orellfuessli.ch

Nur bis Sonntag: 25% auf (fast) alles ab einem Einkauf von Fr. 75.-*

Das Wissen der Religion

Betrachtungen eines religiös Unmusikalischen

(1)
Religion hat Konjunktur. Doch zumeist handelt es sich dabei um einen neuheidnischen Religionsersatz wie den Götzendienst des Ich oder der Natur, die Sozialoffenbarung der Linken oder des Konsumismus der Angepassten. Räumt man diesen Unsinn beiseite, so wird ein Wissen der Religion erkennbar, das allein uns helfen kann, jene grossen Fragen zu beantworten, vor denen die Wissenschaften verstummen müssen - die Fragen nach dem Sinn des Lebens und dem Umgang mit der eigenen Endlichkeit. 2000 Jahre Christentum haben sich in unseren Traditionen und Institutionen abgelagert. Und es ist die Aufgabe jedes guten Europäers, sich an dieser objektiven Religion abzuarbeiten. Das gilt gerade auch für diejenigen, die nicht an Gott glauben.
Portrait
Norbert Bolz, geboren 1953 in Ludwigshafen am Rhein, wurde in Philosophie promoviert und habilitiert. Er ist Universitätsprofessor für Medienwissenschaft und geschäftsführender Direktor des Instituts für Sprache und Kommunikation an der TU Berlin.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 163
Erscheinungsdatum 23.04.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7705-4676-3
Verlag Wilhelm Fink
Maße (L/B/H) 216/138/15 mm
Gewicht 233
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32244263
    Homiletik
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 32.90
  • 3028258
    Der Heilige Koran (Quran)
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 9.90
  • 48032373
    Messbuch 2018 / Kalender
    (1)
    Kalender
    Fr. 21.90
  • 15536387
    Kleines Konzilskompendium
    von Karl Rahner
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90
  • 43991545
    Bibelkunde des Alten Testaments
    von Martin Rösel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • 29084110
    Die Botschaft des Koran
    von Muhammad Asad
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 58.90
  • 3014128
    Der Heilige Koran (Quran)
    von Hazrat M. M. Ahmad
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 39230128
    Arbeitstechniken Theologie
    von Klaus Stosch
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 48032939
    Codex Iuris Canonici
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 46.90
  • 18144349
    Religionsdidaktik
    von Georg Hilger
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 41.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
0
1

peinlich
von einer Kundin/einem Kunden aus Bern am 28.06.2010

Es ist mir unverständlich, wie dieser eher neoliberale Bolz nun die Religion hinter der Kirche noch zu retten versucht. Religiöse Ideologien entstanden ja in Zeiten, als Menschen noch glaubten, die Erde sei eine Scheibe, das Zentrum des Universums oder Gewitter die Strafe für irgendwas von irgend einem Gott usw.,... Es ist mir unverständlich, wie dieser eher neoliberale Bolz nun die Religion hinter der Kirche noch zu retten versucht. Religiöse Ideologien entstanden ja in Zeiten, als Menschen noch glaubten, die Erde sei eine Scheibe, das Zentrum des Universums oder Gewitter die Strafe für irgendwas von irgend einem Gott usw., also pure Mystfizierungen von heute ganz natürlich erklärbaren Naturereignissen. Warum Bolz nun im Dunstkreis solcher Irrungen doch noch was retten will, lässt sich höchstens erklären aus vormals in der Kindheit imprägnierten katholischen uä. Schuldgefühlen, die er offenbar noch immer nicht verwunden hat. Schade um solche an sich kluge Geister, die sich für ewiggestriges Halbwissen ins Zeug legen. Würde eher emphehlen, ein Buch über Psychologie zu lesen, als solch überflüssige Nebelschwaden, oder lieber Tolkien als die Bibel und so...Religion hat höchstens noch historischen Wert oder dient höchstens noch naiven oder fanatischen Geistern als Krücke. Das klingt hart, aber wir verfügen heute über derart viele neue Erkenntnisse, dass es absurd erscheint, weiter an dem Abergtlauben der Religionen festzuhalten. Genau deshalb haben Religionsvertreter das Wort "Aberglauben" inflationär gegen Feinde verwendet, um von ihrem eigenen Aberglauben abzulenken.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Das Wissen der Religion - Norbert Bolz

Das Wissen der Religion

von Norbert Bolz

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
+
=
The Judgment of the Nations - Christopher Dawson

The Judgment of the Nations

von Christopher Dawson

Buch (Taschenbuch)
Fr. 32.40
+
=

für

Fr. 54.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale