orellfuessli.ch

Das Zeitalter der Industrialisierung

Nie zuvor in der Geschichte wandelten sich die Grundlagen der Menschheit rasanter als in der Zeit zwischen Napoleon und dem I. Weltkrieg. Die ›Industrielle Revolution‹, die Revolution der Produktionsbedingungen, Mobilität und Handelsströme hatte seit etwa 1780 England ergriffen, um sich dann auf Frankreich, Belgien und die deutschen Länder auszubreiten. Wo zuvor nur Reiter unterwegs waren, fuhren nun Eisenbahnen. Die Städte und Industriezentren wuchsen unkontrolliert, die Innovationen überholten sich. Was aber waren die Ursachen für diese Eruption? Klaus-Jürgen Bremm zeichnet ein breites Panorama, von den Anfängen in England über die Erfindungen der Ingenieure bis zu den sozialen und gesellschaftlichen Auswirkungen. Parteien, Sozialgesetzgebung und ein wachsendes Bürgertum waren genauso Ergebnis der Industrialisierung wie die Ausbeutung weiter Arbeiterschichten. Eindrucksvoll bebildert, entsteht so das Porträt eines Jahrhunderts mit all seinen Licht- und Schattenseiten.
Rezension
"Eindrucksvoll bebildert, entsteht so das Portrait eines Jahrhunderts mit all seinen Licht- und Schattenseiten." Plauer Zeitung
Portrait
Klaus-Jürgen Bremm ist Militärhistoriker und Publizist. Er veröffentlichte zahlreiche erfolgreiche Sachbücher, unter anderem "Das Zeitalter der Industrialisierung" (2014) und "Die Schlacht. Waterloo 1815" (2015).
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum September 2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8062-2715-4
Verlag Theiss, Konrad
Maße (L/B/H) 307/251/27 mm
Gewicht 1584
Abbildungen mit 140 farbigen Abbildungen, Karten
Auflage . Auflage von 2014
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 81.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41036637
    Die Schlacht
    von Klaus-Jürgen Bremm
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 64190287
    Der Dreißigjährige Krieg
    von Herfried Münkler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 56.90
  • 45255196
    Skandal in Togo
    von Rebekka Habermas
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 37.90
  • 39233921
    Die sieben Todsünden des Deutschen Reiches im Ersten Weltkrieg
    von Sebastian Haffner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 12.90
  • 25782121
    Der taumelnde Kontinent
    von Philipp Blom
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 63730908
    Preußen bewegt die Welt
    von Klaus-Jürgen Bremm
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 42541322
    Das lange 19. Jahrhundert
    von Matthias Hellfeld
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 42732369
    Bismarcks Reichsgründung
    von Peter Faber
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 27.90
  • 61755946
    Der Morgen der Welt
    von Bernd Roeck
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 61.90
  • 42473682
    Das Europa der Könige
    von Leonhard Horowski
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 49.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Zeitalter der Industrialisierung - Klaus-Jürgen Bremm

Das Zeitalter der Industrialisierung

von Klaus-Jürgen Bremm

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 81.90
+
=
Die Schweiz im Zweiten Weltkrieg - Georg Kreis

Die Schweiz im Zweiten Weltkrieg

von Georg Kreis

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 99.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale