orellfuessli.ch

Das verzehrende Leben der Dinge

Versuch über die Konsumtion

Ist er ein gutes Stück mit ihm gelaufen, dann hat der Fuss den Schuh zerbeult. Doch auch der Schuh kann dem Fuss zusetzen und ihm Blasen aufdrücken. Wolfgang Schivelbuschs Buch handelt vom wechselseitigen Verhältnis des Menschen zu den Dingen, das man als endlose Wiederholung von Schöpfung, Gebrauch, Konsum und Zerstörung verstehen kann. Schivelbusch verfolgt die Symbiose von Mensch und Ding in der Geschichte der Ideen und der Wissenschaft. Dabei gelangt er zu so überraschenden wie elementaren Einsichten über die Grundlagen unserer Zivilisation und der daraus entstandenen Volkswirtschaften – und erweist sich als einer der originellsten Historiker unserer Zeit.
Portrait

Wolfgang Schivelbusch, geboren 1941 in Berlin, Kulturhistoriker, lebt nach vier Jahrzehnten in New York wieder in Berlin. Bei Hanser erschienen: Die Eisenbahnreise (1977), Das Paradies, der Geschmack und die Vernunft (1980), Lichtblicke (1983), Die Bibliothek von Löwen (1988), Vor dem Vorhang (1995) und Entfernte Verwandtschaft. Faschismus, Nationalismus, New Deal. 1933-1939 (2005).

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 23.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-24781-9
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 208/128/22 mm
Gewicht 299
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 29.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42541002
    Vergessene Erfindungen
    von Christian Mähr
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44178310
    Conrad Gessner (1516–1565)
    von Urs B. Leu
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 51.00
  • 39145542
    Supermacht des Lebens
    von Karin Mölling
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 23209043
    Die Vorlesungen der Berliner Universität 1810-1834 nach dem deutschen und lateinischen Lektionskatalog sowie den Ministerialakten
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 310.90
  • 42436456
    Was kostet ein Lächeln?
    von Ulrich Schnabel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 45244623
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 39283298
    Leibniz, Newton und die Erfindung der Zeit
    von Thomas de Padova
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 16349386
    50 Schlüsselideen Physik
    von Joanne Baker
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 38947427
    Platon in Bagdad
    von John Freely
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 35359689
    Längengrad
    von Dava Sobel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das verzehrende Leben der Dinge

Das verzehrende Leben der Dinge

von Wolfgang Schivelbusch

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
+
=
Lebendige Dinge in der Moderne

Lebendige Dinge in der Moderne

von Dorothee Kimmich

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 24.40
+
=

für

Fr. 54.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale