orellfuessli.ch

Das verborgene Wort

Roman

(14)
»Ein imposantes, autobiographisch gefärbtes Epos« Der Spiegel
Ein Mädchen, Arbeiterkind, voller Neugier und Lebenswille sieht sich im Käfig einer engen katholischen Dorfgemeinde gefangen. Sie stösst an die Grenzen einer Welt, in der Sprache und Phantasie nichts gelten. Fast zerbricht sie an der Härte und Verständnislosigkeit der Eltern, die sie in den eigenen Lebensgewohnheiten festhalten wollen. Im Deutschland der fünfziger und frühen sechziger Jahre sucht das Mädchen seinen Weg in die Freiheit: die Freiheit des verborgenen Worts.
Rezension
»>Das verborgene Wort< spiegelt wie kaum ein anderer Zeitroman die kulturelle Atmosphäre der fünfziger Jahre.«
Portrait
Ulla Hahn, aufgewachsen im Rheinland, arbeitete nach ihrer Germanistik-Promotion als Lehrbeauftragte an verschiedenen Universitäten, anschliessend als Literaturredakteurin bei Radio Bremen. Schon ihr erster Lyrikband, "Herz über Kopf" (1981), war ein grosser Leser- und Kritikererfolg. Ihr lyrisches Werk wurde u. a. mit dem Leonce-und-Lena-Preis und dem Friedrich-Hölderlin-Preis ausgezeichnet. Für ihren Roman „Das verborgene Wort“ (2001) erhielt sie den ersten Deutschen Bücherpreis. 2009 folgte der Bestseller "Aufbruch", der zweite Teil des Epos, und auch Teil drei, "Spiel der Zeit" (2014), begeisterte Kritiker wie Leser.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 608, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641135249
Verlag DVA
Verkaufsrang 7.884
eBook
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39762981
    Spiel der Zeit
    von Ulla Hahn
    eBook
    Fr. 11.90
  • 62292814
    Wir werden erwartet
    von Ulla Hahn
    (5)
    eBook
    Fr. 23.90
  • 81267477
    Liebesarten
    von Ulla Hahn
    eBook
    Fr. 11.90
  • 29198725
    Die Frau an seiner Seite
    von Heribert Schwan
    (6)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 43280438
    Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
    von Joachim Meyerhoff
    (43)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 42882548
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    (48)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 45254823
    Bella Germania
    von Daniel Speck
    (56)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 47746089
    Wollsockenwinterknistern
    von Karin Lindberg
    (11)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 61557956
    Exit West
    von Mohsin Hamid
    eBook
    Fr. 25.50
  • 56036813
    Unsäglich verliebt
    von Ellen McCoy
    (7)
    eBook
    Fr. 4.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20292970
    Die Erfindung des Lebens
    von Hanns-Josef Ortheil
    (27)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 26224423
    Kriegsenkel
    von Sabine Bode
    (13)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 34654898
    Besser
    von Doris Knecht
    (21)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 38665492
    Der Apfelsammler
    von Anja Jonuleit
    eBook
    Fr. 7.90
  • 41198527
    Altes Land
    von Dörte Hansen
    (104)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 42502372
    Glorreiche Zeiten
    von Kate Atkinson
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42655218
    Mauersegler
    von Christoph Poschenrieder
    (13)
    eBook
    Fr. 13.50
  • 45069781
    Trümmerkind
    von Mechtild Borrmann
    (58)
    eBook
    Fr. 17.50
  • 48059322
    Das Mädchen im Strom
    von Sabine Bode
    (20)
    eBook
    Fr. 23.90
  • 63763108
    Mit der Flut
    von Agnes Krup
    eBook
    Fr. 21.50
  • 67919169
    Halali
    von Ingrid Noll
    (21)
    eBook
    Fr. 24.50
  • 72607759
    Die Entdeckung des Himmels
    von Harry Mulisch
    eBook
    Fr. 17.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
10
4
0
0
0

Wunderbar
von einer Kundin/einem Kunden aus Giebelstadt am 01.07.2015

Seit Jahren ist dies eines meiner Lieblingsbücher. Nachdem der zweite Band (Aufbruch) herauskam, habe ich es zur "Auffrischung" wieder gelesen und bin erneut in dieser Geschichte und in dieser Sprache versunken.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Zeitreise in die 50ger und 60ger Jahre
von rosenrot am 22.01.2010
Bewertet: Taschenbuch

Hildegard wächst in den 50ger Jahren in einem Ort zwischen Köln und Düsseldorf auf. Als Kind einfacher Leute, die wenig von Bildung halten, schon gar nicht für Mädchen, hat sie es wahrlich nicht leicht mit ihrem Lese- und Bildungshunger. Ulla Hahn erzählt mit Intensität, Humor und Witz von einer... Hildegard wächst in den 50ger Jahren in einem Ort zwischen Köln und Düsseldorf auf. Als Kind einfacher Leute, die wenig von Bildung halten, schon gar nicht für Mädchen, hat sie es wahrlich nicht leicht mit ihrem Lese- und Bildungshunger. Ulla Hahn erzählt mit Intensität, Humor und Witz von einer Zeit, die einerseits geprägt war vom Festhalten an althergebrachten Vorstellungen und Überzeugungen, andererseits aber auch von einer starken Aufbruchstimmung, die sich nicht mehr aufhalten ließ (Wirtschaftswunderjahre). Das Buch führt mehr als deutlich vor Augen, wie stark sich Denkweisen und Leben in den vergangenen 60 Jahren verändert haben. Noch nie habe ich mich in einem Buch so "wiedergefunden". Da ich selbst in den 50er Jahren aufgewachsen bin, war die Lektüre für mich über weite Strecken fast wie ein Eintauchen in die eigene Kindheit und Jugendzeit. Ein wunderbares Buch, das ich sogar als Schullektüre empfehlen würde.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
ein Sittengemälde der fünfziger Jahre
von Segler und Bücherfan am 22.03.2008
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Jeder der die Schläge von den Lehrern in den fünfziger Jahren noch spürt und den Standesdünkel aber auch die Minderwertigkeitskomplexe von Menschen mitbekommen hat, der kann nur Gänsehaut bekommen. Ulla Hahn hat wirklich ein unübertreffliches Sittengemälde der Nachkriegszeit geschrieben. Sie zeigt aber auch, wenn Menschen unbeirrt ein Ziel... Jeder der die Schläge von den Lehrern in den fünfziger Jahren noch spürt und den Standesdünkel aber auch die Minderwertigkeitskomplexe von Menschen mitbekommen hat, der kann nur Gänsehaut bekommen. Ulla Hahn hat wirklich ein unübertreffliches Sittengemälde der Nachkriegszeit geschrieben. Sie zeigt aber auch, wenn Menschen unbeirrt ein Ziel verfolgen, dann können sie dieses auch erreichen. Ich kann das Buch sehr empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Das verborgene Wort - Ulla Hahn

Das verborgene Wort

von Ulla Hahn

(14)
eBook
Fr. 10.90
+
=
Aufbruch - Ulla Hahn

Aufbruch

von Ulla Hahn

eBook
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 22.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen