Nur bis Sonntag: Fr. 30.- Rabatt auf (fast) alles ab einem Einkauf von Fr. 100.-*

Das Wort

Kommentar zum Prolog des Johannes-Evangeliums. Zweisprachig

Thomas von Aquin, Einführende Schriften 1

Im Kommentar zum Prolog des Johannes-Evangeliums, den Thomas von Aquin (1224/5-1274) gegen Ende seines Lebens verfasst hat, kristallisieren sich die verschiedenen Elemente seiner Person und seines Schaffens wie in einem Brennglas: seine Berufung zum Dominikanermönch, die ganz im Zeichen der Verkündigung des Wortes Gottes stand; seine Nähe zum Denken des Aristoteles, dessen Philosophie und Logik er für das christliche Denken fruchtbar zu machen wusste; sein Selbstverständnis als Magister der Theologie, für den die Heilige Schrift und ihre Auslegung Quelle und Ursprung aller weiteren Systematik war; ja: seine Theologie insgesamt, die von hier aus in ihren verschiedenen Themen zugänglich wird. Nicht zu Unrecht hat man seinen Kommentar als „das theologische Werk par excellence“ des Thomas von Aquin bezeichnet und als „die grossartigste Formulierung der Logos-Lehre, die sich in der abendländischen Theologie findet“ (J. Pieper).
Die zweisprachige Ausgabe enthält die deutsche Übertragung der ersten elf Lektionen durch den Münsteraner Philosophen Josef Pieper (1904-1997).
Thomas von Aquin – Einführende Schriften – Band 1
In der Reihe „Thomas von Aquin – Einführende Schriften“ erscheinen erstmals gesammelt die Übersetzungen verschiedener Werke des Thomas von Aquin, die der Münsteraner Philosoph Josef Pieper (1904-1997) im Laufe seines akademischen Schaffens angefertigt hat. In ihrer Gesamtheit ergeben sie ein Porträt, das nicht nur einen Zugang zum Denken des Thomas, sondern auch zu seiner geistigen wie geistlichen Persönlichkeit eröffnet. Sie laden dazu ein, „den letzten grossen Theologen der noch ungeteilten Christenheit“ (neu) kennenzulernen.
Portrait
Hanns-Gregor Nissing, geb. 1969, Dr. phil., ist seit 2005 Referent bei der Thomas-Morus-Akademie Bensberg, Katholische Akademie im Erzbistum Köln.
Josef Pieper (1904-1997), war einer der bekanntesten christlichen Philosophen der Gegenwart. 1959 erfolgte Piepers Berufung zum ordentlichen Professor für "Philosophische Anthropologie" an der Universität Münster. Mehrere Rufe an in- und ausländische Universitäten lehnte er ab und blieb Zeit seines Lebens Münster sehr verbunden. Dort lehrte er auch über seine Emeritierung im Jahre 1972 hinaus weiter, und seine Vorlesungen zählten bis kurz vor seinem Tod zu den bestbesuchten der ganzen Universität.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Hanns-Gregor Nissing, Berthold Wald
Seitenzahl 244
Erscheinungsdatum 15.03.2017
Serie Thomas von Aquin, Einführende Schriften 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-942013-35-2
Verlag Pneuma Verlag e.K.
Maße (L/B/H) 216/133/23 mm
Gewicht 340
Auflage 1
Übersetzer Josef Pieper
Buch (Taschenbuch)
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3069458
    Über die Ewigkeit der Welt
    von Bonaventura
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • 48064777
    Anarchistische Deutungen der Philosophie Friedrich Nietzsches
    von Dominique F. Miething
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 155.00
  • 37877575
    Der perfekte Mädelsurlaub – Travel Journal
    von Cornelia Seelmann
    (2)
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90
  • 38300766
    Differenz des Fichteschen und Schellingschen Systems der Philosophie
    von Georg Wilhelm Friedrich Hegel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 46.90
  • 2948708
    Grundlegung zur Metaphysik der Sitten
    von Immanuel Kant
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 6.90
  • 2930750
    Kant für Anfänger
    von Ralf Ludwig
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 3026013
    Der utopische Staat
    von Thomas Morus
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 3050763
    Kritik der reinen Vernunft / Kritik der reinen Vernunft
    von Immanuel Kant
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 25.90
  • 2958484
    Zum ewigen Frieden
    von Immanuel Kant
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 4.90
  • 2870819
    Abhandlung über den Ursprung und die Grundlagen der Ungleichheit unter den Menschen
    von Jean Jaques Rousseau
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 17750304
    Der Philosoph als Autodidakt
    von Abu Bakr Ibn Tufail
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 17591604
    Meditationen über die erste Philosophie
    von Rene Descartes
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 26240699
    Gedanken
    von Blaise Pascal
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 12.90
  • 2947416
    De beata vita /Über das Glück
    von Aurelius Augustinus
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 5.90
  • 2834669
    Meditationen über die Erste Philosophie / Meditationes de Prima Philosophia
    von Rene Descartes
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 2909250
    Kritik der reinen Vernunft
    von Immanuel Kant
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 32649595
    Thomas Hobbes. Leviathan
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 15614389
    Bekenntnisse-Confessiones
    von Aurelius Augustinus
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 15.90
  • 26397285
    Discours de la Méthode
    von Rene Descartes
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 64514421
    Das philosophische Denken im Mittelalter
    von Kurt Flasch
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90

Weitere Bände von Thomas von Aquin, Einführende Schriften

  • Band 1

    48064857
    Das Wort
    von Thomas Aquin
    Buch
    Fr.27.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    64508104
    Das Herrenmahl
    von Thomas Aquin
    Buch
    Fr.36.90

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Wort - Thomas Aquin

Das Wort

von Thomas Aquin

Buch (Taschenbuch)
Fr. 27.90
+
=
Meister Eckhart - Kurt Ruh

Meister Eckhart

von Kurt Ruh

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 32.90
+
=

für

Fr. 60.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale