe des Buches sehr ans Herz wachsen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Für Ihren eReader!
von einer Kundin/einem Kunden am 18.04.2014

"Unerhört" spannend ist es dem Leben von Alex Woods zu folgen, dem im Alter von zehn Jahren ein zwei Kiolgramm schwerer Meteorit im Badezimmer auf den Kopf fällt und damit sein Leben grundlegend verändert. Eine großartige Geschichte! Großartig erzählt! Eine tolle Entdeckung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das unerhörte Leben des Alex Woods oder warum das Universum keinen Plan hat

Das unerhörte Leben des Alex Woods oder warum das Universum keinen Plan hat

von Gavin Extence

(68)
eBook
Fr. 10.90
+
=
Ich und die Menschen

Ich und die Menschen

von Matt Haig

(66)
eBook
Fr. 7.90
+
=

für

Fr. 18.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen