orellfuessli.ch

Der Allesforscher

Roman

(27)
Sixten Brauns vollkommen normales Managerleben implodiert, als in Taiwan ein Wal explodiert, und Sixten von irgendeinem Teil des Wal-Innenlebens k.o. geschlagen wird. Kaum aus dem Krankenhaus entlassen, stürzt er mit dem nächstbesten Flugzeug ab - und überlebt abermals. Aber nicht ohne zwischendurch die grosse Liebe erlebt zu haben. Und so kommt er Jahre später - Sixten hat sich längst vom Manager zum Bademeister gewandelt - zu einem Kind, das auf gar keinen Fall sein eigenes sein kann, es dann aber doch plötzlich ist … Ein frisch verwaister Junge namens Simon. Ein Junge, der nicht spricht, ausser in seiner eigenen, nur ihm selbst verständlichen Sprache. Ein Junge, der sich dann als ganz ungewöhnlich talentiert in ganz ungewöhnlichen Bereichen erweist: Er kann klettern wie eine Gemse und zeichnen wie Leonardo da Vinci. Auch liegt es an Simon, dass sich so manche Gerade in Sixtens Leben zum Kreis schliesst ...
Rezension
»Neben aller schelmenhaften Komik erweist sich Heinrich Steinfest als sehr scharfsinnig in seiner Art die Welt zu erzählen – denn das tut er, auf eine an Murakami erinnernde Weise. Ein herausragendes Buch, in dem man sich so wohl fühlt, dass man sich fast wünscht, es möge niemals enden.«, L'Indépendant (FR), 11.05.2015
Portrait
Heinrich Steinfest wurde 1961 geboren. Albury, Wien, Stuttgart – das sind die Lebensstationen des erklärten Nesthockers und preisgekrönten Autors, welcher den einarmigen Detektiv Cheng erfand. Er wurde mehrfach mit dem Deutschen Krimi Preis ausgezeichnet, erhielt 2009 den Stuttgarter Krimipreis und den Heimito-von-Doderer-Preis. Bereits zweimal wurde Heinrich Steinfest für den Deutschen Buchpreis nominiert: 2006 mit »Ein dickes Fell«; 2014 stand er mit »Der Allesforscher« auf der Shortlist. 2016 erhielt er den Bayerischen Buchpreis für »Das Leben und Sterben der Flugzeuge«.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 400, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.03.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783492964692
Verlag Piper ebooks
eBook
Fr. 13.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 13.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32560243
    Wo die Löwen weinen
    von Heinrich Steinfest
    (10)
    eBook
    Fr. 13.50
  • 45705349
    Ein Coffee to go in Togo
    von Markus Maria Weber
    eBook
    Fr. 13.50
  • 47931790
    Blue Note Girl
    von Bernd Richard Knospe
    (5)
    eBook
    Fr. 5.90
  • 42518925
    Der stille Duft des Todes
    von B.C. Schiller
    (15)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 41198172
    Zwetschgendatschikomplott / Franz Eberhofer Bd.6
    von Rita Falk
    (37)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 40939610
    Das ewige Leben
    von Wolf Haas
    (6)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 40002430
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (232)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 32629127
    Die feine Nase der Lilli Steinbeck
    von Heinrich Steinfest
    eBook
    Fr. 12.50
  • 32625739
    Nervöse Fische
    von Heinrich Steinfest
    eBook
    Fr. 12.50
  • 32626344
    Ein sturer Hund
    von Heinrich Steinfest
    eBook
    Fr. 12.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 32517774
    Cheng
    von Heinrich Steinfest
    (8)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 40990912
    Das grüne Rollo
    von Heinrich Steinfest
    (8)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 35324925
    Das größere Wunder
    von Thomas Glavinic
    (35)
    eBook
    Fr. 18.50
  • 37916851
    Der wunderbare Massenselbstmord
    von Arto Paasilinna
    (16)
    eBook
    Fr. 8.50
  • 34081723
    Die nachhaltige Pflege von Holzböden
    von Will Wiles
    (28)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 34379165
    Der Komet
    von Hannes Stein
    (12)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 40939610
    Das ewige Leben
    von Wolf Haas
    (6)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 39157049
    Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Ikea-Schrank feststeckte
    von Romain Puértolas
    (32)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 26767411
    Tag der geschlossenen Tür
    von Rocko Schamoni
    eBook
    Fr. 10.50
  • 28906978
    Homo faber
    von Max Frisch
    (26)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 45588562
    Das Leben ist gut
    von Alex Capus
    eBook
    Fr. 23.50
  • 29718295
    Kafka am Strand
    von Haruki Murakami
    eBook
    Fr. 12.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
27 Bewertungen
Übersicht
21
5
1
0
0

Reinster Lesegenuss
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 28.04.2016

Wunderbar! An zwei, drei Stellen fand ich die Metaphorik etwas übertrieben, aber ansonsten für mich einer der besten deutschsprachigen Romane der letzten Jahre. Wann kommt der nächste Steinfest-Roman?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Für Ihren eReader!
von einer Kundin/einem Kunden am 11.05.2014

Ja, wirklich schade, wenn man diesen tollen, spannenden, genialen und klug geschriebenen Roman aus der Hand legen muss! Dieses pure Lesevergnügen möchte ich Ihnen ganz besonders ans Herz legen! Einfach ganz große Klasse!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
großes Lesevernügen
von einer Kundin/einem Kunden am 01.04.2014

Sixten Brown ist Manager von Weyland Europe, deren Hauptaugenmerk auf Produktion und Verkauf von Mikroprozessoren liegt. In dieser Angelegenheit ist Sixten Brown vorwiegend in Asien unterwegs .Seit Jahren schon, ohne je ein Gefühl der Vertrautheit für seine Umgebung zu entwickeln. Es ist Pech, das reine Pech, nämlich zur falschen... Sixten Brown ist Manager von Weyland Europe, deren Hauptaugenmerk auf Produktion und Verkauf von Mikroprozessoren liegt. In dieser Angelegenheit ist Sixten Brown vorwiegend in Asien unterwegs .Seit Jahren schon, ohne je ein Gefühl der Vertrautheit für seine Umgebung zu entwickeln. Es ist Pech, das reine Pech, nämlich zur falschen Zeit am falschen Platz zu sein. Einerseits. Andrerseits sind nicht alle, damit verbundenen Auswirkungen nur unangenehm. Sixten gerät auf eine Achterbahn der Gefühle. Er wird zwischen höchsten Glücksgefühlen und Todesängsten hin und hergeschüttelt, dass es eine Freude ist. Den wahrlich größten Anteil daran hat, die ihn behandelnde Ärztin, Dr. Lana Senft. Die Begegnung mit Fr.Dr. Senft verdankt er einem Wal, der ausgerechnet zu dem Zeitpunkt explodiert, als sich Sixten in der passenden Position befindet, um von herumfliegenden Teilen getroffen zu werden. Durch die Wucht des Aufpralls (Knochen?, Innereien? ,man weiß es nicht genau) verliert Sixten das Bewußtsein und wird ins Krankenhaus eingeliefert. Es bleibt dann aber nicht bei der Erstversorgung durch Frau Dr. Senft. Jahre später, Sixten ist zu diesem Zeitpunkt bereits geschätzter Bademeister im Mineralbad Berg in Stuttgart, denkt er immer noch mit wärmsten Gefühlen an seine behandelnde Ärztin. Und obwohl er gar keinen Kontakt mehr zu ihr hat, gelingt es Dr. Lana Senft- Sixtus sehr zu überraschen. Eine Überraschung, die das Leben von Sixtus auf den Kopf stellen, aber auch sein größtes Glück wird. "Der Allesforscher" von Heinrich Steinfest ist ein pralles, wundervolles Lesevergnügen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Allesforscher

Der Allesforscher

von Heinrich Steinfest

(27)
eBook
Fr. 13.50
+
=
Das Leben und Sterben der Flugzeuge

Das Leben und Sterben der Flugzeuge

von Heinrich Steinfest

eBook
Fr. 22.50
+
=

für

Fr. 36.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen