orellfuessli.ch

Dass man durch Belgien muss auf dem Weg zum Glück

Roman

»Das Leben kann ab und an und vor allem jetzt verlangen, ungestüm gelebt zu werden …
… Aber deswegen musst du dich doch nicht gleich tot stellen, Leonhard«, hatte sein Klavierlehrer einmal gesagt.
Silvester verbringt der achtzehnjährige Leonhard allein im Haus seiner Eltern. Am Neujahrsmorgen kommt das Leben dann einfach zu ihm: Eine fremde Frau schläft auf dem Boden in der Diele. In der nächsten Nacht schläft Leonhard mit ihr im Gästezimmer.
Emilie und Maria hingegen, beide über siebzig, sind unternehmungslustig, wenn auch den Ereignissen auf ihrer Reise in ein tschechisches Kurhotel nicht mehr ganz gewachsen. War es wirklich der Klavierlehrer, der sie dorthin fuhr, und hat er tatsächlich betrunken die Nacht im Bett zwischen den alten Damen verbracht?
In einem Reigen aus elf Episoden erleben Judith Kuckarts Figuren Unerhörtes. Es stösst ihnen zu wie ein Unfall oder ein Liebesbrief aus der Vergangenheit. Es gibt ihrem Leben eine unerwartete Wendung und dem Leser eine Ahnung, dass alles zusammengehört: Lust und Schrecken,
Liebe und Tod, Schuld und Glück.
Portrait
Judith Kuckart, geboren 1959 in Schwelm (Westfalen), lebt als Autorin und Regisseurin in Berlin und Zürich. Sie veröffentlichte bei DuMont den Roman >Lenas Liebe< (2002), der 2012 verfilmt wurde, den Erzählband >Die Autorenwitwe< (2003), die Neuausgabe ihres Romans >Der Bibliothekar< (2004) sowie die Romane >Kaiserstrasse< (2006) und >Die Verdächtige< (2008). Ihr Roman >Wünsche< (2013) stand auf der Longlist des Deutschen Buchpreises. Judith Kuckart wurde mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet, u. a. mit dem Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis (2012).
Auszeichnungen (Auswahl)
Margarete-Schrader-Preis für Literatur der Universität Paderborn, 2006 (Laudatio von Norbert Otto Eke) Deutscher Kritikerpreis, 2004 Deutsche Akademie, Villa Massimo, Rom, 1997/1998 Weitere Veröffentlichungen (Auswahl)
Der Bibliothekar. Roman. Gatza bei Eichborn, 1998
Die schöne Frau. Roman. S. Fischer, 1994
Wahl der Waffen. Roman. S. Fischer, 1990
Im Spiegel der Bäche finde ich mein Bild nicht mehr. Gratwanderung einer anderen Ästhetik der Dichterin Else Lasker-Schüler. Essays. S. Fischer 1985 Beiträge in Anthologien (Auswahl) Hundetagebuch. In: Geschichten für Kinder. Hrsg. Rufus Beck, Rowohlt Berlin, 2006
Was habe ich eigentlich? In: Es schneit in meinem Kopf. Erzählungen über Alzheimer und Demenz. Hrsg. Klara Obermüller, Nagel & Kimche, Zürich 2006
Theaterstücke Blaubart wartet. Ein Stück für sechs Zimmer, fünf Frauen und einen Opernsänger S. Fischer Verlag Theater & Medien. Uraufführung im Rahmen der Berliner Festspiele im Hotel Bogota, Berlin 2002 Melancholie 1 oder die zwei Schwestern
S. Fischer Verlag Theater & Medien. Uraufführung Berlin Ensemble 1996 Last Minute Fräulein Dagny
S. Fischer Verlag Theater & Medien. Uraufführung Freie Kammerspiele Magdeburg/LTT Tübingen 1995
Hörspiele Krimisommer mit Kommissar Maigret
SFB-ORB/MDR/SWR/steinbach sprechende bücher, 2003
Mit: Christian Berkel, Friedhelm Ptok, Christian Brückner u.a.
Funkeinrichtung und Regie für neun Kriminalromane von Georges Simenon Sätze mit Datum Hörspiel SWR, 2000
Mit: Anne Tismer
Regie: Hans Gerd Krogmann
Melancholie 1 oder die zwei Schwestern Hörspiel nach dem gleichnamigen Theaterstück. SFB/ORB 1998
Mit: Werner Wölbern, Corinna Kirchhoff, Jenny Gröllmann, Gisela Uhlen, Irm Hermann, u.a.
Regie: Barbara Plensat Stimmen unterwegs oder Wer dreimal die gleiche Bar betritt hat ein Zuhause im Stehen
Hörspiel SWR 2 2008 Mit: Astrid Meyerfeld Regie: Ulrich Lampen
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 250, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783832188771
Verlag DUMONT Buchverlag
eBook
Fr. 12.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44140273
    Weit über das Land
    von Peter Stamm
    (20)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 42541059
    Dass man durch Belgien muss auf dem Weg zum Glück
    von Judith Kuckart
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 42741900
    Bis ans Ende der Geschichte
    von Jodi Picoult
    (27)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 42788607
    Mein Leben
    von Alfred Neven DuMont
    eBook
    Fr. 14.00
  • 36276405
    Dom Casmurro
    von Joaquim Maria Machado de Assis
    eBook
    Fr. 19.90
  • 41211703
    The Girl on the Train
    von Paula Hawkins
    (16)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 39283501
    Aller Liebe Anfang
    von Judith Hermann
    (21)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 42287735
    Das barmherzige Fallbeil
    von Fred Vargas
    (25)
    eBook
    Fr. 12.90
  • 44140258
    Krähengekrächz
    von Monika Maron
    eBook
    Fr. 13.00
  • 41109039
    Am sechsten Tag
    von Tonio Walter
    eBook
    Fr. 11.00
  • 43699292
    Verlust
    von Paul Harding
    eBook
    Fr. 20.90
  • 43692159
    Die sieben Stufen
    von Thomas Nathaniel Bock
    eBook
    Fr. 27.00
  • 44140351
    Lettipark
    von Judith Hermann
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 42463461
    Der Kuss ist weg, aber die Liebe bleibt
    von Silke Schäfer
    eBook
    Fr. 19.36
  • 23256304
    Wahl der Waffen
    von Judith Kuckart
    eBook
    Fr. 9.90
  • 44400234
    Der Krieg im Garten des Königs der Toten
    von Sascha Macht
    (2)
    eBook
    Fr. 22.00
  • 62388157
    Dass man durch Belgien muss auf dem Weg zum Glück
    von Judith Kuckart
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 23366392
    Ich bin dann mal offline
    von Christoph Koch
    eBook
    Fr. 9.90
  • 43089232
    Der Weg zum Glück
    von Renate Sell
    eBook
    Fr. 4.50
  • 42541524
    Der erste fiese Typ
    von Miranda July
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Dass man durch Belgien muss auf dem Weg zum Glück - Judith Kuckart

Dass man durch Belgien muss auf dem Weg zum Glück

von Judith Kuckart

eBook
Fr. 12.00
+
=
Der Alltag der Welt - Karl-Markus Gauss

Der Alltag der Welt

von Karl-Markus Gauss

eBook
Fr. 19.00
+
=

für

Fr. 31.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen