orellfuessli.ch

Das war ich nicht

Roman

(30)
Liebe, Freundschaft und das Leben in Zeiten fallender Kurse
Ein junger Banker auf dem Sprung zur grossen Karriere. Eine Übersetzerin auf der Flucht vor dem Spiessertum. Ein international gefeierter Schriftsteller mit Schreibblockade und Altersangst. Drei Menschen, die durch Zufall in eine abenteuerliche Abhängigkeit geraten. Denn nichts läuft, wie es soll: Die grosse Karriere führt zur Pleite einer ganzen Bank, der grosse Traum vom neuen Leben scheitert am fehlenden Kleingeld, und der grosse Roman an seinem Autor. Und wenn da nicht die Liebe wäre, die dem Leben eine andere, unvermutete Wendung gibt, wer weiss, ob sich ein Ausweg finden würde ...
Portrait
Kristof Magnusson, 1976 in Hamburg geboren, machte eine Ausbildung zum Kirchenmusiker, arbeitete in der Obdachlosenhilfe in New York und studierte am Deutschen Literaturinstitut Leipzig und an der Universität Reykjavík. Er hat mehrere Theaterstücke geschrieben, die mit grossem Erfolg u.a. in Berlin, Dresden, Köln und Bonn aufgeführt wurden. Seine Arbeit als Theater- und Prosaautor wurde mit zahlreichen Stipendien gefördert, sein vielbeachteter Debütroman "Zuhause" wurde 2006 mit dem Ruriser Literaturpreis ausgezeichnet. Für seinen Spiegel-Bestseller "Das war ich nicht" (2010) wurde Magnusson für den Deutschen Buchpreis nominiert. Die Komödie "Männerhort" wurde am 18. Oktober 2003 am Schauspiel Bonn uraufgeführt und zudem fürs Kino verfilmt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 15.08.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-47459-2
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 188/122/25 mm
Gewicht 240
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17438388
    Last Lecture - Die Lehren meines Lebens
    von Randy Pausch
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 30625503
    Der Club der unverbesserlichen Optimisten
    von Jean-Michel Guenassia
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 17534982
    Das war ich nicht
    von Kristof Magnusson
    (30)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 42435679
    Arztroman
    von Kristof Magnusson
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 26066566
    Der Geschmack von Apfelkernen
    von Katharina Hagena
    (59)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 41040502
    Bodentiefe Fenster
    von Anke Stelling
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 29.90
  • 43805605
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    (267)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 41043773
    Applaus für Bronikowski
    von Kai Weyand
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 14573439
    Das böse Mädchen
    von Mario Vargas Llosa
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44114439
    Unterleuten
    von Juli Zeh
    (63)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 35301497
    Die Zeit, die Zeit
    von Martin Suter
    (74)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 42435679
    Arztroman
    von Kristof Magnusson
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45299012
    Montecristo
    von Martin Suter
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 64483601
    Sophia, der Tod und ich
    von Thees Uhlmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 30555004
    Allmen und die Libellen
    von Martin Suter
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 41043773
    Applaus für Bronikowski
    von Kai Weyand
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 45246059
    Greenwash, Inc.
    von Karl Wolfgang Flender
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 14235215
    Saturday
    von Ian McEwan
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
30 Bewertungen
Übersicht
19
11
0
0
0

Sehr amüsante Dreiecksgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 31.10.2011

Kristof Magnussons Roman erzählt die Geschichte von drei Menschen - einem jungen deutschen Börsenhändler, einem alternden amerikanischen Literaturstar und seiner Hamburger Übersetzerin - , die auf skurile Weise in Chicago aufeinandertreffen. Der Erzählstil des Romans ist rasant, ironisch und voller intelligenter Alltagsbeobachtungen. Besonders gut hat mir gefallen, mit welcher Leichtigkeit der... Kristof Magnussons Roman erzählt die Geschichte von drei Menschen - einem jungen deutschen Börsenhändler, einem alternden amerikanischen Literaturstar und seiner Hamburger Übersetzerin - , die auf skurile Weise in Chicago aufeinandertreffen. Der Erzählstil des Romans ist rasant, ironisch und voller intelligenter Alltagsbeobachtungen. Besonders gut hat mir gefallen, mit welcher Leichtigkeit der Autor anhand der Geschichte des Börsenhändlers veranschaulicht, wie man mit ein paar Umbuchungen ein großes Bankhaus zu Fall bringen und eine weltweite Finanzkrise auslösen kann. Höchst amüsant und sehr lesenswert !!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lesen!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 01.09.2011

Ein Banker, ein Schriftsteller mit Schreibblockade und ein Frau, die sich selbst verwirklichen will? Nun ja, meine Erwartungen hielten sich in Grenzen, als ich "Das war ich nicht" in die Hand nahm. Aber was soll ich sagen? Dieses Buch ist absolut lesenswert und erobert seine Leser im Sturm! Magnusson... Ein Banker, ein Schriftsteller mit Schreibblockade und ein Frau, die sich selbst verwirklichen will? Nun ja, meine Erwartungen hielten sich in Grenzen, als ich "Das war ich nicht" in die Hand nahm. Aber was soll ich sagen? Dieses Buch ist absolut lesenswert und erobert seine Leser im Sturm! Magnusson schreibt spannend und witzig und trifft den Ton der Zeit. Ich habe mich bestens unterhalten gefühlt und kann diesen Autor nur empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gnadenlos gut!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 17.08.2011

Drei Schicksale werden auf wundersame Weise miteinander verbunden. Das von Jasper, dem Banker, der in Chicago erst Karriere als Trader macht, dann aber durch unvorsichtige Transaktionen eine mächtige Bank in die Insolvenz treibt. Das von Henry, dem großen Autor, der nicht mehr schreiben kann, aber gerade dummerweise seinen Jahrhundertroman... Drei Schicksale werden auf wundersame Weise miteinander verbunden. Das von Jasper, dem Banker, der in Chicago erst Karriere als Trader macht, dann aber durch unvorsichtige Transaktionen eine mächtige Bank in die Insolvenz treibt. Das von Henry, dem großen Autor, der nicht mehr schreiben kann, aber gerade dummerweise seinen Jahrhundertroman angekündigt hat, und das von Meike, seiner Übersetzerin, die ohne diesen Roman keine Arbeit mehr hat, und nun mit ihrem letzten Geld nach Chicago fliegt, um Henry zu suchen. Dieser Roman ist ganz große Klasse! Er skizziert unsere heutige Welt scharf und zeichnet sich durch seinen spannenden und hervorragenden Erzählfluss aus.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das war ich nicht

Das war ich nicht

von Kristof Magnusson

(30)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Panikherz

Panikherz

von Benjamin von Stuckrad-Barre

(9)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 31.90
+
=

für

Fr. 46.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale